iPhone-Screenshots

Beschreibung

Get a unique perspective on Hamburgs’s major sites, and discover places off the beaten path. Available in English and German.

- Audio-guided tours led by historical characters
Explore Hamburg through the eyes of a Renaissance guide, who links the places you visit to stories from their own life and times.

- Walk through Hamburg using a geolocated historical map
Navigate the streets of Hamburg toggling between a modern map and a superb map from 1686.

- Use on location, or off site
On site, you trigger stories with GPS as you move through the city – or sit back and let your fingers do the walking by tapping on story points.

- Expert insights
Our stories have been created by leading historians, who provide extra insights at every point.

- Features
- Audio tour led by a Renaissance guide
- Explore major sites and hidden parts of the city
- Switch between an interactive historical and modern-day map
- Visit points in any order or follow recommended routes
- Get insights from the historians behind the app at every point


“Hidden Cities” is the result of a three year (2019-22) collaborative research project “Public Renaissance: Urban Cultures of Public Space between Early Modern Europe and the Present” funded by the Humanities in the European Research Area (HERA).

******


Entdecken Sie Hamburg auf eine neue Art und Weise. Verfügbar auf Deutsch und Englisch.

- Geführte Audio-Touren durch historische Personen
Erleben Sie Hamburg durch die Augen eines Stadtbewohners der Epoche Frühe Neuzeit: er führt Sie zu bedeutenden Orten seiner Zeit und erzählt dazugehörige Geschichten.


- Spaziergang durch Hamburg mit einer geolokalisierten historischen Karte
Finden Sie Ihre Wege in der Stadt mithilfe einer aktuellen Stadtkarte und einer Stadtkarte des Jahres 1686.

- Nutzung vor Ort und aus der Ferne
In Hamburg werden die Geschichten mittels GPS-Ortung aktiviert, wenn Sie sich im Stadtraum bewegen. Zugleich ist die Tour auch virtuell erlebbar: online.

- Experten-Einblicke
Die ausgewählten Geschichten stammen von renommierten Historikern.

- Ausstattung
- Begeben Sie sich auf eine Audio-Tour mit einer historischen Person.
- Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten und versteckte Geschichten der Stadt.
- Wechseln Sie interaktiv zwischen einer aktuellen und einer historischen Stadtkarte.
- Besuchen Sie die ausgewählten Orte nach eigener Präferenz oder in der vorgeschlagenen Reihenfolge.
- Erleben Sie an jedem Ort Experten-Einblicke von Historikern.


„Hidden Cities“ ist ein Ergebnis eines dreijährigen Verbund-Forschungsprojektes (2019-2022) mit dem Titel „Public Renaissance: Urban Cultures of Public Space between Early Modern Europe and the Present“. Gefördert wurde das Projekt von „Humanities in European Research Area“ (HERA).

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

ka-tinka247 ,

Gute Idee aber kein Ton

Die Idee ist toll aber leider kann ich keinen Ton hören auch wenn die Audiodatei bereits läuft und das IPhone auf die lauteste Stufe gestellt ist. Schade, so nicht nutzbar.

Edit: Ton funktioniert nur mit Kopfhörern aber dann einwandfrei. Sollte in der App am besten drauf hingewiesen werden!

Entwickler-Antwort ,

We're really pleased you enjoyed the app - thank you for your feedback!

Please excuse the reply in English, but:

For audio to work you either need to use headphones (as you've mentioned) or take your phone off of 'Silent' mode. If your phone is set to silent, without using headphones, no audio will play.

Andre2103 ,

Falscher weg

Ich habe den weg versucht zu befolgen aber die App ist die ganze Zeit abgestürzt

Entwickler-Antwort ,

Es tut uns leid zu hören, dass Sie solche Probleme hatten. Könnten Sie uns bitte mitteilen, welches iPhone-Modell Sie verwendet haben? Und die iOS-Version? Danke schön.

(apologies for the Google translation from English).

App-Datenschutz

Der Entwickler, University of Exeter, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch