iPhone-Screenshots

Beschreibung

MICHELIN Track Connect ist die erste Reifenbezogene Coaching-Anwendung, die Sie vor, während und nach Ihren Runde auf einer Rennstrecke begleitet. Sie verbessern kontinuierlich Ihre Leistung und können das Potenzial Ihrer Reifen und des Fahrzeugs voll und ganz ausschöpfen.

- Vor dem Lauf erhalten Sie Ratschläge zu den für Ihr Fahrzeug am besten geeigneten Luftdrücken, basierend auf den vorherrschenden Bedingungen: Straße oder Rennstrecke, trockener, feuchter oder nasser Straßenbelag.

- Während des Laufs werden Sie in Echtzeit über die Luftdruck- und Temperaturwerte Ihrer Reifen informiert. Dank eines sehr einfachen Farbcodes (rot/orange/grün) können Sie erkennen, wann sich Ihre Reifen im optimalen Betriebsbereich befinden. In einem weiteren Anzeigemodus, in Form eines Tachos, wird gezeigt, wie die Veränderung des Luftdrucks der Reifen das Fahrverhalten in punkto über-/untersteuern beeinflusst. Darüber hinaus können Sie mit einem Lap-Timer Ihre Leistungen objektiv vergleichen.

- Nach dem Lauf können Sie anhand aller gesammelten Daten analysieren und nachvollziehen, was während Ihres Laufs passiert ist. Sie profitieren auch von spezifischen Ratschlägen, um die Luftdrücke Ihrer vier Reifen separat einzustellen, bevor Sie für weitere Läufe, mit mehr Spaß und Effizienz, auf die Strecke zurückkehren.

Neuheiten

Version 2.1.1

This new version introduces new features and fixes minor bugs.
A Warm Up mode is now available to prepare your tires before trying to smash your lap times on track.
The possibility to share your lap times on your favorite social networks have been also added.

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

DerBMWM ,

Guter Ansatz, mitunter Abstürze, Support reagiert nicht.

Es ist ein toller Ansatz, der nach meinen Erfahrungen auch tatsächlich funktioniert, dh, dass die Strecken vorhanden und die Empfehlungen hinsichtlich Drücke wirklich hilfreich sind. Natürlich wird man als erfahrener Trackday‘ler mit den Fzg.equipment (GT3) auch gut hinkommen, aber die Zeiten zu nehmen und ggfs. genauer beim Einstellen der Drücke arbeiten zu können ist prima und man sieht einfach beim Fahren die Reifen-Temperaturen & -fenster, so dass man besser weiß, ab wann man ‚fliegen‘ lassen kann.

Was nervt aber, vor allem, wenn man versucht in der App mit den Entwickler in Kontakt zu treten: es kommt ab und an zum Absturz der App, so dass gefahrene Runden mitunter verloren gehen; bspw. entweder in den eigenen, schnellsten Runden oder aber, wenn diese dann vorhanden sind, kann es sein, dass diese nicht mehr als eigene schnellste Runden in die Rekordrunden der Strecke integriert werden (auch nicht nach 4-maligem Kontaktversuch in der App).
Meine Empfehlung: ruhig nutzen, aber die Erwartungen an die Stabilität nicht zu hoch werden lassen, aber bitte liebes Entwicklerteam: wenn Ihr Kontaktmöglichkeiten anbietet, dann antwortet auch (oder teilt mit, wenn es nur auf engl./frz. möglich ist), ferner, wenn mal persönliche beste Runden nicht in die Strecke übernommen wurden, dann gebt dem Nutzer die Möglichkeit (da ja lokal hinterlegt) seine persönlichen Ergebnisse neu in die Bestzeiten der Strecke zu ‚pushen‘.
Alles in allem gut, aber noch etwas Luft noch oben. ME eine gute Basis für ein perfektes Trackday-Erlebnis nach ein paar Anpassungen.

Informationen

Anbieter
MANUF FRANC PNEUMATIQ MICHELIN
Größe
130.3 MB
Kategorie
Sports
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© Michelin 2018
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch