Screenshots

Beschreibung

Mit der ePaper App des Münchner Merkur stehen Ihnen alle Ausgaben des Münchner Merkur und seiner Heimatzeitungen – mit allen Inhalten der gedruckten Zeitung – digital als ePaper zur Verfügung.
Kaufen Sie Einzelausgaben und Monatsabos Ihrer Lokalzeitung direkt in der App oder melden Sie sich mit Ihren gültigen Zugangsdaten an und lesen Sie Ihre abonnierte Ausgabe.
Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
• Intuitive Bedienung
• Einfache Übersicht durch Inhaltsverzeichnis mit Miniatur-Seitenansicht, Ressortübersicht, sowie der Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen
• Ausgabe einzelner Artikel in der Artikelansicht mit der Möglichkeit Schriftgröße zu ändern oder sich Artikel vorlesen zu lassen
• Offline-Lesen Ihrer heruntergeladenen Ausgaben
• Die aktuelle Ausgabe steht Ihnen bereits ab 20.30 Uhr am Vorabend des Erscheinungstags zur Verfügung
• Stichwortsuche und Suche über alle Ausgaben
• Tagesaktuelle automatische Auswertung Ihrer Suchanfragen im Themenmonitor
• Möglichkeit zum Automatischen Löschen heruntergeladener Ausgaben
• Digitales Ausfüllen von Rätseln
• Empfehlungs-Funktion für Artikel (Social Sharing)

############

iTunes-Abonnement
Einzelausgabe 2,29 €
Monatsabo 30,99 €

Hinweise zum In-App-Abonnement über iTunes:
• Sie können in der Münchner Merkur ePaper App ganz einfach via iTunes selbstverlängernde In-App-Abos abschließen.
• Das iTunes-Abo verlängert sich automatisch um die von Ihnen gewählte Laufzeit (Das Monatsabo verlängert sich bis zur Kündigung immer um einen Monat).
• Die Verlängerung des Abos kann spätestens 24 Stunden vor Ende der Laufzeit deaktiviert werden.
• Innerhalb von 24 Stunden vor dem Start einer neuen Abo-Phase wird Ihr iTunes-Konto belastet.
• Ein laufendes Abo kann nicht storniert werden.
• Zur Verwaltung oder Kündigung eines bestehenden iTunes-Abos rufen Sie unter „Einstellungen“ die Option „iTunes & App Store“ auf und wählen dort Ihre Apple-ID mit „Anzeigen“ an. Dort finden Sie die Verwaltung Ihrer Abonnements.

#################

Wichtige Hinweise
• Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie unter: http://abo.merkur.de/datenschutz
• Informationen zu unseren AGB finden Sie unter: http://abo.merkur.de/agb

Hinweis für Verlagskunden: Sollten Sie ein ePaper-Abonnement für den Münchner Merkur oder seine Heimatzeitungen über den Verlag abgeschlossen und Zugangsdaten erhalten haben, so sind diese auch für ein Login innerhalb der App gültig, es werden Ihnen nach dem Login sämtliche abonnierte Ausgaben angezeigt.

Neuheiten

Version 4.2.2

Dieses Update enthält kleine Fehlerbehebungen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrem ePaper und freuen uns auf weitere Impulse und Ihre Bewertung bei iTunes!leine Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
4.772 Bewertungen

4.772 Bewertungen

infopille ,

Merkur- nah an der Sonne

Die elektronische Ausgabe des Münchner Merkurs ist eine dringende Empfehlung auch für alle konservativen Gewohnheitszeitungsleser mit dem vertrauten Blatt am Frühstückstisch. Vor allem der schnelle Zugriff ab ca 20 Uhr abends auf die erste Ausgabe des Folgetags bringt zusätzlichen Gewinn an Aktualität. Kompakt, schnell und übersichtlich, so behält man seine Heimat im Blick und kann neben dem vielen anderen Lesestoff, den man sich im Alltag meist vornehmen muß, auch immer mal wieder in die Gefilde der vertrauten Emotionalität der Heimatereignisse eintauchen. Ein sehr praktisches Handwerkszeug zwischen Grundbedürfnis und - nebenbei bemerkt - oft hochinteressanten Leserbriefen. Der MERKUR lebt und kreist nicht weit entfernt um die wärmende Sonne des Pressehimmels...

Johannes Kraus, Schliersee

msguzzi ,

Guter Ansatz mit Nachsteuerungsbedarf

Die neue Version der App bietet einige neue Features (Videos, Ansichtsoptionen), wobei deren neuer Ansatz noch optimiert werden kann. Momentan finde ich keine Möglichkeit zur Veränderung der Einstellungen unter iOS 8. Damit kann ich auch die bisher von mir gespeicherten Ausgaben nicht wiederherstellen, weil ich die entsprechend gesicherte ID nicht laden kann ... Eine wünschenswerte Option wäre ebenfalls, wenn man die Sudoku- und Kreuzwort-Rätsel befüllen könnte, was in anderen ePrint-Medien bereits geht. Da gut Ding bekanntermaßen Weile haben will, harre ich der hoffentlich noch kommenden Updates.

AW aus P ,

App stürzt nach 2 Wochen Nutzung nach 10 Sekunden ab

Die neue App stürzt permanent ab.
Wenn die App entfern und wieder installiert wird funktioniert diese 2 Wochen, danach stürzt diese immer ab, egal ob versucht wird eine Zeitung zu laden, oder man gar nichts macht. 10 Sekunden ist die App da, danach ein schwarzer Bildschirm!
Trotz intensiver Bemühungen mit dem Support, keine Verbesserung.
So ist die App für mich nicht nutzbar.
Für über 300 € im Jahr erwarte ich eine App die zumindestens funktioniert. Überlegt euch eine Umstellung auf ePaper gut, mit dieser App kann ich nur abraten!

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrte(r) AW, dass die App bei Ihnen so oft abstürzt soll natürlich nicht passieren! Wäre es Ihnen möglich, uns über die Feedback-Funktion im App-Menü zu kontaktieren? Mit den mitgelieferten Daten können wir genauer prüfen, warum es bei Ihnen Probleme gibt und Ihnen besser helfen. Am geänderten Ladeverhalten (das ePaper wird nun erst heruntergeladen bevor Sie es lesen können - daher auch das Gefühl, dass der Ladevorgang länger dauert) darf es nicht liegen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Münchner Merkur

App-Datenschutz

Der Entwickler, Muenchener Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch