Screenshots

Beschreibung

Die Fünf Sprachen der Liebe ist ein Begriff der Paartherapie, den der amerikanische Paar- und Beziehungsberater Gary Chapman prägte. Er bezieht sich auf fünf verschiedene Beziehungssprachen, die in Partnerschaften gelebt werden und die für ein "Sich-geliebt-Fühlen" verantwortlich sind.

Chapman schrieb mehrere Bücher über die Liebessprachen der Menschen. Seit Anfang der 1990er Jahre wurden diese Bücher ins Deutsche übersetzt. Mit dem Psychiater Ross Campbell erweiterte er die Interpretation der Liebessprachen in verschiedene Lebensentwicklungsbereiche. Neben dem Basiswerk Die fünf Sprachen der Liebe (The five love languages) erschienen weitere Bücher und Hörbücher zur persönlichen Liebessprache.

Chapman vergleicht die persönliche Liebessprache auch mit einer Fremdsprache. Wenn zwei Menschen mit unterschiedlicher Muttersprache aufeinandertreffen, wird eine Kommunikation miteinander schwierig bis unmöglich werden. Wenn einer der beiden Partner die andere Sprache erlernt, dann wird Kommunikation möglich sein, jedoch eben nur in einer Sprache. In schwierigen Situationen kann dann die Fremdsprache nicht die eigene Sprache ersetzen. Das bedeutet, dass im Sinne einer optimalen Kommunikation, beide Partner auch die Muttersprache des Anderen erlernen. Die Verständlichkeit wird gefördert. Nach seiner Theorie werden beide sich dadurch nahezu immer gut verstanden fühlen.

Neuheiten

Version 1.1

- bug fixes;
- performance improvements.

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Informationen

Anbieter
Josh Talos
Größe
28.1 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch, Russisch

Alter
17+
Häufig/stark ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit
Selten/schwach ausgeprägt: obszöner oder vulgärer Humor
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Access all chapter 32,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch