Beschreibung

Kaia ist die erste Medizin-App, die hilft, Rückenschmerzen selbst zu Hause zu behandeln.

Bitte beachten: Kaia wird in Deutschland exklusiv in Zusammenarbeit mit Krankenkassen und -versicherungen angeboten. Viele Versicherte haben bereits kostenlosen Zugang zu Kaia und wir arbeiten stetig daran, unsere Zusammenarbeit mit weiteren Versicherungen auszubauen. Lade die App herunter um herauszufinden, ob auch Du Kaia verwenden kannst.

▶ DIE VORTEILE DES KAIA-RÜCKENTRAININGS:

• Medizinisch fundiert: Kaia wurde in Zusammenarbeit mit Schmerzexperten vom Klinikum rechts der Isar in München entwickelt und beruht auf den Nationalen Versorgungsleitlinien zur Behandlung von Kreuzschmerzen
• Individuell angepasst: Egal ob Anfänger oder Spitzensportler - die Übungen passen sich durch intelligente Algorithmen an Dein Fitness- und Schmerzlevel an
• Einfach und flexibel zuhause: Tägliche Trainingsvorgaben, die Du in nur 15-30 Minuten ohne Geräte durchführen kannst

▶ SO FUNKTIONIERT KAIA:

• Trainingsplan: Kaia lernt die individuelle Situation kennen (Lage der Beschwerden, körperliche Fitness) und stellt einen passenden Übungsplan zusammen
• Personalisierung: Durch Dein Feedback nach den Trainingseinheiten passen sich die Übungen kontinuierlich an.
• Übungsvideos: Hochwertige Videos geben Sicherheit, dass die Übungen korrekt ausgeführt werden
• Motivation: Push-Nachrichten helfen am Ball zu bleiben
• Fortschritt: Verfolge Deine Trainingsfortschritte und beobachte, wie sich Rückenschmerzen mit der Zeit verbessern

▶ ÜBERSICHT ÜBER DAS PROGRAMM:

• Physiotherapeutische Kräftigungsübungen für die gesamte stabilisierende Muskulatur der Wirbelsäule (auch geeignet bei Hexenschuss, Ischias- und ISG-Schmerzen)
• Schmerzverringernde psychologische Entspannungsübungen
• Reichhaltiges Hintergrundwissen über Rückenschmerzen
• Tipps & Tricks zum Umgang mit Rückenschmerzen
• Rückenschule & Prävention

▶ DAS SAGEN KAIA PRO KUNDEN

Susanne, Kaia Nutzerin:

„Kaia ist nicht sehr zeitintensiv, kompetent und ansprechend aufgebaut und vor allem: Es hilft!“

Franziska, Kaia Nutzerin:
„Kaia bietet einem kompetente Übungen, gepaart mit qualitativ hochwertigen Informationen zu unserem Rücken und Entspannungsübungen an. Diese ganzheitliche Kombination habe ich so noch nirgends bekommen und ihre Effektivität spricht für sich.“

-------------------------------------------------
Besuche uns unter: www.kaiahealth.com
Folge uns und bleibe auf dem Laufenden:
facebook.com/kaiahealthDE
twitter.com/kaiahealth

Datenschutzrichtlinien: https://www.kaiahealth.com/de/rechtliches/datenschutzerklaerung/
Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.kaiahealth.com/de/rechtliches/agb/

Neuheiten

Version 2.59.0

- Kleinere Verbesserungen und Bug Fixes

Wir bedanken uns herzlich bei allen Nutzern, die uns mit hervorragenden Vorschlägen helfen, unser ganzheitliches Rückentraining noch besser zu gestalten! Wenn Du Verbesserungsvorschläge oder Feedback hast, freuen wir uns über eine Mail an: service@kaiahealth.com

Bewertungen und Rezensionen

4,5 von 5
7.663 Bewertungen

7.663 Bewertungen

Capt. JSparrow ,

Gute App, die funktioniert. Leider teuer.

Die App funktioniert sehr gut, die Übungen sind effektiv, die Rückenschmerzen werden tatsächlich besser. Schön ist, dass man nicht nur auf den Rücken fixiert ist, sondern alle Muskelgruppen gleichmäßig trainiert werden. Die App animiert zum Training ohne zu nerven.
Leider gibt es nach der kurzen Testphase keine Art von kostenloser „Basisversion“, man muss zwingend auf die kostenpflichtige Pro-Version wechseln, die im günstigsten Fall fast 100 € im Jahr kostet (Abomodell). Das finde ich persönlich deutlich zu viel, zumal sich die Übungen ja auch wiederholen und der „Kursinhalt“ dadurch begrenzt ist. Ich werde mich deswegen von Kaia auch wieder verabschieden. Schade, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt da irgendwie nicht ...Für eine günstigere Lösung gibt es den 5. Stern.

Luzislilith ,

Hilfreich und easy

Das Einzige, was vllt nicht für alle passt, ist, dass diese App nur auf Englisch angeboten wird. Bzw. Ich habe keinen Deutsch-Button gesehen. Gesucht habe ich nicht, da ich mit dieser Version klar komme. Ich glaube, dass sich Ergebnisse schnell einstellen, weil es gut erklärt wird und es nicht überbrachtet ist. Die paar Minuten kann man tatsächlich fast jeden Tag erübrigen und somit steht einem healthier back nothing im Weg 😁

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Dein Feedback! Die Sprache kannst Du im Bereich "Du" (You), rechts oben in den "Einstellungen" (Settings) unter dem Punkt "Allgemein" (General) bei "Sprache" (Language) umstellen. Falls Du weitere Fragen dazu hast, melde Dich gerne jederzeit bei uns über support@kaiahealth.com. Weiterhin viel Erfolg beim Training!

walnur ,

Toll! Nur 1.188 Euro pro Jahr!

Knapp 1200 Euro kostet das Abo dieser App nach der spontanen, 12-fachen Preiserhöhung im Frühjahr 2020 - spitzenmässig! So trägt Kaia wirklich zuverlässig zur Steigerung von Krankenkassenbeiträgen bei und trainiert Beitragszahler*innen und Abonnent*innen wirksam, bedenkenlos jeden Preis für gut vermarktete online-Dienste zu zahlen.

Ich musste mein günstiges Kaia-Training kürzlich leider wegen akuter Bauch- und Kopfschmerzen abbrechen, das Schnäppchen-Abo kündigen und als Privatpatient in eine professionelle, persönliche Physiotherapie zur wirksamen Behandlung meiner Rückenschmerzen investieren. Diese manuelle Therapie zahlt übrigens auch die Kasse und freut meine Physiotheurapeutin, die schon um ihren Job fürchtete angesichts derart preisgünstiger online-Konkurrenz. Danke Kaia!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kaia Health Software GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Vertrauliche Daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Lies mehr

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch