iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der Unfallmelde-App der HUK24 haben Sie im Schadenfall einen wichtigen Begleiter für Notfälle an Bord. Die App ist übersichtlich aufgebaut und intuitiv bedienbar.

Die Unfallmelde-App ist zusammen mit dem Unfallmeldestecker das Kernstück eines einfach nachrüstbaren Notrufsystems für Pkw, dem Unfallmeldedienst. Der Unfallmeldestecker wird über die 12V-Steckdose bzw. den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs mit Strom versorgt und ist per Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbunden.

Automatischer Unfallalarm
Erkennt der Crashsensor des Unfallmeldesteckers, dass Ihr Pkw in einen Verkehrsunfall verwickelt ist, wird automatisch ein Unfallalarm über die Unfallmelde-App gesendet. Daraufhin wird eine Sprechverbindung über Ihr Smartphone mit unserem Schaden-Team hergestellt. Anschließend klären wir mit Ihnen vor Ort die weiteren Maßnahmen ab (z. B. Information der Rettungskräfte). Auch werden Informationen wie Standort und Unfallschwere automatisch übermittelt. So finden Rettungs- und Servicekräfte Sie schneller und sparen wertvolle Zeit. Denn: Schnelle Hilfe bei einem Verkehrsunfall kann Leben retten. Was wir machen, wenn wir Sie telefonisch nicht erreichen? Dann informieren wir die Rettungskräfte, wenn wir nach den Umständen von einem schweren Verkehrsunfall ausgehen müssen.

Manueller Unfallalarm
Den Unfallmeldedienst können Sie auch manuell über die App auslösen. Wählen Sie dann einfach zwischen „Rettung anfordern“ oder „Unfall/Panne melden“. In beiden Fällen werden Sie dann mit dem zuständigen Schaden-Team verbunden, das Ihnen weiterhilft. So schicken wir z. B. Rettungskräfte los oder organisieren einen Abschleppwagen.

Damit der Unfallmeldedienst funktionstüchtig ist, müssen Sie mobile Daten, GPS und Bluetooth in Ihrem Smartphone aktiviert haben. Dies führt zu einem erhöhten Akkuverbrauch. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Smartphone über den im Unfallmeldestecker integrierten USB-Anschluss zu laden.

Die Leistungen des Unfallmeldedienstes können Sie als Ergänzung zu Ihrer Kfz-Versicherung bei der HUK24 vereinbaren. Den Unfallmeldestecker und Registrierungsdaten für die App stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Neuheiten

Version 3.0502

Anpassungen für iOS 13.

Bewertungen und Rezensionen

2.3 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

jetoku ,

Verbindungsprobleme

Seit dem Update auf IOS 12 ständig Probleme mit dem selbstständigen Koppeln via Bluetooth, ging vorher reibungslos. So für mich nicht mehr verwendbar, werde kündigen.

Löfflinger ,

Keine Probleme

Ich habe den UMD - Stick jetzt seit ca 43 Wochen täglich in Gebrauch und es klappt vom 1. Tag an zu 100%. Ich benutze ein iPhone XR mit der aktuellen iOS 13.1.3 Version. Ich kann die App empfehlen.

Oliver Wolfram ,

Probleme mit eSIM?

Update: Die HUK hat mich informiert, dass sich die manuelle Bestätigung nur auf auch manuell ausgelöste Anrufe bezieht. Die automatische Verbindung war ja auch bereits verbessert worden. Es scheint jedoch ein aktuelles Problem mit eSIMs zu geben (iPhone XS). Mehrmals am Tag erhalte ich eine Pushnachricht der App, dass eine gesperrte SIM-Karte erkannt wurde. Zur Verbindung muss dann jeweils die App neu gestartet werden. Es wäre schön, wenn dies behoben würde.

——

Es ist ja schon hinsichtlich der Nutzbarkeit problematisch gewesen, dass man zur Aktivierung des Sticks bei jedem Betreten des Fahrzeuges die App manuell starten musste.

Wenn ich das seit dem letzten Update in der App eingeblendete Banner richtig deute, dann ist die Funktionalität jetzt komplett ad absurdum geführt - „Apple sieht vor, dass Sie ab jetzt jeden ausgehenden Anruf zur Notrufzentrale manuell bestätigen müssen“. Es war doch gerade Sinn und Zweck bei einem Unfall automatisiert Hilfe herbeizurufen. Sollte dies zutreffen, ist doch unter iOS die weitere Verwendung nicht sinnvoll. Bitte nehmen Sie doch hierzu Stellung. Diese wesentliche Änderung sollte im Übrigen auch in der Appbeschreibung Erwähnung finden.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Herr Wolfram, bezüglich Ihres eSIM Problems möchte ich Sie bitten sich an unser Service-Team zu wenden, da ich hier ohne Versicherungsscheinnummer leider schlecht weiterhelfen kann. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 09561/9647890 Mo. – Fr. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zu Ihrer Frage bezüglich der Funktionaltät: Es ist richtig, dass auch automatisch augehende Anrufe aus der App heraus bestätigt werden müssen (auch bei einem Unfall). Leider ist das von Apple so vorgegeben. Ihre Sicherheit bleibt jedoch gewährleistet, da unabhängig vom Anruf ein Datensatz zu Ihrem Unfall an uns übermittelt wird und wir Sie umgehend zurückrufen, wenn Sie den ausgehenden Anruf nicht bestätigen können. Nehmen Sie den Anruf dann nicht an und müssen wir von den Daten her von einem schweren Unfall ausgehen, dann alarmieren wir umgehend die Rettungskräfte. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Sie fühlen sich nun wieder sicherer.
Viele Grüße

Informationen

Anbieter
HUK24 AG
Größe
44 MB
Kategorie
Utilities
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch