iPhone-Screenshots

Beschreibung

Nutze dein iPhone oder deine Apple Watch, um flexibel zu bezahlen – egal, bei welcher Bank du bist. Mithilfe der Pay&Protect App erhältst du innerhalb weniger Minuten eine digitale VISA-Karte (1) und behältst zukünftig stets den Überblick über deine Ausgaben. In der Transaktionsübersicht siehst du all deine Zahlungen auf einen Blick – und zusätzlich zusammengefasst in verschiedenen Kategorien. Mithilfe von Apple Pay kannst du deine Zahlungen ganz einfach per Touch ID oder Face ID bestätigen. Dadurch bist du flexibel und schnell unterwegs! Entscheidest du dich für die Premium-Version bist du zusätzlich durch den Allianz Banking- und Online-Käuferschutz abgesichert.

Registriere dich ganz einfach direkt über die App. In weniger als 10 Minuten bist du startklar und kannst Einkäufe in Geschäften und in der Premium-Version sogar online mit Allianz Pay&Protect bezahlen.

Du hast zwei Versionen zur Auswahl:

Allianz Pay&Protect Light – kostenfrei:
• Digitale Prepaid-VISA-Karte für den Einsatz in Geschäften in Deutschland
• Aufladbar per Überweisung oder über eine andere Kreditkarte
• Ideal um mobiles Bezahlen über Apple Pay zu testen
• Transaktionshistorie mit Ausgabenanalyse
• Zahlungslimit: 100 EUR pro Monat
• Keine Identifizierung erforderlich

Allianz Pay&Protect Premium – Nur 1,25 € im Monat:
• Digitale VISA-Kreditkarte mit bis zu 3.000 € monatliches Limit (2)
• Kein neues Konto erforderlich – einfach mit bestehendem Girokonto verbinden
• Weltweit in Geschäften und online einsetzbar
• Transaktionshistorie mit Ausgabenanalyse
• Über den Allianz Banking- und Online-Käuferschutz bist du im Falle des Missbrauchs deiner Konten gegen entstehende Gebühren und Auslagen abgesichert, sowie gegen Probleme mit Lieferungen oder Rücksendungen beim Online-Shopping mit Allianz Pay&Protect
• Mit jedem Einkauf sammelst du Punkte und kannst diese für eine kostenfreie Jahresmitgliedschaft einsetzen
• Videoidentifizierung

Halte bei der Registrierung für die Premium Version bitte ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass) für die Videoidentifizierung bereit.

Die App Allianz Pay&Protect ist ein Angebot der Allianz Partners Deutschland GmbH. Das Zahlungsinstrument wird durch die Wirecard Bank AG bereitgestellt.
----------
(1) bereitgestellt durch die Wirecard Bank AG
(2) ermittelt auf Basis der individuellen Kreditwürdigkeit. Unabhängig davon, Aufladung des verfügbaren Guthabens auf bis zu 10.000 EUR im Monat möglich (per Überweisung)

Neuheiten

Version 1.0.6

•Allgemeine Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen
•Optimierung der Video-Identifikation

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
693 Bewertungen

693 Bewertungen

Dekafau ,

In 15 min zum Ziel

Da meine Hausbank bisher noch immer nicht Apple Pay unterstützt habe ich mich für Allianz Pay&Protect entschieden. Die kostenlose Version war für mich uninteressant, da ein Monatslimit von 100 € bestenfalls zum Testen reicht, auch wenn man dies durch manuelles Aufladen umgehen kann. Die Gebühren der Premium Version in Höhe von 1,50 € monatlich sind für mich absolut akzeptabel. Spannend empfand ich den Prozess der Registrierung. Die Schritte sind recht gut verständlich, neu war für mich der Prozess der Video Identifizierung Und die Erkenntnis, dass ein Handy per Remote ferngesteuert werden kann (Wechsel der Kamera des Handys, Einschalten des Lichtes etc.) insgesamt hat dies alles circa 15 Minuten gedauert und schon war die Karte einsatzbereit. Zusätzlich zum iPhone habe ich die Karte dann noch auf die Apple Watch übertragen und noch am gleichen Tag mit der Uhr im Supermarkt bezahlt. Die Datenübertragung dauert in diesem Fall nicht mal 1 Sekunde. Was mir bislang nicht so gut gefällt ist die Tatsache dass ich die Umsätze nicht im Apple Wallet angezeigt werden sondern dass ich mich erst in der Allianz App anmelden muss. Aber letztlich stellt dies auch kein Problem dar.

Al Mighty ,

Kostenlose Apple-Pay Möglichkeit

Ich habe zwar schon eine Apple-Pay fähige Kreditkarte meiner Hausbank hinterlegt, doch war ich auf der Suche nach einer Backup Karte, wenn die Hausbank mal (wie letztens geschehen) ein Problem mit der eigenen EDV hat.
In der „light“ Version ist diese Allianz VISA Karte kostenlos, man kann maximal 100 Euro draufpacken. Was mir persönlich als virtueller Notgroschen ausreicht.
Die Einrichtung ging schnell - nach 5 Minuten war die Karte bereits aktiv und in der Wallet hinterlegt.
Bin gespannt, wie der Rest funktioniert - aber bis dahin gibt’s die volle Punktzahl.

Inkok Nito ,

Einfach und schnell

Meine Bank bietet leider kein ApplePay. Mit der Allianz Karte kann ich nun auch diesen Service nutzen. Die Einrichtung war kinderleicht und die Identifizierung via Videoanruf dauert keine 10 Minuten.

Informationen

Anbieter
Allianz Deutschland AG
Größe
114.7 MB
Kategorie
Finanzen
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch