Screenshots

Beschreibung

Nutze es einfach mit deiner liebsten Notiz oder Mind-map app.

Entweder lässt du die Zeit rauf oder runter zählen oder lässt dir die aktuelle Uhrzeit anzeigen.

Die maximale Länge beträgt 4 Stunden. Es gibt keinen störenden Alarmsound wenn die Zeit abgelaufen ist.

Disclaimer: Mit iPadOS 13 funktioniert die Kamera in Video-Konferenz Apps wie Zoom oder Skype nicht wenn Hovertimer aktiv ist. Zukünftige iPadOS Versionen haben diese Limitierung nicht!

Neuheiten

Version 1.3.1

• Kleinere Fehlerbehebungen.

Danke, dass du Hovertimer nutzt!

Bewertungen und Rezensionen

4.9 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Eulenbär ,

Sehr nützlich für die Schule

Timer Apps gibt es reichlich, aber die große Stärke ist hier, dass der Timer über allen Apps im Vordergrund bleibt. Super um in Arbeitsphasen die Zeit im Blick zu halten, aber trotzdem z.B. OneNote weiter nutzen zu können.

Mein Wunsch für zukünftige Versionen: Mehr Optionen für den Timer, vor allem eine nicht-digitale Anzeige, wie bei einem Timetex-Timer.

Entwickler-Antwort ,

Danke für dein Feedback!

Charles_T. ,

Meine Suche hat ein Ende

Man soll es nicht für möglich halten, aber genau so etwas suche ich schon seit ungefähr zwei Jahren erfolglos. Endlich gibt es jemanden, der meinen Wunsch „erhört“ hat. Die Funktionen können ganz einfach gestartet werden und laufen prima.

Michiboe ,

Toller kleiner Helfer

Eine tolle kleine App, die macht was sie soll. Ich präsentiere häufiger mal und habe dann mein Manuskript auf dem Tablet. Da hilft der Timer ungemein.
Bestes Beispiel für eine kleine, aber sehr wertvolle Hilfsapp!

Entwickler-Antwort ,

Danke für deine Bewertung. Pause wird bewusst verhindert um ein weiterlaufen des Timers bei gesperrten Gerät zu ermöglichen. Ab Version 1.2 lässt sich in den Settings ganz einfach "Prevent pause" deaktivieren und somit der Timer auch pausieren.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Andre Savic) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch