Screenshots

Beschreibung

iCaching ist ein unentbehrliches Werkzeug für Geocacher mit einem Mac. Importieren, organisieren, verwalten und exportieren sie ihre Geocaches mit iCaching. iCaching ist eine native und schnelle Mac Anwendung!

====== Import ======

Importieren Sie mehrere GPX-Dateien mit Geocache Daten (wie den Pocketqueries) gleichzeitig, entweder über die Import Schaltfläche oder per einfachem ziehen und ablegen auf iCaching. Seit der Version 2.7 besteht sogar die Möglichkeit die Pocketqueries direkt von Geocaching herunter zu laden und zu importieren. Jede GPX-Datei wird in einen eigenen Ordner importiert.

====== Organisiere, verwalte und entdecke ======

Erkunden Sie Ihre Cache-Datenbank über die speziellen Bibliothek-Ordner. Schauen Sie sich zum Beispiel ihre gefundenen Caches an oder ihre Als Erster gefunden Caches und sortieren sie nach ihren Gefunden-Datum.

Sie können ganz einfach Ordner anlegen und per ziehen und ablegen Ihre Geocaches organisieren, dabei belegt jeder Cache nur einen Datensatz in der Datenbank.

Extra Wegpunkte (z. Bsp. bei Multi-Cache) werden dem Cache unter dem Reiter „Waypoints“ zugeordnet und angezeigt.
Log-Daten werden unter dem Reiter „Logs“ hinzugefügt und chronologisch dargestellt. Bei einem erneuten Import eines vorhandenen Cache werden die neuen Logs ebenfalls zur Log-Liste hinzugefügt.
Andere Reiter zeigen die Metadaten des Cache, eine offline Beschreibung oder die online Geocache-Seite.

Schauen sie sich ihre Caches auf einer Karte an, lassen sie sich optional zusätzliche Wegpunkte und/oder ihren Standort anzeigen. Die Karte ist interaktiv, selektieren sie Caches oder Wegpunkte auf der Karte um sich deren Eigenschaften in iCaching anzeigen zu lassen und umgekehrt.

Eine umfassende Filteroption hilft ihnen ihre Caches in iCaching zu filtern. Speichern Sie Ihre Suchfilter in intelligente Ordner ab zur späteren Wiederverwendung.

iCaching kann mehrere Standorte verwalten und von ihnen aus in Echtzeit Entfernungen berechnen.

Fügen sie ihre eigenen Notizen zu ihren Caches hinzu und markieren sie Caches mit ,Gefällt‘ oder ,Gefällt nicht‘.

====== Export ======

iCaching kann in das GPX Format exportieren (und unterstützt somit das papierlose Cachen mit einem GPS Gerät wie z. Bsp. dem Garmin Oregon) oder nutzen Sie eines der vielen anderen Dateiformate. Eine direkte Unterstützung für eine Vielzahl anderer GPS Geräte ist ebenfalls vorhanden.

====================

Um den vollen Funktionsumfang von iCaching ausschöpfen zu können wird eine Premium Mitgliedschaft auf geocaching benötigt.

Sollten sie Fehler entdecken, Wünsche zur Verbesserung oder zur Funktionserweiterung haben, so senden Sie uns bitte eine Email (auf Deutsch, you'll get answer in English), da wir nicht alle Rezensionen im AppStore aus allen Ländern ansehen und lesen können. Sie erhalten auf jeden Fall eine Antwort.

Sollte ihnen iCaching gefallen empfehlen sie es gerne mit einer Rezension weiter!

Wir wünschen ihnen ein frohes Cachen mit iCaching!

Neuheiten

Version 8.1.3

Version 8.1.3 (Nov 2019)
Behoben:
- Mehrere kleine Probleme

Version 8.1.1 (September 2019)
Behoben:
- Das Herunterladen von Geocaches kann zu endlosen Wartezeiten führen
- Mehrere kleine Probleme

Version 8.1 (August 2019)
Verbessert:
- Log text für Travelbugs ist jetzt erforderlich (von Groundspeak API)
- Das Laden von Ergebnissen beim Start der Anwendung funktionierte nicht richtig

Version 8.0.6 (Juli 2019)
Dieses Update behebt zwei Fehler:
- Datenbankbereinigung konnte zum Absturz führen
- Die Protokollierung von Travelbugs funktionierte nicht korrekt.

Version 8.0.5 (Juli 2019)
Dieses Update behebt mehrere Fehler:
- Die Funktion 'Verfügbarkeit aktualisieren' wurde ausgeblendet, verwenden Sie stattdessen 'Aktualisieren (Lite)'. Ein Fehler in der Groundspeak API lässt diese Funktion fehlerhaft funktionieren.
- Das Laden von Ergebnissen beim Start der Anwendung hat nicht das richtige Startdatum verwendet.
- Die Protokollierung von Travelbugs funktionierte nicht korrekt.
- Suchfilter 'Nicht von mir gefunden' funktionierte nicht richtig.
- Beim Export nach CSV fehlten einige Datumsfelder.
- Beim Export nach GPX (und verwandten Formaten) fehlten einige Daten.
- Das Filtern nach Geocache-Attributen funktionierte manchmal nicht richtig.
- Datenbankbereinigung konnte zum Absturz führen

Version 8.0.1 (Juni 2019)
Dieses Update behebt zwei nervige Fehler:
- Über die API heruntergeladene Caches wurden immer als "nicht verfügbar" markiert.
- Caches, die über Caching protokolliert wurden, wurden nicht sofort als "Gefunden" markiert.

Version 8.0 (Mai 2019)
In diesem Update geht es um die neue API für die Kommunikation mit Geocaching. Sie benötigen dieses Update, um iCaching nach dem 1. Juni 2019 weiter verwenden zu können.

Funktionell bringt dieses Update keine Neuentwicklungen, da es eine Menge Arbeit war, die neue API zu implementieren.

Aber Sie werden feststellen, dass die Kommunikation mit Geocaching nun wesentlich schneller verläuft.

Version 7.5.2 (März 2019)

Gelöst:
- Der Import des "Date posted" funktionierte nicht mehr nach Anpassungen des GPX-Formats durch Groundspeak.
- Das Öffnen des GCVote-Bedienfelds stürzte ab wenn ein Geocache noch nicht bewertet wurde.

Version 7.5 (Oct 2018)

Neu:
- Unterstützung für Dark Modus in der neuesten Mac OS-Version
- Wählen Sie Geocaches im Kartenfenster aus, indem Sie ein Rechteck ziehen (halten Sie den Controlschlüssel gedrückt)
Verbessert:
- Leistungsverbesserungen

Version 7.2 (Mai 2018)

Verbessert:
- Neue (zusätzliche) Wegpunkt-Symbole, welche wesentlich klarer auf der Karte erscheinen
- Hochauflösende Symbole für Attribute
- Beim Import von Pocket Queries kann nun über die Einstellungen (Zahnrad im PQ Dialog) festgelegt werden, ob ein Ordner angelegt werden soll oder nicht.

Version 7.1 (März 2018)

Diese Aktualisierung enthält eine Unmenge an Änderungen, die iCaching noch stabiler, schneller und wartbarer machen.

Neu:
- Herunterladen aller neuen Pocket Queries mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche

Verbessert:
- Überarbeitete Prüfung und Verarbeitung von Datumswerten bei Protokollen und Funden. Groundspeak hat einige Änderungen in der API vorgenommen, die zu einer besseren Handhabung des Datums führen.

Version 7.0 (Oktober 2017)
Neu:
- Geocaches die auf der Karte nahe beieinander liegen werden nun als Gruppe angezeigt. Dadurch wird die Aufbaugeschwindigkeit der Karte, insbesondere bei einer großen Anzahl von Caches deutlich beschleunigt.
- Neue Bibliotheksverwaltung zur Säuberung archivierter und/oder alter Geocaches und Logs.
- iCaching benutzt nun neue runde Geocache Symbole.
Verbessert:
- Beim Import von Feldnotizen, die Geocaches enthalten die noch nicht in iCaching gespeichert sind, wird der Name und Typ des Geocache über die API abgerufen.
- Das API Dialogfenster zeigt nun das neue API Logo

Bewertungen und Rezensionen

3.5 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

just KKs two cents ,

für Pocketqueries ganz ok

aber da fehlt noch viel. Was mir am meisten fehlt, ist eine Funktion für Statistiken. Aber man soll nicht meckern, zumindest funktionert das Einloggen bei Groundspeak wieder.

Orkfeind ,

Update! Schade - kein einloggen mehr möglich

Anmeldung ist wieder möglich!!!

(Nach Anmeldung bei Grundspeak immer die gleiche Fehlermeldung:
Your personal 'access token' for the Geocaching API will expire every 60 days (new Groundspeak policy). Please log in to acquire a new access token.
(Die Anmeldung über die GC-Webseite funktioniert!))

Artur6 ,

Anmelden wieder möglich...

...deshalb wieder 5 Sterne. Sonst finde ich diese App sehr gut.

Entwickler-Antwort ,

Hello, please contact me via the site so that I can help you.

Informationen

Anbieter
MLA de Reus
Größe
14.4 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch

Alter
4+
Copyright
Preis
16,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.