iPhone-Screenshots

Beschreibung

MeldeHelden von HateAid ist die App für alle Held*innen, die den Hass im Netz nicht so stehen lassen wollen. Egal ob Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede, Volksverhetzung oder jede andere Form von Hatespeech und digitaler Gewalt: Über das integrierte Meldeformular übermittelst du bequem alle wichtigen Daten, die man für eine Anzeige braucht, um gegen den Hass aktiv zu werden.
Melde Inhalte (wie Kommentare, Tweets und Posts), die du für strafrechtlich relevant hältst. Du bist nicht sicher? Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig melden! Die juristische Bewertung und Aufbereitung ist nicht deine Aufgabe.
Was geschieht mit den Meldungen? Sie werden durch uns an die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, Zentralstelle zur Bekämpfung der Internet- und Computerkriminalität (ZIT), weitergeleitet und dort bearbeitet. Solltest du von den Inhalten persönlich betroffen sein, würden wir dich vorab kontaktieren. Wir bieten eine kostenlose Betroffenenberatung an und – sollte es zu einem Verfahren kommen – auch eine Prozesskostenfinanzierung.
Schnelle Beratung vor Ort gewünscht? MeldeHelden bietet dir eine Suchfunktion, die dir auf einer Karte Beratungsstellen in deiner Nähe zeigt. Dort findest du nicht nur Anlaufstellen für spezifische Themen, wie z. B. rassistische Gewalt, sondern auch die Adressen und Kontaktdaten der lokalen Krisendienste und Opferhilfevereine.
Tipps & Infos rund um digitale Gewalt: In MeldeHelden findest du außerdem die wichtigsten Informationen und Erste-Hilfe-Tipps zu digitaler Gewalt.
Die App MeldeHelden bietet auch Inhalte in Leichter Sprache.
Gut zu wissen:
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn sie an uns weitergeleitet werden und nur, solange wir diese unbedingt brauchen. Wichtig ist jedoch: Damit du den Status deiner Meldungen verfolgen kannst, brauchen wir deine E-Mail-Adresse. Über sie erhältst du von uns einen Token, den du in die App eingeben und darüber den Stand der Meldung überprüfen kannst. Mit dieser Methode schaffen wir eine möglichst hohe Datensicherheit auf allen Seiten.
Über HateAid:
HateAid bietet Betroffenen digitaler Gewalt ein kostenloses Beratungsangebot und Prozesskostenfinanzierung. Menschen, die online Hass und Hetze erleben, die beleidigt, verleumdet oder bedroht werden, können sich an uns wenden. Wir helfen allen, die selbst keinen Hass verbreiten – unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, politischer Meinung und körperlicher Versehrtheit.
Die Entstehung der App MeldeHelden wurde gefördert vom Hessischen Ministerium der Justiz

Neuheiten

Version 1.0.2

Für diese Version wurden das Logo und die Texte angepasst.

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Akoneira ,

Endlich weiß man auch wo die Daten hinfliegen

Im Gegensatz zu anderen Organisationen weiß man hier genau und transparent, wo die Daten hinfliessen und dass man in guten Händen ist. HateAid leistet wahnsinnig gute Arbeit und im Rahmen der Beratung, als es mit nicht gut ging, habe ich mich immer sehr kompetente Hilfe bekommen.

Elbzora ,

Leichter übersichtlicher Zugang

Die App ist Übersichtlich und gut nutzbar auch für nicht Internetaffine Menschen und kommt vor allem ohne überflüssige Icons aus, die nicht überall darstellbar sind. Gut auch: der Zugang in leichter Sprache.

Emsi;) ,

Ein erster Schritt in die richtige Richtung!

Damit Hass auch im Internet endlich ein Ende findet, eine erster Ansatz!

App-Datenschutz

Der Entwickler, HateAid gGmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch