iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ab dem 01.01.2021 steht KKH Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) kostenlos zur Verfügung. Auf freiwilliger Basis können Sie dort Ihre Gesundheitsdaten sicher verwalten. Sie haben die alleinige Datenhoheit und bestimmen, ob und wer wie lange Zugriff auf Ihre Akte hat.
Die ePA ist Ihr persönlicher digitaler Speicherort für Ihre Gesundheitsdaten. Sie alleine entscheiden, welche Daten dort hinterlegt werden sollen und mit wem Sie diese teilen wollen.
In der ePA können von Ihnen berechtigte Leistungserbringer Diagnosen, Befunde oder Medikationspläne für Sie ablegen. Diese können dann – mit Ihrer Freigabe - ganz bequem digital übertragen oder mit anderen Akteuren des Gesundheitssystems geteilt werden. Unnötige Arztbesuche und Doppeluntersuchungen gehören damit der Vergangenheit an. Sie behalten den Überblick über Ihre Gesundheitsdaten und das Gesundheitssystem wird entlastet.
In Zukunft sind noch weitere Funktion für die ePA geplant - 2022 unter anderem der Impfpass und der Mutterpass.

Funktionen:
- sichere Identifizierung zum Schutz Ihrer Daten
- sicherer Login mittels NFC-eGK und PIN oder
Komfortzugriff (alternative Versichertenidentität - al.vi)
- medizinische Dokumente/Daten verwalten
- Aktenkonto, Zugriffsberechtigungen, Benachrichtigungen, Protokolle, Geräte verwalten
- PIN der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ändern

Sicherheit:
Als gesetzliche Krankenversicherung sorgen wir für den bestmöglichen Schutz Ihrer Gesundheitsdaten. Um sicherzustellen, dass nur Sie Zugriff auf Ihre Daten haben, müssen wir Sie einmalig sicher identifizieren. Dies ist mit POSTIDENT oder mit einer NFC-fähige Gesundheitskarte (NFC-eGK) und einen dazugehörigen PIN möglich. Bitte fordern Sie diese ggf. vorher bei uns an.

Weiterentwicklung:
Die App wird kontinuierlich gemäß den gesetzlichen Vorgaben weiterentwickelt.


Voraussetzungen:
- Versicherte (m/w/d) der KKH Kaufmännischen Krankenkasse
- iOS 13 oder höher für NFC-Nutzung
- kein Gerät mit verändertem Betriebssystem
- ggf. elektronische Gesundheitskarte mit NFC-Funktion (NFC-eGK)

Neuheiten

Version 1.3.154

• Optimierung der Stabilität bei unerwartetem Verhalten
• Optimierung der Darstellung und der Abläufe
• Verbesserung bei der Dokumentenverwaltung
• Verbesserung bei der Behandlung von Fehlern

Bewertungen und Rezensionen

2.0 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Fluglotse ,

App lässt sich nicht öffnen

Ich kann die App nicht mal öffnen - sie stürzt sofort ab. iPhone 12 Pro, 14.2.1.

Update: funktioniert nach den letzten App-Update. App noch nicht komplett getestet, daher erst mal 3 Sterne.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Fluglotse, es tut uns leid, dass Sie unzufrieden sind. Gerne würden wir mehr über die Hintergründe erfahren – melden Sie sich dafür einfach telefonisch unter 0511 53 35 68 08 9 oder epa@kkh.de bei uns. Viele Grüße, Ihr KKH ePA App Team

Bär1995 ,

Kommt Zeit kommt Rat

Bitte warten Sie die Zeit haben bis die ePa vollständig und vollkommen korrekt angeboten werden kann. Weder die App noch die Technik in den Arztpraxen ist bisher dazu ausgereift. Daher kommt es auch noch zu Problemen bei der App.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Bär1995, wir bedanken uns für Ihr faires Feedback und freuen uns gemeinsam mit Ihnen unser digitales Angebot auszubauen. Viele Grüße, Ihr KKH ePA App Team

tojalula247 ,

App funktioniert problemlos

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und dem ersten Update funktioniert die App bei mir jetzt einwandfrei. Die Anmeldung ist kompliziert, aber notwendig. Vom Gesetzgeber gefordert und für alle Kassen gleich. Datenschutz first! Eine Lücke und das Geschrei wäre groß. Deshalb von mir Daumen hoch. 👍🏼 Das Ganze entwickelt sich doch noch.

Entwickler-Antwort ,

Guten Tag tojalula247 , vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Viele Grüße, Ihr KKH ePA App Team

App-Datenschutz

Der Entwickler (KKH Kaufmännische Krankenkasse) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Vertrauliche Daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch