Screenshots

Beschreibung

ISS Finder hilft dir, die Internationale Raumstation (ISS) am Nachthimmel zu sehen. ISS Finder zeigt dir die folgenden sichtbaren Durchläufe mit Details wie Flughöhe und Richtung, und lässt dich entscheiden, welchen Alarmen du nachgehst. ISS Finder hält dich auch mit Informationen bezüglich aktueller und zukünftiger Crews am aktuellen Stand.

Neuheiten

Version 4.0.6

v4.0.6

Verbesserte deutsche Übersetzung, Kompassfehler behoben

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
281 Bewertungen

281 Bewertungen

itsCharliee ,

Crew nicht aktuell

Die Crew wird nicht aktualisiert und ist noch auf dem Stand von 2017. Eigentlich müsste jetzt Alexander Gerst auf der ISS sein aber es wird eine ganz andere Crew angezeigt, die schon da war. Sonst ist die App wirklich super. Es ist spannend zuzusehen, wo und wie sie sich bewegt. Kann man weiterempfehlen!

miramour ,

Beste App zum Finden der ISS

zwar wird die Crew an Bord nicht korrekt aufgezählt, das ist aber wirklich das einzige Manko. Wer zuverlässig über die sichtbaren (und nicht sichtbaren) Überflüge der ISS informiert werden möchte, dem rate ich wärmstens zu dieser App. Ich habe zig andere probiert, diese ist mit Abstand die Beste. 5 Sterne (mit einem mini Abzug in der B-Note für die unvollständige Anzeige der Crew)

Tong Salad ,

Jeden Stern wert

Wir haben die ISS dank ISS Finder Problemlos gefunden. Die App ist auch sonst gut gemacht. Kleines Manko: beim iPhone SE iOS 11.4.1 wird der Kompass (und überhaupt der obere Teil) vom blauen Topmenu leicht verdeckt und es wird nicht die aktuelle Crew angezeigt (derzeit Exp 53). Trotzdem 5 ⭐️

App-Datenschutz

Der Entwickler, Harry Slotwiner, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch