iA Writer 4+

Klartext schreiben in Markdown

Information Architects GmbH

    • 4,7 • 465 Bewertungen
    • 49,99 €

Screenshots

Beschreibung

„…der beste und modernste Markdown-Editor…”-Mac Stories
„Eine ideale Schreibumgebung“ – Neue Zürcher Zeitung
„Diese herrliche Ruhe!“ – Spiegel Online
„Ich würde iA Writer heiraten“ – Das Magazin
4 x Gewinner des Best of App Store

# Einfach schreiben
iA Writer entfernt Ablenkungen und schafft eine klare, saubere Schreibumgebung.

# Fokussieren
Der Fokusmodus dimmt alles außer dem aktuellen Satz oder Absatz und hilft Ihnen, im Fluss zu bleiben.

# Anfangen
Machen Sie sich keine Sorgen um das Format. Zuerst schreiben, dann formatieren.

# Organisieren
Suchen, sortieren und schnell zwischen Dokumenten von verschiedenen Speicherorten wechseln.

# Entspannen
iA Writer verfügt über einen invertierten Hell-Dunkel-Modus, ideal für die Arbeit bei Tag und Nacht.

# Aufräumen
Erkennen Sie überflüssige Adjektive, schwache Verben, sich wiederholende Substantive, falsche Konjunktionen und reinigen Sie Ihren Text vom üblichen Wortmüll.

# Exportieren
Passen Sie Ihre Vorlagen an und exportieren Sie nach WordPress oder Medium, HTML, Microsoft Word (.docx) oder PDF.

# 100% Text
Binden Sie Links, Bilder, Tabellen und Textdateien in Klartext ein und überprüfen Sie das Dokument in der Vorschau.

# Kontakt
– Besuchen Sie ia.net/writer für weitere Informationen
– Besuchen Sie ia.net/writer/support für Support und Rückmeldungen
– Sie finden uns auf Twitter unter @iAWriter

Neuheiten

Version 6.0.2

# Wikilinks
- Mit Wikilinks können Sie auf einfache Weise Ihre Schriften verbinden, durchsuchen und wiederentdecken
- Ein [[Wikilink]] ist ein Link von einer Textdatei zu einer anderen
- Um einen Wikilink zu erstellen, tippen Sie einfach [[ und den Namen der Datei, die Sie verlinken möchten
- Autovervollständigung empfiehlt Dateien aus Ihrer Bibliothek
- Öffnen Sie die verlinkte Datei über den „Link öffnen“-Button der Tastatur, ⌘-Klick oder ⌘⏎
- Falls die Datei nicht besteht, wird diese automatisch erstellt und zum Tippen bereitstehen

# Navigationshistorie
- Die Navigationshistorie ermöglicht das Nachverfolgen von Dateien, die Sie kürzlich mittels Wikilinks, Bibliothek oder Schnellsuche geöffnet haben
- Um auf dem iPhone vor- und zurückzugehen, wischen Sie nach rechts oder links im Dokument
- Um auf dem iPhone vor- und zurückzugehen, wischen Sie mit zwei Fingern nach rechts oder links im Dokument auf dem Bildschirm
- Oder halten Sie die ⌘ und wischen Sie nach rechts oder links auf dem Trackpad

# Blitz-Menü
- Schneller Zugang zu Ihren bevorzugten Formatierungsbefehlen und Optionen, direkt von der Tastaturleiste aus
- Verfügbar mit iOS und iPadOS 15
- Vollständig konfigurierbar in den Tastatureinstellungen

# Vorschaufenster auf dem iPad
- Zusätzliche Möglichkeit, die Vorausschau Seite an Seite mit dem Editor anzuzeigen
- Im Vorausschau-Aussehen-Menü aktivieren
- Synchrones Scrollen standardmäßig aktiviert, in den Oberflächeneinstellungen konfigurierbar

# Hashtag Verbesserungen
- Hashtags können jetzt an jeder Stelle des Textes hinzugefügt werden
- Autovervollständigung empfiehlt Hashtags während des Tippens
- Einheitlicher Stil für Hashtags und andere Links
- Einen Hashtag in der Schnellsuche anzeigen über den „Link öffnen“-Button in der Tastaturleiste, ⌘-Klick oder ⌘⏎

# Autolinks
- Alle Weblinks und E-Mail-Adressen werden automatisch erkannt
- Einen Link im Browser öffnen oder eine neue E-Mail verfassen über den „Link öffnen“-Button in der Tastaturleiste, ⌘-Klick oder ⌘⏎
- Kontrollieren Sie, wie Wikilinks, Hashtags und Autolinks in den Markdown-Einstellungen exportiert werden

# Verbesserung des inhaltsblocks
- Die Autovervollständigung-Funktion empfiehlt Dateien aus Ihrer Bibliothek
- Ein Dateipfad ist nicht länger erforderlich. Inhaltliche Blöcke mit reinem Dateinamen werden automatisch die nächste passende Datei finden
- Öffnen Sie einen Textinhalt-Block über den „Link öffnen“-Button in der Tastaturleiste, ⌘-Klick oder ⌘⏎
- Falls die inhaltliche Blockdatei nicht existiert, wird diese automatisch erstellt und bereit zum Tippen sein

# Metadaten
- Die neue Metadaten-Maschine ermöglicht leistungsstarke neue Optionen
- Fügen Sie Textinhalt-Blöcken Variablen hinzu, mit Weiten- und Höhenattributen für Bildinhalt-Blöcke
- Unterstützt Markdown in Metadaten-Variablen
- Definieren Sie globale Metadaten in den Markdown-Einstellungen

# Sehen und Fühlen
- Erledigte Aufgaben werden ausgeblichen und durchgestrichen
- Neue Highlight-Farben: gelb, orange, pink, lila, blau, grün

# Editor-Verbesserungen
- Der Editor fügt automatisch schließende Klammern hinzu
- Absatzweiten-Einstellung hinzugefügt
- Durchstreichen-Tastenkürzel geändert hin zu ⌥⌘U
- Highlight-Tastenkürzel geändert hin zu ⇧⌘U
- Code-Tastenkürzel geändert hin zu ⌘J
- Code-Block-Befehl hinzufügt mit Tastenkürzel ⇧⌘J
- Rechtschreibprüfung, Selbstkorrektur, automatische Groß- und Kleinschreibung und smarte Interpunktion in Code deaktiviert
- ⌘E Tastenkürzel einstellen, um Auswahl zum Finden zu benutzen
- Geändertes Tastenkürzel, um eine Aufgabe als erledigt zu markieren, hin zu ⌥⌘X

# Weitere Verbesserungen
- Geändertes Bibliothek-Tastenkürzel hin zu ⌃⌘S
- Aufgabenlisten-Elemente können mit Smart Ordnern und Schnellsuche über [ ] und [x] gesucht werden
- Hinzugefügte Option, um nach Datum der Erstellung in der Bibliothek anzuzeigen und zu sortieren
- Gelöschte Ordner und Dateien werden nach „Kürzlich gelöscht“ in der Dateien-App verschoben, für iOS und iPadOS 14

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
465 Bewertungen

465 Bewertungen

A Clockwork Deep Blue ,

iA Writer ist der heimliche Star

Derzeit muss bzw. will ich wieder viel in HTML schreiben, was ich in der Regel über Markdown mache. Das Angebot an Markdown-Apps ist groß, aber iA Writer hat mich wirklich überzeugt. Die App ist schon seit Version 1 auf meinen Geräten, aber gerade die kontinuierlichen Updates haben die App über die Zeit wirklich(!) gut gemacht. Und das muss ich jetzt wirklich Hervorheben, denn andere Anbieter verlangen hohe Abo-Preise und bieten kaum Verbesserung. Die iA Writer wird aber laufend verbessert und fügt neue Features hinzu (für die auch als In-App-Purchase bezahlen würde). Mein Workflow mit iA Writer ist kurz: Ich schreibe bequem einen Text in MMD und schicke ihn dann über Select All -> Copy HTML zu Wordpress. Es gibt zwar einen direkten Export zu Wordpress. Ich kontrolliere und ergänze aber doch noch mal gerne den HTML-Code, bevor ich etwas veröffentliche. Dazu bietet iA Writer Unterstützung für Tabellen, Fußnoten, Bilder an und kann Inhaltsverzeichnisse einfügen. Da bleiben kaum Wünsche offen. Mein Fazit: HTML kann man manuell schreiben - und sich damit viel Arbeit machen - oder man schreibt es schnell und bequem über MMD in iA Writer.

Entwickler-Antwort ,

Tolle Zusammenfassung! Vielen Dank für die Blumen. Und es sind weiterhin tolle Neuerungen geplant für 2019.

FraWe, Hannover ,

Großartig, weil es eines richtig gut macht

Es gibt viele Apps, die alles Mögliche wollen. iA Writer erlaubt eines, nämlich fokussiert zu schreiben, sonst nichts. Das aber tut dies Programm außergewöhnlich gut. Der Trick besteht für mich in der Ausgabe mit entsprechenden Formatvorlagen. Auf dem iPad gelang mir das lange nicht. Nun weiß ich wie es geht, und das macht die App noch viel besser. Für mich ist das Schreiben der starke Punkt, aber das Manuskript dann formatiert weiter- oder auszugeben, ist ein Pluspunkt, den ich nicht mehr missen möchte.
Die Formatvorlagen lassen sich vom Hersteller herunterladen, und dann aus z.B. iCloud laden. Sie werden aber nur sichtbar, wenn man in der Voransicht sie einbindet, indem man auf das aAA Symbol klickt und eine entsprechende Ausgabe-Formatvorlagen zuweist. Ja, das steht beim Hersteller auf der Seite, aber ziemlich versteckt.
Die Schrift zum Schreiben, teils auch das Syntax-Highlighting sind überaus gut gewählt. So schreibt es sich gerne und lange.
Die App macht Freude.

VRibei ,

Super MD Editor!!

War früher ein Ulysses User der durch deren Änderung auf ein Subscription Bezahlsystem umsteigen musste. Habe es bis heute nicht bereut! Nutze iA Writer sowohl aufd em iPad als auch auf dem MacBook Pro und bin sehr zufrieden. Schreibe darauf alle meine Besuchsberichte und Geschäfts-Memos sowohl im Büro als auch unterwegs - einfach KLASSE.

Ich hätte einen einzigen Wunsch an das Entwickler Team - könntet Ihr die Option einer Template-Auswahl bei Erstellung eines neuen Dokuments einbauen. Ich nutze sowohl für Memos als auch für Besuchsberichte feste Feld-Texte die ich in zwei Template Dateien gespeichert habe. Muss jedesmal in die Templates reingehen und den Text in das neue File kopieren - müsste eigentlich schneller und einfacher gehen.

Ich gebe trotzdem 5 Sterne, da ich kein Freund von „Erpressungsbewertungen“ bin. Die App ist so wie sie ist bereits SUPER und das muss man auch annerkennen!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Information Architects GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität