JUNGE FREIHEIT 4+

Wochenzeitung für Debatte

JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG

Entwickelt für iPad

    • 4,8 • 637 Bewertungen
    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

Screenshots

Beschreibung

Die JUNGE FREIHEIT ist eine überregionale, verlagskonzernunabhängige Zeitung.

Die JUNGE FREIHEIT ist eine der letzten überregionalen, verlagskonzernunabhängigen Zeitungen Deutschlands. Wirtschaftliche, politische und publizistische Freiheit sind die Grundprinzipien dieser Zeitung.

1986 von ihrem Herausgeber Dieter Stein gegründet hat sich die Zeitung gegen alle Trends in der deutschen Presselandschaft etabliert und wächst seit Jahren kontinuierlich.

Autoren und Gesprächspartner wie Peter Scholl-Latour, Karl Feldmeyer, Egon Bahr, Hans-Olaf Henkel und viele andere geben der JUNGEN FREIHEIT ein einzigartiges Profil.
Die JUNGE FREIHEIT ist eine Zeitung für Deutschland. Sie erscheint in der Hauptstadt Berlin. Sie leistet einen Beitrag zur Vergrößerung der Vielfalt und Lebendigkeit der demokratischen Meinungsbildung und verteidigt die Presse- und Meinungsfreiheit gegen wirtschaftliche und politische Einflußnahme.

Die JUNGE FREIHEIT publiziert Informationen aus Deutschland, Europa und der Welt. Sie bringt Nachrichten aus Wirtschaft, Umwelt, Kultur, Geschichte, Wissenschaft und Medien.

Mit der JF-App erhalten Sie Zugriff auf die elektronische Fassung der JF-Printausgabe. Alle Ausgaben können in der App per Einzelkauf oder bereits bestehende Abonnenten können Ihr Abo zur App-Nutzung aktivieren.

Die Einzelausgabe kostet 4,99 €

AGB: https://jungefreiheit.de/informationen/agb/
Datenschutz: https://jungefreiheit.de/informationen/impressum/

Neuheiten

Version 3.54

- Optimierung für iOS17
- Diverse Bugfixes
- Verbesserte Stabilität und Performance

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
637 Bewertungen

637 Bewertungen

Schauberg ,

Funktioniert angenehm

Account ließ sich zügig einstellen. Die Ausgaben sind offline lesbar. Abstürze hatte ich noch nicht.
Schön ist, dass es sowohl einen pdf- Modus gibt, der die Zeitung im Original zeigt als auch einen Lesemodus, in welchem die Artikel an den iphone- Bildschirm angepasst erscheinen. Die Navigation für diesen Lesemodus findet in der Original- pdf statt. Ich finde diese Lösung sehr angenehm, da sie dem Blättern im physischen Original am nächsten kommt.
Ich kann nun bequem und einfach abends im Bett die Zeitung lesen bis mir das Gerät ins Gesicht fällt- mehr wollte ich nicht. Danke!

Cormag1871 ,

Darkmode wäre wünschenswert

App funktioniert einwandfrei, Anmeldung ging schnell und die Bedienung ist angenehm. Ein Darkmode wäre zur angenehmeren Lesbarkeit im Dunklen sehr schön und würde auf einiges an Akku sparen.

Mctonald ,

Die App läuft leider nicht stabil

Ich betreibe sie nun mehr seit gut einem Jahr auf meinem iPad mini, aktuellstes Betriebssystem. Es kommt immer wieder dazu, dass die App hängen bleibt, ich die Zeitung nicht aufrufen kann und am Ende mir nur noch die die DeInstallation der App und erneute Installation bleibt.

App-Datenschutz

Der Entwickler, JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Weltwoche Deutschland
Nachrichten
Deutschlandkurier
Nachrichten
Kontrafunk
Nachrichten
Cicero+
Nachrichten
Cicero Magazin
Nachrichten
apolut
Nachrichten