Screenshots

Beschreibung

Mit der Impf-Finder App finden Sie verfügbare Impftermine in Ihrer Nähe. Ganz unbürokratisch, ohne Angabe Ihres Namens, Ihrer Email oder Adresse und noch am gleichen Tag oder bis zu drei Tage im Voraus!

PRO BONO

Wir bieten diese App vollkommen kostenfrei zum Wohle der Öffentlichkeit an. Es gibt keine versteckten Kosten für die Anwender oder staatliche Stellen.

Als Impfwillige/Impfwilliger

SO BUCHEN SIE IHREN IMPFTERMIN:

1. Wählen Sie einen Suchradius von bis zu 25 km für einen Ort Ihrer Wahl.

Impf-Finder listet Ihnen alle verfügbaren Zeiten des Tages und der nächsten drei Tage auf, an welchen Sie im eingestellten Radius einen Termin zur Impfung erhalten können.


2. Sie buchen einen Termin in einem einfachen Schritt und ohne Eingabe persönlicher Informationen bei der zugewiesenen Impfstelle.


3. Sie erhalten eine Buchungsnummer und einen entsprechenden QR-Code, womit Sie in der Arztpraxis oder im Impfzentrum Ihren Termin nachweisen können.

100% SCHUTZ IHRER DATEN:

Der Impf-Finder benötigt von den Impfwilligen keine Registrierung, Namen, Email oder Telefonnummer. Das Einhalten der Bestimmungen zum Datenschutz und die möglichst datensparsame Terminvereinbarung - lediglich mittels QR-Code oder alternativer, identischer Buchungsnummer - sind ein fundamentaler Bestandteil des Impf-Finders und für uns eine grundlegende Selbstverständlichkeit.

Als Impfende

SO VERÖFFENTLICHEN SIE IHRE IMPFTERMINE:


1. Einmalig speichern Sie Ihre Praxisdaten für die Validierung und für das Auffinden Ihrer Praxis/Impfeinrichtung durch die Impfwilligen.

- Anrede und Name (Vorname, Nachname)
- Adresse der Arztpraxis/Impfeinrichtung
- Lebenslange Arztnummer (kurz: “LANR”)
- Betriebsstättennummer (kurz: “BSNR”)
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer

2. Impftermine veröffentlichen Sie in einem einfachen Formular. Alles, was benötigt wird sind:
- Anzahl der vorrätigen Impfdosen
- Kapazität, diese parallel zu impfen
- Startzeit

Der Impf-Finder bereitet die zu veröffentlichen Termine vor und stellt diese nach Ihrer Freigabe online. Sie können bis zu drei Tage im Voraus Impftermine erstellen.

3. Wenn Sie die Impftermine auf eine bestimmten Patientengruppe einschränken möchten, können Sie eine Impfgruppennummer vergeben, die sie dieser Gruppe dann zukommen lassen.


4. Die Impfwillige/der Impfwillige meldet sich bei Ihnen mit seinem QR-Code oder alternativer Buchungsnummer an, der von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern überprüft werden kann. Danach geht alles den gewohnten Gang der Patientenanmeldung.

100% SCHUTZ IHRER DATEN:

Im Impf-Finder sind lediglich Ihre Praxisdaten zum Zwecke der Terminierung der Impfungen hinterlegt. Es ist keine Anbindung oder Auslesung von Daten aus Ihren Praxis-IT-Systemen notwendig. Das Einhalten der Bestimmungen zum Datenschutz und der Schutz Ihrer persönlichen Informationen ist ein fundamentaler Bestandteil des Impf-Finder Ansatzes und für uns eine grundlegende Selbstverständlichkeit.

Neuheiten

Version 1.8.4

Neue Leistungsmerkmale:

Impfwillige
- Umkreissuche auf 100km erhöht
- Wenn keine Termine gefunden, Hinweis, ob es an anderen Tagen freie Termine gibt oder nicht
- 'Termine neu laden' vereinfacht erneute Suche nach Terminen
- Impfstoff Johnson & Johnson wählbar

Ärzte
- Registrierung jetzt auch für Betriebsärzte
- Impfstoff Johnson & Johnson wählbar
- Tagesübersicht Reservierungen und Buchungsnummern druckbar
- Mehrere Impfgruppennummern gleichzeitig pflegbar

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
192 Bewertungen

192 Bewertungen

mpfadt ,

Tolles Konzept, es fehlen noch mehr Angebote

Eigentlich alles ganz einfach, jetzt müssen nur noch mehr Ärzte mitmachen. Vielleicht zeigt ihr mal den Ärztekammern die Rezensionen hier? Interesse ist ja offensichtlich da, auch bei den schlechten Bewertungen. Wenn die Ärzte erkennen, das es auch ihnen hilft, kann das beiden Seiten eine große Hilfe sein. Ich frage meinen Arzt auch mal, ob er nicht mitmachen mag. Schwierig wird‘s wohl bei der „Generation Fax/Telefon“…

Ralph-66 ,

Eine tolle Möglichkeit, den Weg zur Impfung zu finden

Es werden sicherlich noch ein paar Tage dauern, bis hier jeder seine Impftermine bekommt, aber ohne den Impf-Finder dauert es mit Sicherheit länger.

Mauli_96/98/04 ,

Tolle Sache

Wieder eine Möglichkeit mehr, einen Impftermin zu erhalten.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Randstad Deutschland GmbH & Co KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch