Screenshots

Beschreibung

iMSB ist eine fortschrittliche Anwendung zum Anzeigen und Aufzeichnen von Telemetriedaten, die auf dem iPhone und iPad läuft. Sie richtet sich an Multiplex M-Link basierende Fernsteuerungssysteme und unterstützt eine breite Auswahl an Multiplex-Telemetriesensoren sowie Telemetriesensoren von Drittherstellern, die mit dem MSB-Standard (Multiplex Sensor Bus) kompatibel sind.

iMSB bietet einen State of the Art Ersatz für eingebaute und externe Telemetrieanzeigen und schließt viele weitere fortgeschrittene Funktionen ein. Das vollständig anpassbare iMSB unterstützt zahlreiche Modelldefinitionen und ermöglicht das Tracking von wichtigen Informationen von Ihrem Modell. Flugdaten werden in gut lesbarer Form in diversen thematischen Ansichten analog oder digital angezeigt. iMSB zeigt nicht nur Echtzeit-Flugdaten an, sondern kann auch Flug-Sessions für spätere Wiedergabe und Analyse aufzeichnen. Es können Warnungen für das Erreichen von kritischen Werten konfiguriert und wertvolle Flugzeitstatistiken angezeigt werden. Da Modellpiloten sich generell mehr auf ihr Modell als auf eine visuelle Anzeige konzentrieren, bietet iMSB volle Unterstützung für Spracheingaben und Ansagen.

iMSB integriert eine große Auswahl von MSB-kompatiblen Sensoren von verschiedenen Anbietern wie zum Beispiel Multiplex, Wstech und SM-Modellbau.

Funktionen:
- Definieren einzelner Modelle und Zuweisung von Sensorwerten aus einer Liste verfügbarer Sensoren
- Unterstützung verschiedener thematischer Anzeigen, beispielsweise elektrischer und Temperaturwerte, Variometer, Geschwindigkeit, Richtung und Drehzahl sowie Flugverfolgung und Position des Modell auf einer Karte
- Minimale, maximale und durchschnittliche Statistik-Daten können neben dem tatsächlichen Sensorwert angezeigt werden sowie eine graphische zeitliche Darstellung ihrer Entwicklung
- Freie Anpassung jeder Anzeige durch Zuweisen von Sensorwerten und deren Flugstatistiken an einzelne analoge Messwertansichten oder Digitalanzeigefelder. Das Layout jeder Ansicht kann mithilfe eines Satzes vordefinierter Vorlagen erstellt werden
- Individuelle Warnunschwellwerte sowie mehrstufige Meldungen können direkt in der Anwendung für jeden Sensorwert eingestellt werden (beim realen Sensorwert werden keine besonderen Einstellungen benötigt)
- Benachrichtigung über Warnmeldungen durch einen Warnton, Anzeige einer Warnmeldung oder einer Sprachmeldung
- Aufnahme und Speicherung von Flug-Sessions in Echtzeit für spätere Wiedergabe und Analyse
- Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit, Vorspulen zu einer bestimmten Position sowie Pausieren und Fortsetzen der Wiedergabe
- Integrierter Variometer-Sound-Player
- Vergleichen von einzelnen Flügen und Modellstatistiken. Gleichzeitige Darstellung mehrerer Werte in einer Graphik für zusätzliche Datenanalyse
- iMSB beinhaltet eine flexible, sprachbasierte Navigation und einen Befehlssatz für die Steuerung diverser Funktionen, wie das Anfragen eines Sensorwerts oder eines ganzen Satzes von Sensorwerten
- Anzeige der Sensordaten in metrischen, imperialischen oder nautischen Einheiten
- Möglichkeit des Exports von Fluglogbuchdaten über iCloud Drive in das LogView Open Format Zero (csv) oder Google Earth km Format

Die Übertragung von Echtzeit Telemetrie Loggingdaten erfolgt über den seriellen Datenstrom Ihres Senders. Um die Daten in ein iPhone oder iPad zu übertragen wird ein dediziertes iMSB Bluetooth Smart Modul benötigt. Ein Multiplex M-Link HF-Modul mit entsprechender Datenschnittstelle und aktuellen Firmware ist ebenfalls erforderlich. Weitere Details zu Hardware-Anforderungen finden Sie auf der iMSB Website.

Doch auch wenn Ihre Fernsteuerung noch nicht für die Echtzeit-Aufzeichnung bereit ist, können Sie dank der eingebauten Demo-Flugaufzeichnungen die Stärken von iMSB entdecken.

Neuheiten

Version 3.9.1

Ein Fehler wurde behoben, wenn mehrere Variosensoren in einem Modell vorhanden sind

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, iMSB, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch