Screenshots

Beschreibung

Benutze iFlicks um deine Videodateien zu iTunes hinzuzufügen und auf deinen iOS-Geräten abzuspielen. Füge Metadaten zu deinen Filmen und Fernsehsendungen hinzu um deine Video Bibliothek gut aussehen zu lassen. Die Verwaltung deiner Videosammlung auf dem Mac war nie einfacher.

Bei iFlicks dreht sich alles um Metadaten für Filme und Fernsehsendungen. iFlicks hilft dir deine iTunes Bibliothek gut aussehen zu lassen. All das mit einem komfortablen und einfachen Interface.
Wenn du Filme genau so magst wie wir, möchtest du das diese in deiner iTunes Bibliothek gut aussehen. Du kannst sogar bestehende Videos aktualisieren in dem diese einfach ins iFlicks Fenster gezogen werden.

• Automatischer Download von Metadaten für Filme und Fernsehsendungen
• Automatischer Download von Untertiteln und Kapitelmarken
• Cleveres Parsen von Dateinamen
• Findet passende Cover, inklusive quadratische Cover für Fernsehsendungen
• Metadaten sind mit Hilfe von Regeln vollständig anpassbar

Mit iFlicks kannst du dein Videos schneller als jemals zuvor verarbeiten um diese auf deinem iOS-Gerät abzuspielen.
• Besonders schnelle Verarbeitung von vielen Videoformaten
• High-Quality Video Encoding
• Audio Support für mehrere Audiospuren in unterschiedlichen Sprachen, sowie Stereo und Surround
• Unterstützung von Untertiteln und Kapitelmarken zur Integration in Videodateien
• Angepasste Voreinstellungen um deine Videos für alle Apple Systeme wie Apple TV, iPhone, iPad oder iPod zu konvertieren

Kodierung
Deine Video ist nicht H.264? Kein Problem. iFlicks benutzt die fortschrittlichsten Encoder um deine Videos zu konvertieren und dabei die Qualität hoch und Dateigröße gering zu halten.

Konvertierung
Viele aktuellen Videodateien können ohne langwieriges Kodieren oder Qualitätsverluste in den m4v-Container umgewandelt werden. iFlicks versucht all dies möglichst einfach für dich zu gestalten.

Automatisiere Arbeitsschritte mit Hilfe von Regeln, Ordnerüberwachung und Skripten.
Automatisches öffne von Videos, die in überwachte Ordner kopiert wurden. Führe benutzerdefinierte Regeln aus um Metadaten und Einstellungen anzupassen. Benutze AppleScript um deinen Arbeitsablauf zu automatisieren.
• Benutzerdefinierte Ordnerüberwachung mit automatischer Verarbeitung
• Umfangreiches Regelsystem um deinen Workflow anzupassen
• AppleScript Unterstützung für die meisten Funktionen
• Direkte Integration mit iTunes

Regeln
Mit Hilfe der umfangreichen Regel können Metadaten entsprechend deiner Vorstellungen automatisch angepasst werden. Metadaten können auch mithilfe von Voreinstellungen, dem Dateipfad, dem Dateitypen und anderen Merkmalen angepasst werden.

Ordnerüberwachung
Verarbeite Videos automatisch, die du in eingerichtete, überwachte Ordner verschiebst.

Zwei Abo-Optionen stehen zur Verfügung:
- iFlicks Basic: $0,99 monatlich, $9,49 jährlich
- iFlicks Plus: $2,49 monatlich, $18,49 jährlich

Der Preis kann je nach Standort variieren. Deine Abos werden von deinem iTunes Konto abgebucht. Die Abos verlängern sich automatisch, falls diese nicht bis 24 Stunden vor Ablauf gekündigt wurden. Nach lauf können die Abos in den Kontoeinstellungen von iTunes verwaltet werden.

Nutzungsbedingungen: https://iflicksapp.com/terms
Datenschutzerklärung: https://iflicksapp.com/privacy

Weitere Informationen zu iFlicks findest du auf iflicksapp.com
Kontaktiere uns über support@iflicksapp.com, support.iflicksapp.com oder facebook.com/iFlicks.

Viel Spass mit iFlicks!

Neuheiten

Version 2.8.1

iFlicks 2.8 is a maintenance release for iFlicks 2.

For macOS Catalina compatibility, including TV and Music app integration, please check out the latest iFlicks 3.2 release.

== Nimm Kontakt mit uns auf ==

Wir hören gerne von dir! Nimm über support.iflicksapp.com, facebook.com/iFlicks oder support@iflicksapp.com Kontakt mit uns auf.

Falls du iFlicks magst, nimm dir bitte eine Minute um eine gute Rezension zu hinterlassen: Es hilft uns wirklich.

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

teezrhe ,

Generell eine Top App mit kleinen Abstrichen

Erst einmal ist die App wirklich toll, da man auf einfache und intuitive Weise Metadaten bearbeiten und korrigieren kann. Warum ich jedoch nur 4 von 5 Sternen gebe ist wegen einigen kleinen Dingen, die (zumindest meiner Meinung nach) noch fehlen, bzw. korrigiert werden könnten.
1. Ich kann schon blind sein, aber ich kann nicht erkennen, was die verschiedenen Symbole (außer der grüne Haken) bedeuten - klar, rotes Ausrufezeichen bedeutet „Fehler“, aber welcher? Warum hat es nicht geklappt? Könnte unter Umständen wichtig für den nächsten Versuch sein.
2. Wenn eine Aktualisierung der Metadaten nicht klappt, kann ich das ganze nicht noch einmal durchlaufen lassen. Ich muss meine (z.B.) 50 Videos „entfernen“ und wieder hereinholen und darf sämtliche Daten erneut eingeben - sorry, aber das ist hochgradig ätzend, besonders in Kombination mit Punkt 1, wenn man glaubt den Grund herausgefunden zu haben.
3. Keine Möglichkeit zur Abschaltung der automatischen Suche nach Metadaten im Internet. Wenn man private Videos taggt und dann erstmal Minutenlang warten muss bis man anfangen kann und dann zum teil auch noch irgendwelcher Schwachfug geladen wird, den man dann erstmal wieder entfernen muss (zugegebenermaßen geht das dann relativ schnell) - einfach mal raten, besonders in Verbindung mit Punkten 1 + 2…
4. Das wäre einfach schön, wenn es mehr Kontrolle über die Quellen der Metadaten aus dem Internet hätte

Nur zur Erklärung, ein wirklich tolles Programm, unvergleichbar mit dem Schrott, den man sonst so findet - allerdings hab ich leider gerade mal wieder 3 mal hintereinander die gleichen 55 Videos bearbeitet, umsonst… daher der kleine Ärger gerade.

DLNAVPNPlayer ,

Zufrieden

Die App ist wirklich super zu bedienen und bereitet alles perfekt vor für die iTunes integration. Bis jetzt war es unnötig, aber mit dem nächsten iOS, MacOS interessant, es fehlt leider noch der Support für h.265.

Entwickler-Antwort ,

Dekodieren von HEVC unterstützt iFlicks 2 schon sehr lange. Pass-through und Kodieren wird mit High Sierra kommen.

Iucidos ,

Super Programm - mieserable Preisgestaltung

Das Programm ist ohne Frage das Beste um Videomaterial für die eigene iTunes-Bibliothek oder auch für andere Player aufzubereiten. Allerdings ist es für Gelegenheitsnutzer total überteuert.
Ich würde mir wünschen dass es eine abgespeckte Version gäbe, die nur taggt und die Dateien umbenennt. Ordnerüberwachung, Regeln usw. ist für Gelegenheitsnutzer uninteressant. Genauso wie der extrem hohe Kaufpreis oder ein Abo-Modell.

Informationen

Anbieter
Jendrik Bertram
Größe
14.6 MB
Kategorie
Video
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch

Alter
4+
Copyright
Preis
19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.