Logic Pro 4+

Professionelle Musikproduktion

Apple

    • 4,4 • 721 Bewertungen
    • 239,99 €

Screenshots

Beschreibung

Logic Pro bietet eine umfassende Sammlung von ausgereiften Kreativwerkzeugen für professionelles Songwriting und die Beat-Produktion sowie zum Bearbeiten und Abmischen. Die Werkzeuge sind in eine moderne Oberfläche integriert, die schnelle Ergebnisse ermöglicht und bei Bedarf zusätzliche leistungsstarke Funktionen bereitstellt. Logic Pro verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Instrumenten, Effekten, Loops und Samples und stellt damit ein komplettes Toolkit für die Produktion fantastisch klingender Musik bereit.

Professionelle Musikproduktion
• Mit einer umfangreichen Sammlung von Authoring-Werkzeugen für 3D-Audio Musik für Dolby Atmos mixen und exportieren
• MIDI- oder Audiodateien mit einer umfassenden Palette an Editoren und Werkzeugen aufnehmen und bearbeiten
• Takes mit Take-Ordnern organisieren und im Handumdrehen Comps erstellen mit Quick Swipe Comping
• Mit Spuralternativen verschiedene Regionenplaylists erstellen und zwischen diesen und Bearbeitungen auf einer Spur wechseln
• Mit Flex Pitch falsch gesungene Töne korrigieren und die Melodien von Audioaufnahmen ändern
• Mit Flex Time mühelos Timing und Tempo beliebiger Aufnahmen anpassen
• Mit Smart Tempo Audiodateien importieren und automatisch an das Tempo deines Projekts anpassen lassen
• Mit Logic Remote auf einem iPad oder iPhone überall im Raum performen und mischen
• Einfache Leadsheets oder orchestrale Notationen mit dem integrierten Notationseditor erstellen

Drum- und Beat-Produktion
• Eigene Drum-Kits mit Drum Machine Designer erstellen und spielen
• Beats, Basslinien und Melodien mit Step Sequencer programmieren
• Mit Drummer, einem virtuellen Session-Musiker und Beat-Produzenten, authentische akustische, elektronische oder Hip-Hop-Drum-Spuren erstellen

Sampling
• Mit Sampler schnell komplexe Multi-Sample-Instrumente erstellen und bearbeiten
• Eine einzelne Audiodatei importieren oder direkt in Quick Sampler aufnehmen, um sofort ein spielbares Instrument zu erstellen

Keyboards und Synthesizer
• Inspirierende Sammlung von Synthesizern, die analoge, Wavetable-, FM-, additive, granulare, spektrale und Modeling-Klangsynthesen ermöglichen
• Schnell nach Sounds suchen oder einzigartige neue Sounds erstellen mit Alchemy, einem leistungsstarken Synthesizer für die Manipulation von Samples
• Mit Arpeggiator aus einem einfachen Akkord eine komplexe Performance machen
• Authentisch nachgebildete Modelle von klassischen Orgeln, Keyboards und Vintage-Synthesizern spielen

Equipment für Gitarre und Bass
• Mit Amp Designer und modernen oder klassischen Verstärkern, Lautsprecherboxen und Mikrofonen ein eigenes Gitarren- oder Bass-Rig zusammenstellen
• Mithilfe einer Sammlung aus Effektpedalen für Delay, Distortion und Modulationseffekte ein eigenes Pedalboard entwerfen

Kreativ- und Produktionseffekte
• Auf eine professionelle Sammlung mit Vintage- und klassischen Delays, Equalizern und Kompressoren zugreifen
• Eigene Sounds in einer Vielzahl realistischer Klangräume abspielen oder synthetische Halleffekte erzeugen
• Mit einer Vielzahl von Modulationseffekten Dynamik zu Spuren hinzufügen

Sound-Bibliothek
• Über 5900 Instrument- und Effekt-Patches
• 1200 minuziös gesampelte Instrumente
• 14750 Apple Loops aus verschiedensten Genres

Kompatibilität
• Bibliothek mit Instrumenten und Effekten; erweiterbar durch mit Audio Units kompatible Plug-Ins
• Mit der Option zum Teilen mit GarageBand neue Spuren auf dem iPhone oder iPad über iCloud zum Logic-Projekt hinzufügen
• XML importieren und exportieren für die Arbeit mit Final Cut Pro
• 3D-Audio-Mixe als Dolby Atmos ADM-Dateien exportieren, die mit Apple Music kompatibel sind
• Songs exportieren und direkt auf SoundCloud teilen

Speicheranforderungen
6 GB verfügbarer Speicherplatz für minimale Installation / 72 GB Festplattenspeicher für die Installation der kompletten Sound Library

Neuheiten

Version 10.7.5

• Spurstapel ermöglichen durch größere Flexibilität und verbesserte Organisation innerhalb von Projekten eine weitere Hierarchiestufe.
• Das neue Gain-Werkzeug erlaubt schnelles und einfaches Anpassen der dB-Stufen von Regionen.
• MIDI-Plug-ins können jetzt aufgenommen werden, wodurch eine präzise Bearbeitung der resultierenden Noten und Controller-Daten ermöglicht wird.
• Eine neue Transporttaste für freie Aufnahmen aktiviert bequem die Aufnahme ohne Metronom, wodurch neue Inhalte dem lebendigen Tempo deiner Performance folgen.
• Smart Tempo-Analysen von Audiodateien und Aufnahmen wurden durch ein neues ML-basiertes System wesentlich verbessert.
• Die 35 Effektpedale im Pedalboard sind jeweils alle als individuelle Plug-ins verfügbar.
• Logic unterstützt personalisierte 3D-Audioprofile, die unter iOS 16 erstellt wurden.
• Die konvertierungsfreie Wiedergabe von Audio im 32-Bit Gleitkommaformat wird unterstützt.
• Durch die Unterstützung von Ableton Link kann Logic die Wiedergabe mit kompatibler Soft- und Hardware synchronisieren.

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
721 Bewertungen

721 Bewertungen

Logo Sounddesign ,

SoundLibrary-Manager immer noch schrottig!

Die Verwaltung der Sound Library ist immer noch unzuverlässig - wenn man den Speicherort wechseln möchte oder muß.
Kopiert man die Library auf ein externes Volume, wird der gesamte Inhalt dorthin bewegt. Soweit O.K. möchte man aber mehrere Speicherorte vewenden, wird jedesmal der komplette Inhalt dorthin kopiert - auch wenn der neue Speicherort bereits eine Library enthält. Schlimmer noch - die Datenbank scheint nicht die Inhalte auf einer bestehenden Library nicht zu verifizieren, was eine Neuinstallation der gesamte Bibliothek nötig macht. Bei einer langsamen Internetverbindung = das eine Katastrophe. Das es auch anders geht zeigt ja iTunes einfach beim Start die Option-Taste festhalten Bibliothek auswählen und gut ist. Hier ist dringend Nachbesserung nötig!
Ansonsten ist das Preis-Leistungsverhältnis der Software unschlagbar!

Sarrelibre ,

Komplettes Paket - konkurrenzloses Preis-Leistungsverhältnis

Zu einem Preis, zu dem man bei anderen Herstellern gerade mal ein bis zwei Plug-Ins erhält, bekommt man hier eine wirklich komplette und professionelle Audio-Produkionsumgebung. Die hauseigenen Plug-Ins müssen sich dabei klanglich und vom Funktionsumfang keineswegs vor hochpreisigen Drittanbieterlösungen verstecken. Zudem werden zahlreiche Standards zum Einbinden von Drittanbieter-Software, -Hardware und -Plug-Ins unterstützt wie AudioUnit, Rewire, Bedienoberflächen etc.

Nachteil des riesigen Funktionsumfangs ist allerdings, dass vor der ersten Produktion erst mal das Erlernen des Programms und der Entdecken der zahlreichen Optionen steht.

Grabthars Hammer ,

10.3.2

Meine Kritik an der letzten Version (10.3.1) von Logic bezüglich der „clicking & scrolling glitches“ kann ich nun wieder zurücknehmen. Die Performance wurde deutlich verbessert und ich kann wieder ohne Probleme im Main Window scrollen. So habe ich Logic wieder lieb!
Und wieder wurden per Update unzählige kleine und große Neuigkeiten und Fehlerbehebungen eingeführt, die einem das Leben leichter machen.
Jetzt noch ein vernünftiger Drum Editor, der sich auch mit Drum Instrumenten von Drittherstellern nutzen lässt… ;-)

App-Datenschutz

Der Entwickler, Apple, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Mehr von diesem Entwickler

Dienst­programme
Unterhaltung
Musik
Produktivität
Produktivität
Produktivität