Screenshots

Beschreibung

Medizinisches Wissen und klinische Erfahrung sind auf der ganzen Welt anwendbar. Sobald gesetzliche und sprachliche Barrieren gefallen sind, können Ärzte und medizinisches Personal überall arbeiten. Mediziner benötigen jedoch im Ausland ein umfassendes Wissen von medizinischen Fachausdrücken – die (teilweise falschen) Bezeichnungen von Laien mit eingeschlossen!

Leider werden an medizinischen Hochschulen nicht wirklich fremde Sprachen gelehrt und nur sehr wenige Sprachschulen bieten medizinisch orientierte Sprachkurse an. TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS bietet hier einfach und kompetent Hilfe für die Sprachprobleme von Ärzten, Krankenschwestern und -pflegern, die im Ausland arbeiten.

Bei einer zunehmenden Mobilität von Ärzten und medizinischem Personal über Europa und die ganze Welt, ist eine App, die deren Bedürfnisse kompetent erfüllt, wichtiger denn je. TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS soll diese Lücke schließen.

TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS enthält die Fragen und das Vokabular, die zur regelgerechten Anamnese, Untersuchung und Falldarstellung gegenüber Kollegen in jedem der medizinischen Fächer nötig sind. Wir geben hier keine wörtliche Übersetzung, sondern diejenigen Sätze und Phrasen, die in der medizinischen Praxis verwendet werden.

TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS ist für Ärzte, Studierende und medizinisches Personal wie Krankenschwestern oder Krankenpfleger, die Grundkenntnisse in einer Sprache haben und diese für ihren Beruf weiter entwicklen möchten, um mit Patienten und Kollegen kommunizieren zu können.

TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS bietet eine systematische Auseinandersetzung mit Anamnese, Untersuchung und Falldarstellung in vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch). Der Schwerpunkt liegt auf Medizin, wie sie tatsächlich praktiziert wird. Dabei ist TAKING MEDICAL HISTORY QUESTIONS einzigartig in seiner Art und Weise auch kulturelle Eigenheiten und Ausdrucksweisen zu beachten.

Informationen

Anbieter
Hans Eichinger und Pablo Hagemeyer
Größe
73.8 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
12+
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch