Screenshots

Beschreibung

MaKE. ist die neue Salatbar-Marke im Rheinland, die durch Qualität, Saisonalität und Digitalisierung die Lunch-Kultur aufmischt. Wir streben danach, eine Bereicherung für die lokale Gemeinschaft zu sein und die treibende Marke im gesunden Fast Casual Markt zu werden.
Bei MaKE. vereinen wir die besten Zutaten der Saison und kreieren daraus viermal im Jahr, passend zur Jahreszeit ein neues Menü für unsere Gäste — immer frisch und zuverlässig lecker. Unser Team wäscht, putzt, schneidet, würfelt, würzt und röstet täglich ganzes Gemüse, Früchte und Getreide. Jedes Dressing und Soße ist hausgemacht, ohne künstliche Zusatzstoffe und nach eigener Rezeptur.
Qualität, Geschmack & Nachhaltigkeit sind die Treiber unserer Entscheidungen. Deshalb setzen wir unter anderem auf ein eigenes Pfandschalen-System, auf ökozertifizierten Naturstrom und liefern alle Bestellungen mit eigener E-Bike Flotte aus. Lerne MaKE. kennen und bestelle über unsere App, unseren Webshop oder direkt bei uns vor Ort.

- Wir beliefern Dich in ganz Köln & Düsseldorf
- Du findest bei uns zahlreiche vegane und vegetarische Bowls und Salate
- Du kannst Zutaten kostenfrei austauschen
- Unsere Zutaten beziehen wir fast ausschließlich bei Bauern in der Region
- Bestell online zur Lieferung oder zur Abholung im Store

Neuheiten

Version 1.2.17

Um Dir ein besseres Bestellerlebnis zu bieten, haben wir in diesem Update unsere App weiter verbessert und einige Fehler behoben. Viel Spaß und guten Appetit!

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Pitter0815 ,

Einfache Bedienung & schnelle Lieferung

Die App ist leicht zu bedienen und man kann sich seine Bowl schnell und einfach nach eigenen Wünschen zusammenstellen und in Köln und Düsseldorf liefern lassen.

Informationen

Anbieter
MaKE. Food GmbH
Größe
17.9 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch