Screenshots

Description

Every time you move a content from one app to the other, compare data side by side or multitask in any other way, you need all the windows arranged accordingly. Magnet makes this process clean and simple.

In one drag to the edge, you size a window into half of your screen. And by dragging windows to the corners, you snap them into quarters. Slide them to the bottom edge of your display to create thirds. Do the same on your ultra-wide monitor and arrange windows into sixths. Taking advantage of such arrangements eliminates app switching and greatly enhances workspace efficiency.

Magnet supports keyboard shortcuts as well, for every command it has to offer. There is that little icon sitting in the Menu Bar where you can find a predefined set or create yours.

—————————
FEATURES:
—————————

・Left/Right/Top/Bottom Halves of the screen supported
・Left/Center/Right Thirds of the screen supported
・Left Two Thirds & Right Two Thirds of the screen supported
・Any Sixth-combination supported on ultra-wide screens
・Fullscreen & all four Quarters of the screen supported
・Activated by dragging (optional)
・Activated by keyboard shortcuts (customizable)
・Operated via Menu Bar icon
・Runs both on Retina and regular displays
・Up to six external displays supported
・Vertical screens supported
・Built to run on all macOS versions since 10.9 Mavericks
・macOS 10.14 Mojave optimized

What’s New

Version 2.4.5

This update contains stability and performance improvements.

Ratings and Reviews

4.8 out of 5
10.2K Ratings

10.2K Ratings

Planerix ,

Erleichtert das Arbeiten an einem kleinen Bildschirm

DIe App arbeitet auf meinem MacBook 12“ 2016 zuverlässig und unbemerkt im Hintergrund. Sie erleichtert mir die Arbeit mit mehreren Programmen (Achtung nicht alle Programme werden unterstützt, z.B. Adobe Produkte nicht). Die verschiedenen Fenster können sinnvoll, schnell und übersichtlich angeordnet werden. Sie lässt mich produktiver arbeiten weil ich nicht die Bildschirme wechseln muss, was ich auch sehr mag, aber nicht immer sinnvoll ist. Die Anordnung der Fenster könnte für größere Bildschirme evt. noch mehr oder individuell festlegbare Größen haben, auf dem MacBook ist das aber nicht notwendig und wenn man sich daran gewöhnt hat, was schnell geht, blind gemacht. Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit die Fenster per Maus und per Tastaturbefehl anordnen zu können.

mp-cl ,

Gut, aber etwas Wichtiges fehlt

Gute App, hilft mir sehr beim täglichen Organisieren und Den-Überblick-behalten bei Arbeiten mit mehreren Fenstern. Was aber nervt, ist die arg begrenzte Anzahl der verschiedenen Fenstergrößen: Warum kann der Monitor nur in 1/1, ½, 1/3 oder2/3 geteiltwerden? Warum nicht auch in 1/4, 1/5, 1/6, 1/8 oder 1/9? Warum kann man nicht auch noch zusätzlich ungewöhnlichere (individuelle) Fenstergrößen SELBST definieren, die auf den eigenen Monitor, die benutzten Programme und die Inhalte, die man dort sehen will, abgestimmt ist??? Ein Beispiel: manchmal ist eben ein Fenster, das genau 50% der Monitorbreite groß ist nicht groß genug, um die zu bearbeitenden Inhalte anzuzeigen. Eine individuell definierbare Größe, z. B. auf 55% oder 60%, würde aber diese Inhalte anzeigen. Um dann ein daneben liegendes Fenster passend einzufügen könnte man entweder ein weiteres Setting auf 45% oder 40% definieren ODER (was noch besser wäre), man könnte auch eine Automatik programmieren, bei der dann automatisch der noch verfügbare Platz auf dem Monitor mit dem nächsten Fenster gefüllt werden könnte. Das wäre dann den fünften Stern wert.

MaTfation ,

Möchte nicht mehr ohne

Als frisch von Windoof auf Mac Umgestiegener, hab ich die Möglichkeit Fenster auf eine Größe zu bringen, indem man sie einfach gegen Bildschirmkanten „schubst“ schmerzlich vermisst. Den Bildschirm zu halbieren oder Fenster auf maximale Größe zu bringen war immer ein Fummelkram unter MacOS. Magnet löst das sehr einfach, elegant und unauffällig. Man hat fast das Gefühl dass es eine Funktion ist die Apple eingebaut hat.

Magnet bietet aber noch mehr Funktionen als man von Windows kennt. Man kann den Bildschirm auch ganz einfach dritteln oder vierteln und hat sogar eine Menge Tastenbefehle zur Verfügung mit denen alles noch schneller geht (die muss man sich zwar erstmal alle merken aber hey..).

Information

Provider
Pavel Kozarek
Size
3.1 MB
Compatibility

OS X 10.9 or later, 64-bit processor

Languages

English, Czech, Dutch, French, German, Italian, Japanese, Korean, Polish, Simplified Chinese, Spanish, Swedish, Traditional Chinese

Age Rating
4+
Copyright
Price
2,99 €

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

More By This Developer