Screenshots

Beschreibung

Die neue iRobot Home-App ist da. Dazu gehören verbesserte Karten, die Möglichkeit, bestimmte Objekte zu reinigen, benutzerdefinierte Routinen, saisonale Vorschläge und intuitive Smart-Home-Integrationen*. Jeder Aspekt der iRobot Home-App wurde neu gestaltet, um Ihnen die ultimative Kontrolle über Ihre Reinigung zu geben.

* Die Verfügbarkeit der Funktionen variiert je nach Robotermodell


IHR LEBEN. IHR ZUHAUSE. IHRE REINIGUNG.
Erleben Sie Reinigung, die ganz auf Sie ausgerichtet ist. Erstellen Sie Reinigungspläne, speichern Sie Favoriten, und passen Sie sie bei Bedarf an. Erhalten Sie personalisierte Reinigungsempfehlungen basierend auf den Ereignissen in Ihrem Zuhause, und weisen Sie Ihre Roboter mit der Smart Home-Integration an, zu reinigen, während Sie unterwegs sind. Somit müssen Sie sich nicht mehr selbst um die Reinigung kümmern, sondern lassen reinigen.


REINIGUNG, KONTROLLIERT:
Anpassbare Karten Ihres Zuhauses ermöglichen es Ihren Robotern, Verschmutzungen zu finden und nach Raum, Objekt oder Bereich zu reinigen, wobei Schutzbereiche* vermieden werden.

* Die Verfügbarkeit der Funktionen variiert je nach Robotermodell


ANPASSUNG AN IHREN ZEITPLAN:
Verwenden Sie Automatisierungen, um eine Verbindung zu Ihren intelligenten Geräten herzustellen und Ihre Reinigungsumgebung zu personalisieren, indem Sie Ihren Roboter so einplanen, dass er reinigt, wenn Sie nicht zuhause sind.


REINIGEN, OHNE EINEN FINGER ZU RÜHREN:
Machen Sie mit dem weiter, was Sie gerade tun! Alle verbundenen Roboter sind mit ausgewählten Sprachassistenten kompatibel, so dass Sie Reinigungsvorgänge per Sprachbefehl initiieren können*.

*Funktioniert mit Google Assistant- und Alexa-fähigen Geräten
*Alexa und alle zugehörigen Logos sind Marken von Amazon.com oder seinen Tochterunternehmen.
*Google ist eine Marke von Google LLC.


IMMER INTELLIGENTER:
Durch automatische Software-Updates bleibt Ihr Roboter stets auf dem neuesten Stand.


ANFORDERUNGEN:
• Über WLAN® verbundene Saugroboter der Serien Roomba® 900, 600, 800 und e unterstützen nur WLAN®-Netzwerke mit 2,4-GHz-Band.
• Roboter der Roomba® i-Serie unterstützen WLAN®-Netzwerke mit 2,4-GHz- und 5-GHz-Band.
• Der Braava jet® 240-Wischroboter nutzt Bluetooth Low Energy (auch als BLE oder Bluetooth Smart bekannt). Diese Funktion ist in den meisten handelsüblichen Mobilgeräten integriert.

Neuheiten

Version 5.7

- Neue Automatisierungsoption „Anhalten und benachrichtigen“ gibt dir bei deiner Rückkehr nach Hause die volle Kontrolle über deinen Roboter
- Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4,5 von 5
10.202 Bewertungen

10.202 Bewertungen

magigcEddie ,

Fast optimal

Die wichtigsten Funktionen sind schnell erreichbar

AdoraJasmin ,

Gut aber verbesserungsfähig

Im Großen und Ganzen macht die App, was sie soll. Allerdings habe ich für den Preis meines Roomba 960 mehr erwartet. Man Sieht zb in der Auswertung nur die Gesamtzahl der gereinigten Fläche für alle bisherigen Reinigungsgänge, jedoch die gereinigte Fläche pro Reinigung nur als Balken und die Zahl muss man ablesen, was nicht sehr genau ist. Die abgebrochenen Reinigungen werden ebenfalls nicht hinzugezählt, was ich seltsam finde, da ja trotzdem gereinigt wurde.
Die Raumdarstellung ist sehr gut. Diese bekommt man aber nur, nach der Beendigung. Schön wäre es live zu sehen. Auch wenn er stecken geblieben ist, darf ich meine ganze Wohnung nach dem Roomba absuchen. Da fehlt mich auch die Anzeige, wo er im Moment ist.
Weitere Features, wie zb die Selbstnavigation via dieser App oder den Zugriff auf die Kamera wären noch wünschenswert.

nlmxm ,

Schöne neue App

Ich mag das neue Design der App, die Taste zur Reinigung ist aber klein oben rechts etwas zu sehr in den Hintergrund geraten! Drei weitere kleine Dinge sind mir bisher aufgefallen, die man noch verbessern könnte:
1. Es scheint so, dass ich nicht mehr wie zuvor die Reinigungseinstellung für Zeitpläne ändern kann – hatte zuvor doppelte Reinigung am Anfang und Ende der Woche eingestellt.
2. Bei Benennung der Favoriten kann ich keine Umlaute verwenden
3. Die Zeitanzeige auf der Startseite ist in 24 Stunden im Verlauf allerdings auf 12 Stunden.
4. Aktuell funktioniert die Automatisierung des „Haus verlassens“ ja nur mit passenden Thermostaten und/oder Türschlössern. Warum nutzt man hier nicht auch die Ortungsfunktion mit gewissem Radius, um eine Abwesenheit festzustellen?

App-Datenschutz

Der Entwickler, iRobot Corporation, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch