Screenshots

Beschreibung

Die KuMa-App ist Ihr multimedialer Stadtführer durch die Kunsthalle Mannheim. Mit der App wissen Sie immer, welche Ausstellungen laufen und welche Werke ausgestellt werden. Sie können sich über aktuelle Veranstaltungen informieren und erhalten kostenfreien Zugriff auf Hintergrundinformationen sowie sämtliche Audioguides der Ausstellungen und Sammlungsbereiche.
Sie sind Kunstsammler*in? Mit der Favoritenfunktion sammeln Sie Ihre Lieblingswerke ein, sehen auf der Karte den aktuellen Standort und laden sich zur Erinnerung „Ihre Sammlung“ als PDF herunter.
Und Vorsicht! An manchen Orten in der Kunsthalle Mannheim könnte auch die eine oder andere Überraschung auf Sie warten. Die KuMa-App lässt es Sie wissen ...

Optionen:
• App-Sprachen: Deutsch und Englisch
• Leichte Sprache-Modus
• Komplett nutzbar via Screenreader

Features:
• Startseite mit Neuigkeiten, Angeboten und Veranstaltungen
• Karte mit Standortanzeige und Zielmarkierung
• Vollwertiger Multimediaguide mit Video, Audio, Bild und Text
• Breites Angebot an Touren für Kinder und Erwachsene
• Favoritenspeicher
• Werkscanner (QR-Code-Scanner und/oder Nummerneingabe)
• Alle wichtigen Informationen und Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick


Hinweise:
Um den Stadtführer nutzen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung. Im Museum steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.
Um den Werkscanner verwenden zu können, muss der Zugriff auf die Kamera erlaubt sein.
Um alle sichtbaren und auch die versteckten Inhalte und Informationen zu entdecken, empfehlen wir, die Ortungsdienste sowie Bluetooth zu aktivieren.

Für Anregungen und Kritik wenden Sie sich bitte an app@kuma.art (Bitte geben Sie Ihren Smartphone-Gerätetyp und das Betriebssystem an).
Vielen Dank!

Neuheiten

Version 2.0

Mit diesem Update haben wir wieder viele Verbesserungen und Wünsche umgesetzt.
Mit einem Tipp auf die Ausstellungsräume der Karte finden sie Angaben zu den dort ausgestellten Werken der Sammlung (Sonder-Leihgaben werden aus rechtlichen Gründen nur in Einzelfällen angezeigt), Infos zur Ausstellung im Raum und die dazugehörigen Audiotouren. Des Weiteren können Sie die jeweils titelgebenden Kunstwerke per Fingertipp in einer vergrößerten Ansicht öffnen und weiter hereinzoomen. Bugfixing und viele unsichtbare Verbesserungen im Backend erleichtern die Bedienbarkeit und redaktionelle Arbeit.
Auch drei Jahre nach der Veröffentlichung brennen wir dafür, eine App zu bauen, die den schmalen Grat zwischen Komplexität und intuitiver Bedienbarkeit meistert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und spannende Kunst-Erlebnisse mit der App und vor Ort bei uns in der Kunsthalle Mannheim.

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Dr. von Stadt ,

Selten einen so guten Museumsführer gesehen.

Besser geht es kaum. Von automatischer raumerkennung bis Audioguides und vielen zusatzinformationen alles drin.

Dringend Empfehlung das Museum mit der App zu erkunden :)

imannoyedthatallnamesaretaken ,

Bricht bei den Audio Spuren ständig ab, Verbesserunswürdig!

Leider finde ich die App nicht gelungen. Die Audio Kommentare brechen ständig ab und generell sind die Kommentare sehr monoton. Geht deutlich besser siehe Städel Frankfurt!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kunsthalle Mannheim, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Standort
  • Nutzungs­daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung