Screenshots

Beschreibung

LoCAD ist eine Software für den Entwurf und die Simulation digitaler Schaltungen. 
Der besondere Schwerpunkt liegt auf der einfachen Erstellung und der graphischen Veranschaulichung der Funktion einer Schaltung.
Die Ein- und Ausgänge der Bauelemente können auf einfachste Art miteinander verdrahtet werden. 
Im Normalfall reichen zwei Mausklicks aus. Das System sucht selbstständig nach einem günstigen Weg.
Bei der Simulation ist es möglich, den Stromfluss zu beobachten und damit den zeitlichen Ablauf der Zustandsänderungen zu verfolgen. 
Hierdurch wird das Verständnis der Arbeitsweise einer Schaltung gefördert und das Erkennen von Schaltungsfehlern erleichtert.
Es ist möglich, eigene Bausteine (ICs) mit beliebiger Schachtelungstiefe herzustellen. Hierdurch können praktisch beliebig große und 
komplexe Schaltungen übersichtlich aufgebaut werden. Während der Simulation können die Zustandsänderungen in allen ICs beobachtet werden.
Eine ausführliche Anleitung hilft bei der Einarbeitung.

In der kostenlosen Version ist die Anzahl der verwendbaren Bauelemente auf 9 pro Schaltung beschränkt. Die Vollversion hebt die Beschränkung auf.

Neuheiten

Version 4.0

Dieses Update enthält
• eine Verbesserung bei der IC-Herstellung
• eine Änderung im Umschaltalgorithmus zur Beschleunigung der Umschaltvorgänge
• Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen
• einen Link zum Buch „Wir bauen einen Mikrocomputer – Von den Grundschaltungen zum programmierbaren Rechner“

Informationen

Anbieter
Karl-Heinz Loch
Größe
5.8 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

macOS 10.13 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Vollversion 3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler