iPhone-Screenshots

Beschreibung

So geht's
Du bist 16 Jahre alt und besitzt einen geeigneten Führerschein. Top! Dann einfach registrieren und die meli-App runterladen, persönliche Daten eingeben ... fertig!

Mittels App findest du den nächstgelegenen e-scooter und reservierst ihn für dich. Dann nur noch die Box mit der App entriegeln, Helm aufsetzen und losdüsen.

Eine Pause einlegen kannst du natürlich auch: Anhalten, Pause-Button drücken und einen Zwischenstopp bei Kaffee und Kuchen genießen. Der Miet-Tarif wird zwischenzeitlich auf Park-Tarif umgestellt.

Willst du die Miete beenden, stellst du den Roller an einem geeigneten Ort ab und legst die Helme zurück in die Box. Dann nur noch in der App auf Miete beenden klicken – dadurch schließt sich die Box und der meli-scooter ist abgegeben.

Neuheiten

Version 1.3.5

- Fehlerbehebungen
- Die Fahrzeugmarker in der Karte geben euch nun einen Hinweis über den Akkustand des jeweiligen Fahrzeugs.
- Vor der Miete kann euch ein Hinweis angezeigt werden, ob z.B. kleine Beschädigungen (z.B. Kratzer) vorliegen. In diesem Fall braucht ihr diese nicht noch einmal eintragen.

Bewertungen und Rezensionen

2.5 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

SebastianPsm ,

Login funktioniert nicht

Warte seit Wochen auf den Registrierungslink um von der Share2Move-App auf die Meli-App zu wechseln. Support kann nicht weiter helfen - Registrierungsgebühr wohl vergebens gezahlt 👎

fdkhjebuxavdus ,

Klasse

Super Service,
so etwas brauchen Kleinstädte im ländlichen Raum.

App-Datenschutz

Der Entwickler (share2move GmbH) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Finanz­informationen
  • Kontakt­informationen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch