Screenshots

Beschreibung

Mit der App «Mediomatix» werden durch den Kanton Graubünden neue analoge und digitale Arbeitsbücher und Lehrerkommentare für den Rätoromanischunterricht der 2. Klasse Primarstufe - 3. Klasse Sekundarstufe 1 in den Idiomen Vallader, Puter, Sursilvan und Sutsilvan zur Verfügung gestellt. Die Lehrmittel sind Lehrplan 21 kompatibel.

Graubünden - der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz - ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Die romanische Sprache und Kultur sind ein wesentlicher Teil der Bündner Eigenart. Das romanische Sprachgebiet ist in verschiedene Regionen und Idiome unterteilt: Im Unterengadin und Val Müstair wird Vallader gesprochen, im Oberengadin Puter, im Bündner Oberland Sursilvan sowie im Domleschg und im Schams Sutsilvan. Rumantsch Grischun findet sodann vor allem als gemeinsame Schriftsprache Verwendung. Unter dem Titel «Mediomatix» (von «meds idiomatics») entwickelt daher die Pädagogische Hochschule Graubünden (PHGR) im Auftrag des Kantons Graubünden (EKUD) ein neues Sprachlehrmittel. Die App unterstützt Lernende und Lehrpersonen durch ihre intuitive Bedienung und beinhaltet unter anderem folgende Funktionen:

- Schnellen Zugriff auf relevante Informationen wie Erklärungen, Kopiervorlagen, Zusatzaufgaben und Lösungen durch Verlinkungen
- Suchfunktion
- Kommentarfunktion
- Texte persönlich markieren
- Interaktive Elemente wie Videos, Grafiken und Audios
- Lesezeichenfunktion
- Zoom

Eine einfache, übersichtliche Schulgrammatik, in der die formalen Grundlagen der jeweiligen idiomatischen Grammatiken und Orthografien festgelegt und in didaktisierter Form aufbereitet werden, ergänzt die Lehrmittel. Die Schulgrammatik schafft im Wirrwarr der grammatischen Begriffe Ordnung und erleichtert dadurch das Verständnis für formale Strukturen. Mit Hilfe von Visualisierungen werden die Schülerinnen und Schüler angeregt, Sprache systematisch zu untersuchen, um diese für den eigenen Gebrauch besser nutzen zu können. Die Grammatiken geben auch eine einfache, jedoch gut verständliche Übersicht. Sie sind ebenfalls mit dem Lehrplan 21 Graubünden kompatibel.

Neuheiten

Version 1.3

Kleinere Performanceoptimierungen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, ECROME GROUP AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch