Screenshots

Beschreibung

Liberating Structures sind leicht zu erlernende Interaktionsmethoden, die das Vertrauen im Umgang miteinander steigern und die Beteiligung aller in Gruppen jeglicher Größe fördern.

Jeder, der daran interessiert ist, Veränderungen zu initiieren, kann Liberating Structures einsetzen, um Innovationen und großartige Ergebnisse zu erzeugen. Dabei ist es egal, ob es um die Durchführung eines einfachen Meetings oder um ein komplexes Projekt geht.

Die App erleichtert dir den Einstieg in die Welt der Liberating Structures als praktischer Workshop Kompagnon, der immer griffbereit ist.


33 STRUCTURES FÜR DEINE HERAUSFORDERUNG
Kurzbeschreibungen erklären dir, welche Herausforderungen du mit welcher Structure am besten meistern kannst. Und die einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen lassen dich dann direkt durchstarten. So kommst du schnell und mit Spaß an dein Ziel!


ERSTELLE EIGENE STRINGS
Plane dein Meeting digital! Gestalte deine individuelle Structures-Abfolge und setz deinen String dann direkt und praktisch um. Die Liberating Structures App begleitet dich live dabei.


MEHRSPRACHIGKEIT
Die Liberating Structures wurden bereits in viele verschiedene Sprachen übersetzt - und es werden immer mehr. Wähle in der App einfach die Sprache aus, die du am besten verstehst.

Neuheiten

Version 3.4.0

LiSA ist jetzt auch in chinesischer Sprache verfügbar. Danke an die Japan LS User Group für den Support!

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

Hasford-Berlin ,

Auf den Punkt gebracht

Zu jeder Methode das Warum | Was | Wie aufgezeigt zu bekommen, macht diese Sammlung von Methoden für mich wertvoll. … „Du musst es nur umsetzen“!

Martin Reinhardt ,

Super nützlich

Endlich alle Structures offline auf meinem iPhone

Funpk ,

… in Deutschland verloren?

Ich spreche ganz gut und ganz gern mal englisch. Meine Muttersprache aber ist und bleibt deutsch. Langsam kommt beim mir ein Nerv auf, dass alles englisch sein muss, obwohl wir in Deutschland sind. Ist das Bequemlichkeit oder Unachtsamkeit?

Als wenn die Welt nur aus hippen Unternehmen und Startups in Metropolen bestünde? Das ist irgendwie für kein anderes Land denkbar. Man stelle sich vor, man ginge nach London oder New York und alle würden dort deutsch als Amtssprache sprechen?

Obwohl die deutsche Version in der Webseite vor liegt, veröffentlicht ihr hier Französisch und Englisch? Teilt sich hier die Welt immer mehr? Ist der Fokus mittlerweile so verengt?

Ich bin Berater und berate in Deutschland Menschen die deutsch sprechen. Ich bekomme immer mehr das Gefühl, dass ich und die Menschen die hier leben - und die ich berate, out sind, wenn wir nicht auf der englisch-Welle mit schwimmen. ... wenn da mal nicht bei einigen Menschen das Gefühl von verloren sein und Frust aufkommt. 🤔😕

Entwickler-Antwort ,

Moin aus Hamburg.

Das sind harte Worte, die ich als Teil des Entwickler-Teams nur schwer nachvollziehen kann.

Die App wird von einem kleinen Team von Holisticon Entwicklern in ihrer freien Zeit neben den laufenden Kundenprojekten entwickelt. Die Übersetzungen werden von Mitgliedern der weltweiten LS Community in ihrer Freizeit zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis wird wiederum mit Freude kostenfrei mit jedermann geteilt.

Dass sich die ersten Übersetzungen auf Englisch und Französisch beschränkt haben, lag weder in Bequemlichkeit noch Unachtsamkeit begründet. Da die Entwicklungszeit bei einem derartigen gemeinnützigen Herzensprojekt sehr knapp bemessen ist, muss hier schlichtweg stets priorisiert werden.

Da die erste Version der App zusammen mit Keith McCandless und Henri Lipmanowicz konzipiert wurde, lag die Integration von Englisch und Französisch als erste Sprachen nahe - nebst der Tatsache, dass Englisch als Lingua Franca sich unumstritten am besten zur weltweiten Verbreitung einer ersten App Version eignet.
Um nicht jede vorhandene Übersetzung manuell in ein für die App verwendbares Format transferieren zu müssen, wurde parallel an einer Möglichkeit gearbeitet, dass neue Übersetzungen schnell, einfach und vor allem eigenständig von der LS Community gepflegt werden können. Denn ein manueller Transfer von Website-Texten in den Source Code der App war zu der Zeit mit mehreren Tagen Aufwand verbunden.

Seit Anfang des Jahres ist die eigenständige Pflege von neuen Übersetzungen möglich, im Juli konnten wir die neue App Version mit Deutsch und Russisch ohne wochenlange Pflegeroutinen und umständliche Korrekturen releasen und in den nächsten Tagen wird eine weitere App Version mit Polnisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar sein. Weitere Übersetzungen für Japanisch, Chinesisch und Niederländisch werden parallel von der LS Community gepflegt.

Meiner Meinung nach ein tolles Ergebnis für eine gemeinnützige und kostenfreie App mit weltweiter Community. Und spätestens seit der Integration der deutschen Übersetzung vor einigen Monaten sollte nun auch kein Grund mehr für Frust bestehen 😉.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Holisticon AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch