KVBW Beihilfe 4+

KVBW

Entwickelt für iPhone

    • 4,6 • 5.032 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ihre Beihilfe im Blick – Belege einfach einreichen mit der Beihilfe-App!

Mit der Beihilfe-App können Beihilfeberechtigte des Kommunalen Versorgungsverbands Baden-Württemberg bestimmte Belege (Arztrechnungen, Rezepte, Verordnungen etc.) digital erfassen und mobil einreichen. Sie können die App als Alternative zum herkömmlichen Beihilfeantrag verwenden. So haben Sie immer Ihre Beihilfe im Blick.

Zudem haben Sie jederzeit einen Überblick über die eingereichten Belege.

Die Beihilfe-App ist kostenlos. Für die Nutzung registrieren Sie sich mit Ihrem Vornamen und Namen, dem Geburtsdatum und Ihrer Beihilfenummer.

Egal ob Smartphone oder Tablet: Fotografieren Sie den Beleg und reichen Sie ihn direkt über die App beim KVBW ein.

Funktionen auf einen Blick:

- Belege einreichen: Fotofunktion für Belege bis DIN A4
- Statusübersicht: Jede Einreichung wird Ihnen bei Eingang durch die App bestätigt
- Sichere Datenübertragung
- Optionaler Passwortschutz
- Hilfefunktion

Für die Fotofunktion ist eine Kamera mit einer Mindestauflösung von 5 Megapixeln erforderlich.

Die Beihilfe-App des KVBW ist barrierefrei zugänglich. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.kvbw.de unter Barrierefreiheit (https://www.kvbw.de/pb/site/KVBW-2017-pb/node/2843671/index.html).

Neuheiten

Version 1.27.1

Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
5.032 Bewertungen

5.032 Bewertungen

AngieFricker ,

Geld kommt schnell aber der Bescheid fehlt auch nach 14 Tagen noch.

Es gibt Push Update Nachricht die nicht mehr zu finden ist.

Entwickler-Antwort ,

Hallo AngieFricker,
vielen Dank für Ihr Feedback!
Gerne gehen wir individuell auf Ihr Anliegen ein, bitte senden Sie Ihre Anfrage daher direkt an app-support@kvbw.de.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg

Lesefant ,

Automatisches Fotografieren

Das meiste klappt ganz gut und es ist super, dass durch die App so schnell und unkompliziert die Belege eingereicht werden können und dabei noch Papier gespart wird!

Die neue Funktion, dass die App automatisch fotografiert, finde ich suboptimal, da man nun jedes 2. oder 3. mal einen zweiten Anlauf braucht, weil die Kamera zu früh abgedrückt hatte und das Bild nicht gerade war und deshalb verzerrt und unscharf wird.

Gut ist, dass man die App inzwischen auch drehen kann, das war vorher gar nicht möglich.

geodoc11 ,

Keine innovative App

Habe in den Rezensionen mit nur einem Stern immer die Entwickler Antwort gelesen: „...vielen Dank für Ihr Feedback.“ Wann endlich werden die Kritikpunkte aufgegriffen und beseitigt. Das kann doch nicht so schwer sein und so lange dauern: Eingespannte Belege werden nicht gesendet bei angeblichen Übermittlungsproblemen, erstattete Belege können nicht gelöscht werden, in der Seitenleiste wird unter Nachrichten eine Zahl angezeigt, die beim Anklicken zu nichts führt, außer zu den Belegen, die man eingespannt hat, wozu diese Nachricht?

App-Datenschutz

Der Entwickler, KVBW, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen