iPhone-Screenshots

Beschreibung

Strategy RPG with Customizable Units!

“Rebirth of Fortune” is a tactical role-playing game borrowing the combat mode made famous by such Strategy RPGs as “Tactics Ogre” and “Final Fantasy Tactics.”Up to eight of your units battle hoards of mercenaries in turn-based, strategic combat on various terrains.

Upgrade and customize your own units to compete in a chess-like strategy game of position and power.

Goal of the Game:

Your eight individual units share a mutual relationship and utilize various strategies and skills according to their disposition. A devisive strategy is required to beat each of 200 stages and various enemy AIs. If you eradicate the enemy you will be rewarded, and using the rewards fund you can upgrade your units and prepare for greater combat.

The Game Rules

1. Before combat you should customize your force and position your units within the spaces allowed. Create and position your units according to the strategy you devise.

2. When it is your turn you select your unit to move and designate the act (attack/special). One turn is limited to 30 seconds, and if your action is not completed in 30 seconds your turn will be passed to the enemy.

3. Unit color turns dark and the unit becomes disabled after it acts. It can act again when the unit color returns to normal a few turns. This attribute is related to the agility of the unit. Units of high agility have relatively short periods of time to be reactivated.

4. You can move the unit to attack the enemy within the unit's individual range of attack. You need a proper strategy according to the terrain and the attributes of your units because each unit has its own field of movement, range and method of attack, and damage value.

5. Once you select to attack an enemy unit, a white circle appears on your screen, which continuously changes its size larger and smaller. This is related to the attack power and accuracy rate. Inflict maximum damage on the enemy unit by touching the circle at its smallest. Also, the most favorable attack positions are when you are standing beside or behind the enemy unit.

6. After your unit performs its action you choose in which direction your unit will wait. The unit receives different damage values according to the direction it faces when attacked.

7. The jeweled icons and gauge bars at the top of the screen indicate special techniques available. Some units use just one orb per special, while others use more (up to five, for extremely powerful spells/buffs). When the gauge fills up, a new orb appears. The gauge bar fills up slowly over time, but fills faster when your unit is attacked or killed.

8. Each unit has a unique special ability according to its class and orbs available. Special techniques are very powerful and can turn the tides of war. You should be ready to collect orbs and use the proper special technique according to your situation in battle.

9. When you progress in battle and anihilate the entire enemy team, you win. Because the healer unit has no means of attack, a team is considered destroyed even if it has a healer still alive. With the compensation obtained from victory, you should upgrade your units and get ready for the next battle.

10. In the beginning you won't be able to use all eight units. You should upgrade your available units with the war funds obtained from battle, and you'll be able to use the locked units upon meeting the unlocking requirements. This configuration is a sort of growth tree.

Neuheiten

Version 2.14

Fixed minor bugs.

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Ra2MaKlet ,

netter Anfang

Dieses Spiel ist am ehesten mit einer Art "Final Fantasy Tactics light" zu beschreiben. Sowohl die grafik als auch der Aufbau des Spielfeldes erinnert frappierend an Klassiker wie FFT oder Tactics Ogre etc. Das ist IMOA absolut positiv zu werten, denn die eben genannten Spiele sind Meisterwerke Ihres Genres! Der Spieler hat die Wahl aus insgesamt 8 Klassen, von denen 5 erst durch dass hochleveln der übrigen verfügbar werden. der Kampf läuft rundenbasiert ab anders als bei den Konsolenvorbildern, jedoch immer abwechselnd. D.h. nach jeder Aktion des Spieler ist der Gegner mit einem Zug an der Reihe. Spielzüge müssen inerhalb von 30 Sekunden getätigt werden, ansonsten ist die Runde automatisch zu Ende. je weniger Zeit benötigt wird, um so mehr füllt sich eine Leiste auf, die wenn sie voll ist, einen Kristall ergibt. Kristalle können eingesetzt werden um "specialmoves" auszuführen. Somit ist das zügige agieren Pflicht. Damit wäre ich auch bereits bei einem grossen Manko des Spiels. Der Spieler hat nicht wie bei anderen Tactic RPG´s Zeit seinen Zug genau durchzuplanen, sondern steht unter permanenten Zeitdruck! Dies führt häufiger zu Flüchtigkeitsfehlern, die bei ausreichend Zeit, sicher nicht passiert wären. Zweites Manko ist das Zufalls/ Geschicklichkeits prinzip. Hat der Spieler seine Figur in Position gebracht und eine Aktion gewählt, z.B. eine Attacke, befindet sich auf dem Gegner ein Fadenkreuz, dass sich immer weiter zusammen zieht. um den höchstmöglichen Schaden zuzufügen, muss der Spieler das Fadenkreuz in dem Moment antippen, wenn es am kleinsten ist. Das führt nicht selten zu Hektik und Frust, da auch taktisch gute Züge von der Reaktion bzw. dem Geschick abhängig gemacht werden. Nach erfolgreicher Schlacht bekommt der Spieler Geld, welches in das upgraden der einzelnen Klassen investieren lässt. Ab einem gewissen level einer Klasse werden neue Klassen (insgesamt 8) freigeschaltet. Das motiviert und läd immer wieder zu einer schnellen Runde leveln ein. Mit neuen Klassen ergeben sich auch neue Strategien und das Spiel entwickelt ein enormes Suchtpotential. Eine Geschicht, wie bei den grossen Vorbildern, sucht man leider vergeblich, das Spielt besteht ausschliesslich aus Kämpfen. Wer damit und mit dem Zeitdruck leben kann oder sogar Fan von taktischen Rollenspielen ist, bekommt für 0,79 cent ein liebevoll gestaltetes Spiel, dass lange unterhält. Wer lieber ohne Zeitdruck agiert und Wert auf Taktik und Eine spannende Geschichte legt, dem sei das App Rogue Planet empfohlen. Allen anderen spreche ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus!!!

mtdsbwy ,

Leider einige Abstriche

Das Spiel ist wirklich unterhaltsam und fast süchtigmachend, allerdings gibt es erheblichen Abzug durch:
- Absturz der App nach jedem Level
- eine leider sehr ungenaue Steuerung
- zu wenig Charaktere
- es ist viel zu einfach, verlieren ist fast unmöglich, dh die KI ist zu schlecht

Schade, denn es macht ansonsten wirklich Spaß!

iCoder ,

Super

Das Spiel besteht eifentluch nur aus Kampf und Einheiten Bildschirm. Für Kämpfe gibts Geld, man kann sie Wiederholen! Und mit dem Geld Einheiten verbessern.
Sehr gut! Steuerung ist nicht so schlecht wie der Vorredner sagt. Gibt man ihr eine Chsnce, geht es leicht von der Hand.

Informationen

Anbieter
Dotomchi Games Inc.
Größe
130.8 MB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch, Koreanisch

Alter
9+
Selten/schwach ausgeprägt: Zeichentrick- oder Fantasy-Gewalt
Copyright
Preis
1,09 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch