iPad-Screenshots

Beschreibung

Mit iQvisit können Ärzte die Daten der Praxis-EDV auf dem iPad anzeigen und bearbeiten. So kann z. B. bei Hausbesuchen auf die vollständige Patientendokumentation zugegriffen werden.

Mobil erfasste Daten wie Befunde, Diagnosen, Arzneimittel und Leistungsziffern werden mit dem Praxis-Verwaltungs-System (PVS) synchronisiert. Die entsprechende PVS-Schnittstelle ist nur für Systeme der "Gemeinschaft unabhängiger Softwarehäuser im Gesundheitswesen" (GUS) verfügbar.

Neuheiten

Version 2.6.12

Anpassungen für IOS 13
Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

PastixFr ,

Katastrophe

Wird nicht weiterentwickelt...Synchronisation lauft instabil und dauert tage

Nettibd ,

Nicht mehr zu gebrauchen

Nach Neugestaltung der App ließ sie sich nur noch schwer starten. Es dauerte ewig, die Daten zu laden, der Praxis-PC wurde total ausgebremst. Dann funktionierte sie 2Wochen, alles ging von vorne los. Seit September ließ sich die APP nicht mal mehr öffnen. IPAD wurde zurückgesetzt, APP neu geladen. Nichts! Es wurde versprochen, dass es eine neue Version geben soll, die funktioniert. Also habe ich bis heute gewartet. App neu geladen. Funktioniert nicht. Dafür habe ich mal 30 Euro bezahlt und monatlich einen teuren Wartungsvertrag bedient. Den werde ich umgehend kündigen. Die App war mal toll. Jetzt ist sie nur noch total unbrauchbar. Der letzte Schrott.

Doc_H_aus_P ,

Sehr gelungene App für Hausbesuche

Einfache Bedienung und übersichtliche Darstellung
Die vollständigen Karteikarten aller Patienten sind immer im Zugriff, sogar die eingescannten Befunde und die Laborwerte sind dabei.
Für mich die optimale Lösung für Hausbesuche und meine Sprechstunde im Seniorenheim

App-Datenschutz

Der Entwickler, S3 Praxiscomputer GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch