Screenshots

Beschreibung

Das elektronische Schließsystem Clex private von Uhlmann & Zacher kann mit dieser App bequem verwaltet werden. Voraussetzung hierfür sind Schließeinheiten, die über ein Bluetooth® - Modul verfügen.
Bei Ersteinrichtung werden zuerst die Schließeinheiten (z. B. Schließzylinder, Türbeschläge) über eine Bluetooth® Low Energy - Verbindung eingelesen und benannt. Dann können die Transponderschlüssel an der Tür durch Vorhalten berechtigt und in der App mit Angabe von Namen und Beschreibung registriert werden. Wahlweise können Transponderschlüssel auch über „Near Field Communication“ (NFC) direkt am Smartphone identifiziert und verwaltet werden. So können sehr einfach Schlüssel an der Schließeinheit hinzugefügt oder auch nur einzelne entfernt werden, ohne dass der Schlüssel bzw. Schlüsselinhaber gleichzeitig in Reichweite sein muss. Für alle Interaktionen mit den Schließeinheiten aus der App ist immer ein Clex private Servicekey erforderlich.



Feature-Umfang:
• Übersichtliche Verwaltung von elektronischen Schließeinheiten und Schlüsseln
• Empfohlen für kleine Schließanlagen mit bis zu 10 Türen und bis zu 100 Schlüsselinhabern
• Einlernen von Schlüsseln an der Schließeinheit oder optional am Smartphone via NFC möglich
• Identifikation und Einlernen von Transponderschlüsseln über NFC-Modul des Smartphones (optional)
• Entfernen von einzelnen Berechtigungen an der Schließeinheit ohne erneutes Einlernen der anderen berechtigten Schlüssel
• Hinzufügen von einzelnen Berechtigungen an der Schließeinheit wenn diese vorher am Smartphone eingelernt wurden (optional via NFC)
• Alle persönlichen Daten sind nur lokal auf dem Smartphone gespeichert
• Auslesen von bestehenden Berechtigungen aus der Schließeinheit
• Auslesen von Ereignisprotokollen aus den Schließeinheiten
• Serviceöffnung
• Batteriewechsel
• Demontage




Systemvoraussetzung:
• Bluetooth®-fähige Clex private Schließeinheiten von Uhlmann & Zacher
• MIFARE® Transponderschlüssel
• Clex private Servicekey

Neuheiten

Version 1.4.0

Behebung von Bugs und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche.
- Bugfix Editieren der Schlossliste
- vereinfachter Workflow beim Hinzufügen neuer Schlüssel
- nativ auf iPad mit allen Orientierungsmöglichkeiten
- Meldung bei Änderung der Kupplungszeit
- Suchmöglichkeit in Ereignisliste hinzugefügt

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Anwender 123x ,

Erster Eindruck ist prima

Die Funktion mit der App ist prima. Man kann visuell ersehen welche Transponder an welchen Zylinder berechtigt sind. Das Handling ist einfach. Auch die protokollierten Ereignisse sind mit der App abrufbar. Die Abfrage des Batteriestatus ist jedoch nicht möglich und wäre wünschenswert.

Informationen

Anbieter
Uhlmann & Zacher GmbH
Größe
38.6 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 13.2 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch