Screenshots

Beschreibung

Mit HotKey können Sie ganz einfach eigene Tastaturkürzel festlegen, um Programme aus jeder Situation heraus zu starten oder Ordner zu öffnen.
Zusätzlich lässt sich per Tastenkürzel auch der aktuelle Inhalt der Zwischenablage einsehen.
Weitere Informationen zu Erweiterungsmöglichkeiten unter https://codenuts.de/posts/hotkey.

Neuheiten

Version 1.5

- Jetzt kompatibel mit macOS Big Sur
- Läuft nativ auf den neuen Apple Silicon Macs mit M1 Prozessor

Außerdem:
Shell- und AppleSkripte sind per HotKey ausführbar.
Skripte müssen im Ordner "~/Library/Application Scripts/de.codenuts.HotKey" liegen.

Bewertungen und Rezensionen

4,9 von 5
30 Bewertungen

30 Bewertungen

BKuestner ,

Praktisch und unauffällig im besten Sinn

Klein, praktisch, nicht überfrachtet. Erfüllt seine Aufgaben zuverlässig und unauffällig im Hintergrund. Einfach zu bedienen. Gut ausgewählte Einstellungsmöglichkeiten.
Top!

Ich benutze Hotkey nicht nur, um zwischen Anwendungen zu wechseln, sondern auch um iTunes / Musik im Hintergrund zu steuern (Start, Pause, Vor, Zurück, Ratings vergeben). Dazu habe ich mir Skripte geschrieben, die von Hotkey aufgerufen werden. Das klappt ganz ok, aber nicht wirklich toll: Die Skriptausführung ist langsamer als direkte Aktionen durch Hotkey. Und jedes Vordergrundprogramm muss in macOS einzeln berechtigt werden, dass es das Skript ausführen darf. Ich würde sechs Sterne 😉 vergeben, wenn Hotkey direkt iTunes / Musik anspricht. Mein früheres Programm (Sparks) konnte das, läuft aber als 32-Bit-App nicht mehr.

rudluc ,

Vielseitig nutzbar

Man kann Programme starten oder Ordner öffnen, entweder auf Mausklick oder per Tastaturkürzel. Ich finde es wirklich hilfreich!
Vielleicht könnte man noch etwas einbauen, womit man Gruppen in den Einträgen bilden kann.

simanuel ,

Sehr hilfreich

Mit diesem nützlichen Tool steuer ich über Tastenkombinationen Lichter, Soundsystem etc. über einen raspberry Pi.

Leider werden bei mir unter Big Sur die vergebenen Tastenkombinationen im Programm nicht angezeigt - dafür aber in dem Menü der Menüleiste. Hauptsache sie funktionieren :)

Entwickler-Antwort ,

Ich bin dran. Die Big Sur kompatible Version wird bald kommen. :-)

App-Datenschutz

Der Entwickler, Peter Vorwieger, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler