Screenshots

Beschreibung

Der ultimative Trainer zu allen großen Problemen der Konsonantenrechtschreibung im Deutschen. Alle Schwierigkeitsstufen in einer einzigen App: Grundschule bis Abi-Niveau.

Diese Sammel-App umfasst 16 Übungen mit insgesamt mehr als 20.000 Übungswörtern, die den 16 großen Tücken der Konsonantenrechtschreibung gewidmet sind:

1. schreibt man b oder p („Alb“ oder „Alp“)?
2. d oder t („Rad“ oder „Rat“?)
3. g oder k („sang“ oder „sank“?)
4. ig, ich oder isch („heimlig“ oder „heimlich“? „himmlich“ oder „himmlisch“)?
5. s, ss oder ß?
6. k oder ck?
7. z oder tz?
8. einfacher oder doppelter Konsonantenbuchstabe („Polen“ oder „Pollen“)?
9. schwierige Zweisilber („Koloss“ oder „Kolloss“?)
10. schwierige Dreisilber („Satelit“ oder „Satellit“?)
11. chs, cks, ks oder x?
12. s oder sch?
13. f oder pf?
14. f, v oder w („Fater“ oder „Vater“, „Wase“ oder „Vase“)?
15. griechisches stummes h („Teater“ oder „Theater“?)
16. Fremdwort-Tücken („Biografie“ oder „Biographie“? „gratiös“ oder „graziös“?)

In jeder Übung werden dem Schüler mindestens 2 Schreibvarianten angeboten, von denen er die richtige antippen muss. Wenn die Antwort richtig war, kommt die nächste Aufgabe.

Ehrgeizige versuchen, durch richtige Antworten auf immer höhere Levels zu gelangen. Alle Übungen haben 50 Levels, die mit Wortschatz beginnen, die schon von Schreibanfängern bewältigt werden kann. Auf den oberen Levels wird es in einigen Übungen dann so schwierig, dass selbst Erwachsene entdecken werden, wo ihre Grenzen sind.

KONSONANTENRECHTSCHREIBUNG ist ein Rechtschreibtrainer aus der Reihe SKRIPTORIUM.

Neuheiten

Version 2.1

Die App wurde fürs aktuelle Betriebssystem aufgefrischt. Alle Wörterlisten wurden erneut auf Rechtschreibfehler durchgesehen.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler, Birgitta Welzel, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch