Screenshots

Beschreibung

Spiele interessante Quiz-ähnliche Spiele (Kahoots) in der Schule, zu Hause und im Beruf, entwickle deine eigenen Kahoots und lerne immer etwas Neues! Kahoot! macht das Lernen zu einem magischen Erlebnis für Lernende, Lehrkräfte, Held(inn)en des Büroalltags, Quizfans und alle, die für ihr Leben gern lernen.

Und das kannst du mit der Kahoot!-App machen, die jetzt auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch (Brasilien) und Norwegisch erhältlich ist:

Lernende
– an live gehosteten Kahoots teilnehmen – im Klassenzimmer oder virtuell – und mit der App die Antworten geben
– selbstgesteuerte Challenges spielen
– mit Lernkarten und anderen Lernmodi zu Hause oder unterwegs lernen
– in Lernligen gegen Freunde antreten
– deine Freunde mit Kahoots herausfordern, die du gefunden oder selbst entwickelt hast
– deine eigenen Kahoots gestalten und mit Bildern oder Videos verschönern
– Kahoots direkt von deinem Mobilgerät aus live für Familienmitglieder und Freunde veranstalten


Familien und Freunde
– ein Kahoot zu beliebigen Themen finden, das sich für alle Altersgruppen eignet
– ein Kahoot live hosten und dazu deinen Bildschirm über Apple TV oder Videokonferenz-Apps teilen
– deine Kinder zu Hause mit Lernen beschäftigen
– eine Kahoot!-Challenge an Familienangehörige und Freunde senden
– deine eigenen Kahoots gestalten und unterschiedliche Fragetypen und Bildeffekte verwenden

Lehrkräfte
– Millionen sofort spielbarer Kahoots zu beliebigen Themen durchsuchen
– in wenigen Minuten deine eigenen Kahoots entwickeln
– verschiedene Fragetypen kombinieren, um die Aufmerksamkeit zu steigern
– Kahoots live in der Klasse oder virtuell für Fernunterricht hosten
– Challenges aufgeben, mit denen Lernende den Stoff im eigenen Tempo wiederholen können
– Lernergebnisse durch Berichte bewerten

Beschäftigte in Unternehmen
– Kahoots für E-Learning, Präsentationen, Veranstaltungen und andere Gelegenheiten entwickeln
– Teilnehmer durch Umfragen und Wortwolken zum Mitmachen ermuntern
– Kahoot! live in Präsenzveranstaltungen oder virtuellen Meetings hosten
– Selbstgesteuerte Challenges zum Beispiel für E-Learning aufgeben
– mit Berichten Fortschritte und Ergebnisse bewerten

Premium-Funktionen:
Kahoot! ist für Lehrkräfte und ihre Lernenden kostenlos und wird im Rahmen unserer Mission, das Lernen zu einem tollen Erlebnis zu machen, auch kostenlos bleiben. Wir bieten aber optionale Upgrades mit erweiterten Funktionen an, zum Beispiel eine Bilderbibliothek mit Millionen von Bildern und erweiterten Fragetypen wie Puzzle, Umfragen, offenen Fragen und Folien. Um diesen Funktionsumfang nutzen zu können, braucht man ein kostenpflichtiges Abo.

Business-Anwender brauchen ein kostenpflichtiges Abo, um Kahoots im beruflichen Umfeld entwickeln und hosten sowie zusätzliche Funktionen nutzen zu können.

Laufende Abrechnung, jederzeit kündbar
– Die Zahlung wird bei Kaufbestätigung von deinem iTunes-Konto abgebucht.
– Das Abo verlängert sich automatisch, wenn die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums abgeschaltet wird.
– Die Abbuchung auf dem Konto für die Verlängerung erfolgt innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums, und die Kosten für die Verlängerung werden gemeldet.
– Der Nutzer kann die Abonnements selbst verwalten. Die automatische Verlängerung kann abgeschaltet werden. Dazu muss der Nutzer nach dem Erwerb die Kontoeinstellungen aufrufen. Während des aktiven Abonnementzeitraums ist keine Kündigung des aktuellen Abonnements möglich.
– Ungenutzte Anteile eines Gratiszeitraums verfallen gegebenenfalls beim Erwerb eines Abonnements.

Datenschutzrichtlinie: https://kahoot.com/privacy
AGB: https://kahoot.com/terms

Neuheiten

Version 4.7.1

Jetzt kannst du GIFs von GIPHY in deinen Kahoots verwenden! Außerdem können Medien wie Bilder, Videos, Audio und unsere Premium-Bilderbibliothek jetzt einfacher in deine Kahoots eingebunden werden.

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
1.279 Bewertungen

1.279 Bewertungen

Ebenfalls Abzocke ,

Es ist okay

Ich finde die App super , grad fürs lernen von Texten oder so . Was ich allerdings sehr sehr schade finde ist das man die App auf alles andere umstellen kann biss auf deutsch und das finde ich doof denn man versteht leider nicht immer alles und wenn die fragen eines Quiz auf Russisch oder englisch sind wird es schwer . Doch wenn unsere Lehrer die fragen stellen ist es sehr gut und es ist mal eine andere Methode zu Lernen die dabei auch noch Spaß macht und mit Spaß merkt man sich alles eh viel besser . Also wäre es schön wenn man die Sprachen ändert aber ich gebe trotzdem 4 Sterne ✨

Entwickler-Antwort ,

Hi there! Our platfrom is currently supported in English, Spanish, French, Brazilian Portuguese, German, Italian and Norwegian. You can change language preferences in app settings. However please bear in mind that only creator of the game can change the language of kahoot questions and answers.

enkelmann ,

Sehr gut

Das ist zum lernen gut aber manches ist auf englisch

Und man kann gar nicht auf Deutsch umschalten
Des Wegen Empfehle ich eine Deutsche Sprache

Themacmat ,

Endlich nahezu wunschlos glücklich!

Als Lernzielkontrollen am Ende der Stunde und/oder bei Doppelstunden zum Stundenwechsel wirklich perfekt!
Als Lehrer bekomme ich eine gute Rückmeldung, wie der Stand der Schüler ist, für die Schüler ist es eine absolut willkommene Abwechslung zum „normalen“ Mathematikunterricht.
Seit dem Update auf iPadOS und der genialen Unterstützung des Apple Pencil bin ich überglücklich! Endlich sind wirklich in wenigen Minuten einfache LZKs anhand der bearbeiteten Aufgaben erstellt.

Minimale Einschränkungen/ Verbesserungsvorschläge:
- das Textfeld für die Antworten ist klein und bietet vor allem keine Alternative für eine Grafiken. Brüche und Formeln in Mathematik sind dann schlecht umsetzbar => Ich schreibe dann die Antworten bereits in die Grafik und die Schüler müssen dann A,B,C oder D wählen.
- Es wäre sehr cool (und technisch leicht umsetzbar), wenn man alternativ zum Zahlen direkt mit einem QR-Code teilnehmen könnte. Dann entfiele der Aufruf der Website, das korrekte abtippen des Codes,...
- Man könnte den Teams automatisch zufällige Teamnamen (oder aus einem vorgegebenen Array des Lehrers) zuordnen. Auch dann lässt es sich schneller spielen und ein wenig effektiver im Unterricht einsetzen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kahoot! AS, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Suchverlauf
  • Browser-Verlauf
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch