Screenshots

Beschreibung

Kölner Liste® - Mehr Sicherheit durch getestete Produkte.
Nahrungsergänzungsmittel müssen nicht kontrolliert werden, um verkauft zu werden. Die Verantwortung liegt allein beim Hersteller. Jedes Jahr kommt eine große Zahl an neuen Produkten auf den Markt. Das Problem: Nahrungsergänzungsmittel können Dopingsubstanzen enthalten. Eine unabhängige Einschätzung für Konsumenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Sportlernahrung ist schwierig.
Die Kölner Liste® führt Nahrungsergänzungsmittel und Sportlernahrung mit minimiertem Dopingrisiko. Die Hersteller durchlaufen das Qualitätsmanagement der Kölner Liste® freiwillig, um zu einer höheren Transparenz im Markt beizutragen und Athlet*innen eine höhere Sicherheit zu geben. Dennoch der Hinweis, dass verfahrenstechnisch eine 100%ige Sicherheit von NEM nicht garantiert werden kann, sondern nur eine Minimierung des Dopingrisikos. Wer ganz sicher gehen möchte, sollte auf NEM und Sportlernahrung verzichten, für alle anderen gilt: Wenn NEM, dann Kölner Liste®.
Die Kölner Liste arbeitet eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Sie ist fester Bestandteil von GEMEINSAM GEGEN DOPING, dem deutschen Dopingpräventionsnetzwerk, dem neben der NADA u.a. alle olympischen Spitzenverbände, alle Landessportbünde und-verbände sowie Fachverbände und Vereine angehören. Auch das NEM Check Siegel der NADA Austria greift auf die Kölner Liste® zurück. Darüber hinaus wird die Kölner Liste® von Athlet*innen in vielen weiteren Ländern genutzt und ist weltweit in mehr als 30 Ländern als Marke eingetragen.

Neuheiten

Version 1.0.2

Verbesserte Offline-Verfügbarkeit

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler, HD Hochhaus Digital GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch