iPad-Screenshots

Beschreibung

Shot Veryfier - App für Laser-Trockenschießen

Shot Veryfier ist eine iPad Anwendung für Laser-Trockenschießen-Training zuhause. Shot Veryfier ist mit meisten auf dem Markt erhältlichen Laser-Trainerpatronen und Laserpistolen kompatibel. Für mehr Informationen siehe die Support-Webseite shot-veryfier.eu

Als eine iOS-Anwendung ist Shot Veryfier sehr nutzerfreundlich und intuitiv. Sie eignet sich sowohl für ambitionierte Schützen als auch für diejenigen, die das sogenannte „Dry Fire Laser Training“ ausprobieren wollen, gleichermaßen geeignet.

Die Tatsache, dass für das Trockenschiessen-Übungen keine externe Webcam und kein Notebook mit störender Verkabelung erforderlich sind, macht das Trockentraining um einiges einfacher. Auch wird dadurch gewährleistet, dass die Trainingseinheiten flexibel an unterschiedlichen Stellen abgehalten werden können und der Wechsel zwischen diesen Stellen innerhalb von Sekunden vorgenommen werden kann.

Um das Laser-Training zu beginnen, benötigen Sie:


1. iPad mit installierter Shot-Veryfier-App

2. Lasertrainer-Patrone oder Laser-Pistole

3. Optional ein Stativ mit der iPad-Halterung



Die App funktioniert wie folgt:

Papierzielscheiben werden an der Wand befestigt. Das iPad wird in einer Entfernung von 1 bis 3 m zu den Papierzielscheiben aufgestellt und mit der Kamera auf diese ausgerichtet. Die App wird gestartet. Jetzt wird die Zielscheibe im iPad-Display auf die Papierzielscheibe ausgerichtet. Fertig. Die Übung kann begonnen werden. Die App registriert die Lasertreffer auf der Papierzielscheibe uns stellt diese auf dem iPad-Display in Echtzeit dar.


Eigenschaften:

Shot Veryfier bietet zwei Trainingsmodi - Precision und Silhouette, sowie eine grosse Anzahl an Einstellungsmöglichkeiten für die personalisierte Anpassung der Trainingseinheiten, sowie die Statistik zwecks Auswertung der Ergebnisse an.

Precision:


Im Precision-Modus benutzen Sie für Ihr Training eine klassische runde Pistolenzielscheibe, was vor allem für Sportschützen nicht uninteressant sein sollte. In diesem Modus sind folgende Einstellungen möglich: 

- Auswahl und Druck der Zielscheiben
- Bestimmung der Länge der Schiessübung
- Bestimmung der Schussanzahl je Trainingsdurchgang
- Bestimmung der Anzahl der Wiederholungen einer Schiessübung
- als besonderes Feature bietet die App eine Duell-Option zum Üben von Serien je 5 Schüsse
- die Aktivierung der Option „Freies Schiessen“ ermöglich die Nutzung Ihrer eigenen Zielscheiben
- Skalierbare Grösse der sichtbaren Treffer
- Sounds und Sprachbefehle
- Kameraeinstellungen


Silhouette:

Im Silhouette-Modus halten Sie Ihre Übung gleichzeitig mit bis zu 6 Zielscheiben ab. Alternativ können Sie bis zu 5 „Treffer-Zonen“ auf einer Zielscheibe setzen. Folgende Einstellungen sind in diesem Modus möglich:

- Auswahl und Druck der Zielscheiben
- Bestimmung der Länge der Schiessübung, sowie der Anzahl der Schüsse pro Übung
- Bestimmung der Schussanzahl, nach welcher die Zielscheibe als getroffen gilt
- Auswahl zwischen „Linearer“-Übung und Übung mit „Zielscheiben-Aufruf“
- Definition der Farbe für „getroffene“ Ziele
- Definition des Zeitspanns, in dem die Zielscheibe getroffen werden muss
- Sprachbefehle

Wichtiger Hinweis!


Um die zuverlässige Erkennung der Lasertreffen zu gewährleisten, ist es dringend empfohlen keine reflektierende Oberflächen, bzw. Lichtquellen, zwischen iPad-Kamera und den Zielscheiben zu platzieren. Auch ist es ratsam, eine direkte Lichtbestrahlung der Zielscheiben oder iPad-Kamera zu vermeiden.

Einschränkungen:


Shot Veryfier unterstützt momentan keine infrarote Laser.



Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.shot-veryfier.com oder schicken Sie eine E-mail at mail@shot-veryfier.com.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Ihr Shot Veryfier Support-Team.

Neuheiten

Version 2.0.2

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

- Jetzt kompatibel mit iOS 10
- Absturz behoben, wenn der Zugriff auf die Kamera nicht erlaubt ist.
- Allgemeine Fehlerbehebung.
- Integration von Crash Analytics für Auswertung und Weiterentwicklung der App.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Juri Pyschkin, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch