Kochbuch - Rezepte speichern 4+

Deine Koch-Rezepte immer dabei

Paul Stelzer

Entwickelt für iPad

    • 3,0 • 3 Bewertungen
    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

Screenshots

Beschreibung

Mit der Kochbuch App kannst du nun deine Rezepte ganze einfach digital speichern und mit deiner Familie und Freunde teilen.

Und das Beste: Mit deinem Account hast du stets Zugriff auf die Rezepte und einmal heruntergeladen stehen dir diese auch offline zur Verfügung.

Die Funktionen der Kochbuch App auf einen Blick:
- Rezepte offline anlegen und auf Wunsch in die Cloud hochladen
- Automatische Synchronisation der Rezepte in der Cloud - das digitale Kochbuch, womit du diese ständig parat hast
- Neue Rezepte von Websites importieren
- Verwalte die Zutaten und füge Abschnitte ein oder verweise auf ein anderes Rezept
- Gruppe erstellen und zusammen mit Familienmitgliedern und Freunden gemeinsam die Rezepte im Kochbuch verwalten
- Lieblingsrezpte als Favoriten im Kochbuch speichern und individuelle Änderungen vornehmen
- Teile deine Rezepte mit Freunden
- Rezepte auf die Liste der zubereiteten Rezepte setzen und so ganz einfach zwischen den Rezepten wechseln, Zutaten und Schritte durchstreichen
- Rezept ausdrucken

Jederzeit einsatzbereit

Die Kochbuch App ist immer dort, wo du bist. Alle Rezepte liegen auf deinem Gerät und können auf Wunsch auch in der Cloud gespeichert werden, damit die Rezepte von anderen Geräten abrufbar sind. Speichere deine Rezepte, importiere diese von deinen Lieblings-Rezeptewebsites und habe sie immer bei dir.

Kochbuch App mit praktischen Funktionen

Wenn du ein Rezept kochen willst oder einen Salat zubereiten, dann kannst du nicht nur die Portionen ändern und so die Umrechnung erfolgen lassen, du kannst sogar eine Zutat auswählen und auf Basis dieser dein Rezept umrechnen. Weiterhin gibt es in der Kochbuch App eine Zubereitungsliste. Packe alle Rezepte, die du gerade zubereitest, in diese hinein und wechsle so schnell zwischen diesen. Zutaten und Schritte, die du bereits vom Rezept erledigt hast, werden so automatisch gespeichert und du kannst direkt weitermachen.

Mit Freunden und Familie zusammen ein Kochbuch starten

Mit der Gruppe kannst du die Rezepte nicht nur für dich speichern, sondern in einer Gruppe teilen, sodass jeder auf dieses Rezept zugreifen und dieses bearbeiten kann. Teile so deine Rezepte mit Freunden und Familie noch schneller und arbeitet zusammen an den Rezepten, die ihr täglich kocht, backt oder zubereitet.

Stetige Erweiterungen und Updates

Die Kochbuch App verfügt bereits jetzt über zahlreiche Funktionen. Auf Wunsch fügen wir weitere sinnvolle Funktionen hinzu, sodass du deine Rezepte noch besser verwalten kannst. Unter anderem eine Einkaufsliste soll noch in das Kochbuch EInzug halten.

Informationen zu den In-App-Käufen und Abos

In der Kochbuch App gibt es In-App-Käufe und ein Starter sowie Pro Abo. Dazu folgende Hinweise:
- Starter und Pro Abo bieten dir zusätzlichen Speicherplatz für deine Rezepte im Kochbuch, monatlich Websites-Imports und du kannst mehr Gruppen erstellen oder beitreten.
- Das Starter und Pro Abo hat eine Gültigkeit von 1 Monat oder 12 Monaten (1 Jahr) und verlängert sich automatisch um diesen Zeitraum, wenn du nicht 24 Stunden vor Ende der Periode kündigst. Dein Konto wird innerhalb von 24 Stunden vor Ende des Abos belastet.
- Die Bezahlung erfolgt über deinen iTunes Account nach Bestätigung des Kaufs. Du kannst das Abo und die automatische Verlängerung über deinen iTunes Account deaktivieren.
- Wenn du das Abo kündigst, behält es bis zum Ende des gekauften Zeitraums seine Gültigkeit
- Es gelten die Nutzungsbedigungen der Kochbuch App (https://meine.kochbuch-app.de/static/agb) und Datenschutzrichtlinie (https://meine.kochbuch-app.de/static/privacy)

Neuheiten

Version 11.1.1

Vielen Dank für euer tolles Feedback! Das ist neu:
- Erstelle dir dein eigenes Dashboard mit deinen Rezepten und Verlinkungen zu Kategorien
- Innerhalb einer Kategorie oder Schlagworts kann gesucht werden
- Kleinere Verbesserungen und Optimierungen
- Fehlerbehebungen

Hast du Feedback oder einen Fehler entdeckt, dann lass es uns direkt wissen!

Bewertungen und Rezensionen

3,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

frau wunderschön ,

Schöne App mit hohem Preis

Die App an sich ist super und ohne große Beanstandungen. Jedoch erhält man bei der Gratisversion nur die Möglichkeit 20 Rezepte zu speichern. Danach muss man abonnieren. Was auch völlig okay ist. Jedoch finde ich 40€ pro Jahr zur vollständigen Nutzung viel zu teuer. Entweder müsste es deutlich günstiger sein oder ein einmaliger Kauf, aber jährlich ist das einfach zu viel für eine Kochbuch-App. Schade...

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für deine Nachricht. Das Jahresabo kostet gerade mal 9,99 Euro. Alternativ kannst du auch zum Einmalkauf greifen, um mehr Rezepte zu speichern und das startet bei gerade mal 2,99 Euro.

Bernhard Bauer ,

TOLLE APP

Moin, eine wirklich rundum tolle App.
Mehr muss man glaub ich auch nicht sagen.
WEITER SO….

Zwei Anregungen hätte ich allerdings.

- Wenn ich mir in den Einstellungen die Listenansicht auswähle unterscheidet die sich nur maginal von der Kachelansicht.
Hier würde ich mir persönliche eine wirkliche „klassische“ Listenansicht wünschen.

- Sortierfunktion der Rezeptübersicht nach KATEGORIENE die man auch selbst frei in der Reihenfolge ändern kann.
Ich für meinen Teil hätte gerne als erstes alle Vorspeisen, dann Hauptspeisen und Beilagen, dann den Nachtisch. Kategorien wie Teige, Salate, Saucen etc. würde ich mir weiter hinten wünschen….

sybrkrse ,

Genau So!!!

Ich bin begeistert. Eigenes Rezept eingeben oder z. Bsp. aus Kitchen-Stories hochladen, super einfach gemacht. Selbst die Fotos werden zu jedem Zubereitungsschritt übernommen. Mir fehlte bisher immer die Möglichkeit eigene Notizen hinzuzufügen, jetzt kann ich sogar die Mengenangaben bei hochgeladenen Rezepten verändern.
Notizen gebe ich allerdings als letzten Zubereitungsschritt als „Anmerkungen“ ein, da ich es beim Ausdruck oder als PDF so übersichtlicher finde.
Dass ein solches Programm nicht kostenlos sein kann, versteht sich von selbst. Es ist sehr fair, dass man es erst einmal mit begrenzter Speicheranzahl ausprobieren kann. Verwirrt hat mich allerdings, dass immer auch von einem Einzelkauf die Rede war, mir allerdings nur Abos angezeigt wurden. Diese laufenden Kosten wurden auch in anderen Rezensionen kritisiert. Irgendwann fand ich dann doch im oberen Bereich der Seite sehr unauffällig die Auswahl zwischen Abo und Einzelkauf. Da kann dann jeder finden, was er braucht.
Vielen Dank für diese App.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Paul Stelzer, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Essen und Trinken
Essen und Trinken
Essen und Trinken
Essen und Trinken
Essen und Trinken
Essen und Trinken