HelloMeet: Termine finden 4+

Terminvereinbarung für Gruppen

Robert Wuensch

Entwickelt für iPhone

    • 4,8 • 13 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Du willst einfach nur einen Termin mit deinen Leuten und Gruppen finden? Aber das zieht sich oder klappt mal wieder nicht?

Mit Hello Meet ganz einfach: Leute einladen. Termin finden. Zack!

Und deine Leute brauchen nicht mal die App! — Du nutzt die App, deine Leute das Web. Wann immer was in eurer Gruppe passiert, informiert Hello Meet alle per kostenloser SMS, und dich per App.

Damit endlich alle über alles Bescheid wissen, sind Chat und Termine an einem Ort. Und alle können die Termine direkt in ihre Kalender übernehmen.

Hello Meet ist …
• die schnellste und einfachste Art gemeinsame Termine zu finden – egal ob du für eine Person oder eine größere Gruppen planst.
• kostenlos für dich. Für immer.
• frei von Werbung.
• dein sozialer Terminplaner, der alle benachrichtigt, wenn sich etwas ändert.

Anlässe
• Partys oder Events planen.
• Spontane Girl's Night, trinken gehen, Filmabend, Ausflug ins Grüne, gemeinsam kochen, Yoga- oder Laufgruppe, … was du willst.

So funktioniert's
• Du wählst aus, an welchen Tagen du Zeit hast und lädst deine Leute ein.
• Persönliche Einladung: Du lädst deine Kontakte mit der App ein und wir schicken kostenlos eine Einladung per SMS an alle Teilnehmer. Alle können ohne App mitmachen!
• Offene Einladung: Ihr habt bereits eine Gruppe in WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram, Signal etc.? Einfach den Link zur Gruppe dort teilen und auch hier können alle ohne App mitmachen.
• Deine Leute wählen aus, wann sie Zeit haben.
• Termin gefunden? Festlegen! Hilfreich, wenn du verlässliche Zu- und Absagen brauchst.
• Deine Leute bestätigen Tag und Zeit. Der Termin passt!
• Noch Fragen oder Bedarf zur Abstimmung? Mit Chat und Kalender an einem Ort lässt sich alles schnell klären.
• Leute haben den Termin nicht mehr auf dem Schirm? Wir schicken an alle eine Erinnerungsnachricht.
• Mit einem Klick hast du alle festgelegten Termine in deinem eigenen Kalender.

So einfach geht Termine vereinbaren!

Einfach treffen.
Mit Hello Meet.

Neuheiten

Version 3.2.2

- Kleine Verbesserungen
- Fehlerbehebungen für iOS 15
---
- Vorbereitungen für den nächsten größeren Release, auf den so viele warten!
- Verfügbarkeiten in einigen Zeitzonen sind nun wieder korrekt.
- Teile deine Termine oder Gruppen jetzt per Link.
- Wir haben Google Analytics entfernt!
- Verbesserte Übersetzungen.
- Verbesserte Performance und Stabilität.
- Verschiedene Bugfixes und Verbesserungen hinter den Kulissen.

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Chris_Tmn ,

Richtig gut!

Wenn man sich jede Woche mit den immer gleichen 5 Leuten trifft, reicht wahrscheinlich auch eine WhatsApp Gruppe zur Organisation. Für alles darüber hinaus ist diese App aber extrem nützlich. Mir fehlt nur die Funktion Bilder / Videos in die einzelnen Treffen / Gruppen zu senden, damit man nach dem Treffen die gemachten Bilder mit den Anwesenden teilen kann und das nicht in 10 Privatchats oder Gruppen schicken muss wo auch andere drin sind.

Entwickler-Antwort ,

Danke dir! Deinen Wunsch, Bilder und Videos direkt in Hello Meet zu teilen, teilen wir mit dir! Das ist einer der nächsten Punkte für uns.

Naturwelt200 ,

Super

Hält was es verspricht, sehr guter Kompetenter Support

Jagermark ,

Super Ansatz!

Verabredungen einfach wie eine zweite Tastatur im Chat. So was fehlt Whatsapp echt noch. Jetzt noch Uhrzeit, Ort und Abgleich mit meinem Kalender, dann ist das echt geil!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Robert Wuensch, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kontakte
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze