Screenshots

Beschreibung

Mit der Inventur-App können Folgeinventuren beim beweglichen Anlagenvermögen schnell und einfach durchgeführt werden. Die Rückmeldung der Vermögensgegenstände kann dabei automatisch mittels eines Bluetooth-Barcode-Scanners erfolgen oder auch manuell per Finger-Tap auf digitale Bestandslisten. Die Inventur-App ist speziell für das iPad optimiert. Als Ergänzung zur Enterprise-Lösung OK.FIS ANBU bzw. Finanzwesen zentral Dialog der AKDB AöR für das kommunale Finanzwesen ergeben sich gegenüber Bestandslisten in Papierform folgende Vorteile:

- Aus der OK.FIS Anlagenbuchhaltung werden alle Vermögensgegenstände zum gewünschten Inventur-Standort in die App geladen.

- Vermögensgegenstände mit einem Barcode-Etikett können mit einem Barcode-Scanner, der kabellos per Bluetooth mit dem iPad verbunden ist, gescannt werden. Die Vermögensgegenstände werden dadurch als vorhanden zurückgemeldet. Zu jedem zurückgemeldeten Vermögensgegenstand werden automatisch das Inventurdatum sowie der Name des Erfassers dokumentiert.

- Der Inventurdurchführende kann alternativ die Vermögensgegenstände auch ohne Barcode-Scanner zurückmelden. Für jeden Inventur-Standort können Bestandslisten mit den Vermögensgegenständen angezeigt werden. Per Finger-Tap auf den Status des Vermögensgegenstandes wird dieser zurückgemeldet. Nicht aufgeführte Vermögensgegenstände in der Bestandsliste können über die Inventar-Nummer oder über die Bezeichnung im App-Datenbestand gefunden werden.

- Änderungen bei den zurückgemeldeten Vermögensgegenständen werden in der App dokumentiert: Mengenminderung (bei Gruppenbewertung), Standort-Änderung oder neue Inventar-Nummer.
Bei der Rückgabe der Inventurdaten werden automatisch die Vermögensgegenstände in der OK.FIS Anlagenbuchhaltung aktualisiert.

- Durch Plausibilitätsprüfungen und Hinweismeldungen wird die korrekte Rückmeldung von Vermögensgegenständen sichergestellt. Bei Standort-Abweichungen, die von der App gemeldet werden, kann mit einem Finger-Tap die Standort-Zuordnung aktualisiert werden.

- Effektive Inventurdurchführung durch Status-Übersicht: Die Standortliste zeigt auf, wieviele Vermögensgegenstände bei den einzelnen Inventur-Standorten vorhanden sein müssen und wieviele davon schon zurückgemeldet wurden. Optional können erledigte Standorte ausgeblendet werden.

Sie können die App mit den enthaltenen Testdaten kostenlos und zeitlich unbegrenzt ausprobieren.
Hinweis: Die Login-Daten für die Demo-Version lauten "inventur" für den Benutzer und "inventur" für das Passwort. (bitte Groß-/Kleinschreibung beachten)

Für die Freischaltung der Anbindung an Ihr OK.FIS- bzw. FINzD-Verfahren zur produktiven Nutzung schreiben Sie einfach eine E-Mail an service@akdb.de mit dem Betreff "OK.FIS Inventur-App".
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Neuheiten

Version 1.1.6

Optimierung bei Datenimport auf iOS 10.1 und 10.2.

Bewertungen und Rezensionen

2.3 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

DemionAtHell ,

Test

Voraussetzung des Login nervt, leider ist nichtmal ein kurzer test möglich.
Test-Login wäre schön und die Option immer mit dem gleichen Login zu starten - ohne Rückfrage (gibt es vielleicht, konnte ich nicht testen).

Nobodyfaous1000 ,

Och Nö

App setzt Login voraus. Daher: für mich nutzlos

Informationen

Anbieter
Anstalt fuer Kommunale Datenverarbeitung in Bayern - AKDB
Größe
7.5 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2016 AKDB
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch