Screenshots

Beschreibung

Die LINDEMANN App ermöglicht Ihnen die intuitive, komfortable Bedienung aller aktuellen streamingfähigen LINDEMANN Geräte. Spielen Sie hochaufgelöste Musik von Ihrem UPnP/DLNA Server, einem USB-Medium, Webradio oder einem der vielen integrierten Streamingdienste. Erstellen Sie Ihre eigenen Favoriten und Wiedergabelisten. Bearbeiten Sie die Einstellungen Ihrer LINDEMANN Netzwerkspieler.

Die LINDEMANN App bietet Ihnen jederzeit volle Kontrolle über eine der modernsten Streaming-Plattformen auf dem Weltmarkt. Erleben Sie Streaming in Studio-Master-Qualität!

Funktionen auf einen Blick:

- Durchsuchen Sie Ihre Musikbibliothek und diverse Streamingdienste
- Spielen Sie Musik über Ihren LINDEMANN Netzwerkspieler
- Bearbeiten Sie die Einstellungen Ihres LINDEMANN Netzwerkspielers

Neuheiten

Version 1.0.73

- adoption for new device software
- stability improvements

Bewertungen und Rezensionen

3,3 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Sockenpuppe2084 ,

Leider etwas instabil.

Recht häufige Verbindungsabbrüche, trotz stabilem Hausnetz. Manchmal ist nur der Zugriff auf das NAS betroffen, manchmal auch das Limetree Endgerät selbst nicht erreichbar. Ein iPhone 7 macht dabei deutlich häufiger Probleme als ein aktuelles iPad.

Hoffe, die nächste Version wird etwas stabiler. Dieses gelungene Produkt hat eine ebensolche App verdient.

Paul81373 ,

Tolle App

Ich nutze die Lindemann Limetree Bride II mit der Lindemann App. Abgespielt wird meist Qobuz HiRes Material.
Der Klang der Bridge ist ohnehin besser als jede direkte Integration im HiFi Verstärker. Zudem bietet aber auch die Lindemann App einen deutlichen Fortschritt gegenüber einfachen API Integrationen, z. B. im Yamaha MusicCast. Die App läuft flüssig, ist übersichtlich. Ich kann neue Musik suchen, während ich im rechten Player Fenster noch Zugriff auf die laufenden Titel habe (Auf dem iPad). Außerdem lassen sich die redaktionellen Texte von Qobuz direkt einblenden. Die hatte ich vorher gar nicht wahrgenommen. Die Lindemann App ist somit meine neue Schaltzentrale. Die Yamaha App kann ich auf dem iPad im kleinen Fenster darüber legen und somit parallel Zugriff auf die Lautstärke und Klangregelung haben. Perfekt!
Klar: ihr braucht ein Lindemann Gerät wie die Limetree Bridge um die App nutzen zu können!
Was ich mir noch wünsche: einen DarkMode für die Lindemann App. Das wäre zeitgemäß und passend zu meinen anderen Apps.

dkroeck ,

Neue Version 1.0.68 leider nicht besser

Die bisherigen Version 1.0.52 war in Verbindung mit einem NAS (Synology) leider nicht immer stabil. Alben, die bereits einmal problemlos wiedergegeben werden konnten, starten plötzlich nicht mehr (Meldung: Fehler - Objekt kann nicht abgespielt werden). Die App lässt sich dann nicht mehr bedienen; es hilft nur noch ein Aus-/Einschalten des Limetree Network und Neuinstallation derApp. Dieses Verhalten zeigt leider auch die Version 1.0.68. Bedauerlich ist, dass Lindemann für die iPad-Version an dem sehr unpraktischen Landscape-Modus als Zwangsformat festgehalten hat, ebenso an der nervigen Laufschrift. Diese Mängel trüben den Genuss des feinen Streamers doch - noch - deutlich.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Lindemann audiotechnik, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch