iPhone-Screenshots

Beschreibung

Jagdzeiten.de App Funktionen

Über 1000 Jagdzeiten bzw. Schonzeiten, die auf dem aktuellen Stand gehalten werden - so ist die Jagd klar und eindeutig.

Jede Fehlerkorrektur innerhalb von 2 Tagen, einfache Fehlermeldung.

Beste Datenqualität im gesamten Internet bzw. bei vergleichbaren Apps. Hier sind die Jagdzeiten nahezu immer korrekt!

Alle Jagdzeiten in Deutschland immer und sofort auf dem Handy verfügbar

Keine Internetverbindung während der Nutzung erforderlich (z.B. Jäger im Wald ohne Empfang)

Ermittlung des Bundeslands in dem Sie sich befinden ganz einfach per GPS

Regelmäßige und unkomplizierte Aktualisierung der Jagdzeiten über das Internet

Anzeige des zur Zeit jagdbaren Wildes.

Dunkler Bildschirmhintergrund, damit Sie auch beim Nachtansitz vom Wild unbemerkt die Jagdzeiten überprüfen können.

Bundesland Vergleich: wollen Sie wissen wie die Jagdzeit für den Rehbock in den 16 Bundesländern geregelt ist? Eine Übersicht zeigt Ihnen die Jagdzeiten im Vergleich.

Frei einstellbares Datum - suchen Sie die Jagdzeiten nicht nur für heute sondern auch in der Zukunft oder Vergangenheit.

Folgende Bundesländer sind in der App enthalten: Schleswig Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern, Rheinland Pfalz, Baden Württemberg, Bayern, Hessen, Berlin, Hamburg, Sachsen, Sachsen Anhalt, Brandenburg, Nordrheinwestfalen (NRW) sowie die Bundesverordnung (Bundesjagdgesetz)

Die Jagdzeiten sind für folgende Wildarten in der App enthalten: Adler (Steinadler), Adler (Seeadler), Alpenschneehuhn, Auerwild, Baummarder, Birkwild, Blässhuhn, Bussard Mäusebussard), Dachs, Damwild, Eichelhäher, Elchwild, Elster, Stockente, Löffelente, Krickente, Moorente, Pfeifente, Tafelente, Falken (Turmfalke), Fasan, Feldhase, Fischotter, Fuchs, Gamswild, Graugans, Kanadagans, Nilgans, Saatgänse, Kurzschnabelgans, Blässgans, Ringelgans, Nonnengans, Zwerggans, Gänsesäger, Graureiher, Großtrappe, Haselwild, Haubentaucher, Hermelin, Höckerschwan, Igel, Iltis, Kolkrabe, Kranich, Luchs, Marderhund, Mauswiesel, Silbermöwe, Lachmöwe, Sturmmöwe, Mantelmöwe, Muffelwild, Murmeltier, Nutria, Rabenkrähe / Aaskrähe, Rebhuhn, Rehwild, Rotwild, Schneehase, Schwarzwild / Wildschwein, Seehund, Sikawild, Steinmarder, Steinwild, Storch, Wachtel, Waldschnepfe, Waschbär, Wildkaninchen, Wildtauben, Wildtruthuhn

Impressum
Internetseite: www.jagdzeiten.de
eMail: info@jagdzeiten.de
Name: J. von Richthofen
Adresse: Geibelstraße, 22303 Hamburg

Neuheiten

Version 1.19

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das Symbol der Apple Watch-App anzuzeigen.

Bug Fixed

Bewertungen und Rezensionen

3,9 von 5
24 Bewertungen

24 Bewertungen

allespitznamenvergeben? ,

Gut und übersichtlich.

Soweit scheint alles Ok. Tippt man unter Rheinland- Pfalz auf die Möwen bricht die App leider zusammen.

Entwickler-Antwort ,

Bitte nutzen Sie den Nachfolger dieser App, zu finden unter "Jagdzeiten.de Premium App". Dort wird alles wieder funktionieren.

Drauglin ,

Schöne App eigentlich 5 Sterne aber

Funktioniert relativ gut dafür die Sterne-schön wäre eine Funktion Datum und Bundesland schnell anzugleichen - die zu dem gesuchten Termin jagdbaren Arten sollten oben stehen, was zum Zeitpunkt nicht Gejage werden darf erklärt sich dann ja eigentlich von selbst- ärgerlich nur, dass der GPS-Button nicht funktioniert

Entwickler-Antwort ,

Guten Tag Drauglin, in der Nachfolge App "Jagdzeiten.de Premium App" wurden viele Verbesserungen umgesetzt. Das Bundesland kann jetzt voreingestellt werden und Sortierungen nach Freigabe laufen auch. Auch der GPS Button funktioniert wieder! Viele Grüße, das Jagdzeiten.de Team

froschimliegestuhl ,

Funktioniert aktuell nicht mehr? - sonst immer top, was tun ?

Wie Abhilfe? Habe Update durchgeführt und neu gestartet

Entwickler-Antwort ,

Bitte nutzen Sie die neue Version der App im Appstore, zu finden unter "Jagdzeiten.de Premium App"

App-Datenschutz

Der Entwickler, Justus von Richthofen, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch