Screenshots

Beschreibung

Deutschlandtour 2019 – amac-buch:

Es war schon immer unser Wunsch, mal unser eigenes Heimatland mit dem Fahrrad zu erkunden. Und für 2019 haben wir das nun auf dem Plan.

Wir radeln hierfür zunächst nordwärts, um über das Erzgebirge nach Dresden zu gelangen. Von dort aus geht es weiter nach Berlin. Dort angekommen wollen wir dann an die Ostsee gelangen. Über Lübeck führt unsere Tour dann nach Flensburg und an die dänische Grenze.

Südwärts wollen wir in jedem Fall Hamburg und die Lüneburger Heide durchqueren. Weitere Ziele auf der Rückreise werden sich wohl noch ergeben.

Ganz grob sind es wohl ca. 2500 km. Wir hoffen auf gutes Wetter und vor allem freuen wir uns darauf, die viele Radfahrwege zu erkunden und so stets fernab vom Straßenverkehr unterwegs sein zu können.

Funktionen der kostenlosen App:

• Tatsächliche Tourdaten (rot)
• täglicher Tourenbericht mit Höhenprofil (km, Std., Höhenmeter, etc.)
• Übersichtskarte in verschiedenen Darstellungen (Karte, Satellit, Hybrid)
• Anzeige der bislang gefahrenen Streckenlänge
• aktuelle Beiträge von Simone und Anton Ochsenkühn in Wort, Bild und Video
• tägliche Top-Fotos und eine umfassende Gesamt-Bildergalerie
• Kommentarfunktion für jeden Zuschauer/in ohne Anmeldung direkt in der App; Bewertung jedes Beitrages mit einer Anzahl von Sternen
• tägliche Aktivitätsdaten mit durchschnittlicher Pulsfrequenz, Kalorienverbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit, Gesamtdauer der Aktivität

Falls Sie kein iPhone oder iPad haben oder das App nicht installieren möchten, so können Sie im Web den Blog nachlesen unter:

http://www.leben-atmen.com/deutschlandtour/

Viel Spaß wünschen Simone und Anton Ochsenkühn, amac-buch Verlag

Neuheiten

Version 1.1.1

• Korrekturen an der Video wiedergabe

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Sorbas_gr ,

Kommentar Funktion nicht brauchbar

Es können auch nach dem Update keine Kommentare abgegeben werden. Schade

App-Datenschutz

Der Entwickler, Lars Bergelt, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch