Microsoft-Remotedesktop 4+

Standortunabhängiges Arbeiten

Microsoft Corporation

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Stellen Sie über Microsoft-Remotedesktop für iOS eine Verbindung mit einem Remotecomputer oder mit virtuellen Apps und Desktops her, die Ihr Administrator verfügbar gemacht hat. Microsoft-Remotedesktop ermöglicht produktives Arbeiten an jedem beliebigen Ort.

ERSTE SCHRITTE

Konfigurieren Sie Ihren PC anhand der Informationen unter https://aka.ms/rdsetup für den Remotezugriff.

Informationen zu unseren anderen Remotedesktopclients finden Sie unter https://aka.ms/rdclients.

HAUPTFUNKTIONEN

• Zugriff auf Remote-PCs unter Windows Professional oder Enterprise und Windows Server
• Zugriff auf vom Administrator veröffentlichte verwaltete Ressourcen. 
• Stellen Sie eine Verbindung über ein Remotedesktopgateway her.
• Vielseitige Multitouchumgebung mit Unterstützung von Windows-Gesten
• Sichere Verbindung mit Ihren Daten und Anwendungen
• Einfache Verwaltung Ihrer Verbindungen und Ihres Benutzerkontos über das Connection Center
• Audio- und Videostreaming
• Weiterleitung Ihrer Zwischenablage und lokaler Geräte wie Mikrofone und Kameras

Senden Sie uns Feedback unter https://aka.ms/rdiosfbk.

Neuheiten

Version 10.4.0

Es ist endlich Zeit für unser erstes Update des Jahres. Es handelt sich um ein großes Update mit einigen neuen Features und vielen Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Die größte Änderung in diesem Release ist, dass Sie jetzt die Ausrichtung (Querformat und Hochformat) der Remotesitzung dynamisch ändern können, während Sie mit Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und höher verbunden sind. Legen Sie Ihre Ausrichtungseinstellungen in Einstellungen > Anzeige fest.

Um nahtlos mit dynamischer Ausrichtung zu arbeiten, haben wir Updates für die folgenden Erfahrungen vorgenommen:

• Der immersive sitzungsinterne Umschalter hat ein überarbeitetes Aussehen und Verhalten und funktioniert gut mit Quer- und Hochformat.
• Die Bildschirmtastatur wurde neu gestaltet, um das Hochformat zu unterstützen.
• Die verbindende Benutzeroberfläche unterstützt jetzt sowohl Quer- als auch Hochformat.
• Die Registerkarte PC des Verbindungscenters bietet jetzt Unterstützung für hochauflösende Miniaturansichten und Momentaufnahmen im Hochformat.

Zusätzlich haben wir die folgenden Verbesserungen vorgenommen:

• Das Verbindungscenter wurde überarbeitet, um eine konsistente Gruppe von Rändern auf der gesamten Benutzeroberfläche anzuwenden.
• Die Tastenkombination UMSCHALT+BEFEHL+LEERTASTE wurde hinzugefügt, um die Sichtbarkeit der Verbindungsleiste umzuschalten.
• Die Tastenkombinationen BEFEHL+PLUSTASTE (+) und BEFEHL+MINUSTASTE (-) wurden zum Vergrößern bzw. Verkleinern hinzugefügt.
• Die Szenarien für RemoteApp-Ressourcenstart und Verbindungswiederholung wurden behoben.
• Der Client wurde aktualisiert, um die richtigen physischen Abmessungen für das iPad Mini 6 zu senden.
• Der Benutzername wurde den Miniaturansichten des PC-Lesezeichens hinzugefügt.
• Die sitzungsinterne Verbindungsleiste wurde aktualisiert, damit sie nach 3 Sekunden wieder ausgeblendet wird, wenn sie minimiert ist.
• Unterstützung für reibungsloses Scrollen im Verbindungscenter wurde für ProMotion-kompatible iPhones und iPads hinzugefügt.

Wir haben auch einige Updates vorgenommen, um Azure Virtual Desktop (AVD)-Szenarien zu verbessern:

• Die MSAL/OneAuth-Komponente wurde integriert, um vorhandene (und zukünftige) Authentifizierungsszenarien zu verbessern.
• Die eTag-Unterstützung wurde hinzugefügt, um die Aktualisierung des AVD-Arbeitsbereichs zu beschleunigen.

Beachten Sie, dass dieses Release die Unterstützung für iOS 13 entfernt und nur mit iOS 14 und 15 kompatibel ist.

Wir freuen uns über alle Kommentare, die über den App Store, das In-App-Feedback und über E-Mail an uns gesendet werden. Wenn Sie auf Fehler stoßen, können Sie uns über Einstellungen > Feedback einreichen kontaktieren.

Bewertungen und Rezensionen

3,2 von 5
466 Bewertungen

466 Bewertungen

YannikT. ,

Auflösung iPad Pro 11 und Multidesktop Verhalten verbessern

Die App tut was sie soll. Der PC lässt sich soweit auch gut steuern. Allerdings stören mich zwei Dinge sehr:
1. die Auflösung ist nicht auf das iPad Pro 11 angepasst, so wird viel Platz verschenkt. Hoffe, dass das bald behoben wird.
2. das Verhalten bei mehreren Bildschirmen finde ich seltsam. Es werden alle Anwendungen auf meinen sekundären Bildschirm verschoben. Das fällt vor allem dann auf, wenn man sich am System physisch anmeldet. Wenn ich wieder physisch am System arbeite, werden auch alle neu gestarteten Programme auf dem 2. Bildschirm geöffnet, obwohl die Anzeigekonfiguration laut Einstellungen unverändert ist.

Maik102102 ,

Funktioniert.

Kann die schlechten Bewertungen hier gar nicht nachvollziehen. Die Steuerung meines Rechners von meinem iPhone oder iPad funktioniert mit dieser App super. Allein der Firewall musste ich bei bringen die Verbindung zu zu lassen. Die Lösung war aber über Google schnell heraus zu bekommen. Das einfachste und sicherste ist es man arbeitet mit einer VPN Verbindung. Die ist in Sekunden aktiviert, und man braucht keinen Port freizuschalten.

MaxPowers0815 ,

Stürzt bei jedem öffnen ab.

Ich sehe kurz das Menü aber es schließt sich unvermittelt wieder. Nutze iOS 14.2.1 und iPhone 12 Pro. Es funktioniert tatsächlich die Skalierung von „Vergrößert“ auf „Standard“ zu stehen. Ich hoffe das Update kommt bald. Die Elemente in der Standarddarstellung sind winzig.
Mit dem neuen Update funktioniert es wieder wie sie soll. Ich finde die App sehr gelungen, selbst Enduser sollten damit zurecht kommen. Eine Wake on LAN Funktion wäre noch sehr toll. Vielleicht kann Microsoft auch in Windows über den Hybernation Mode eine sicherere Aufweckfunktion Alternative über den Microsoft Account entwickeln.

Entwickler-Antwort ,

Bitte aktualisieren Sie auf die neueste Version 10.2.3 (4159).

App-Datenschutz

Der Entwickler, Microsoft Corporation, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Wirtschaft
Produktivität
Dienst­programme
Produktivität
Produktivität
Produktivität

Das gefällt dir vielleicht auch

Produktivität
Wirtschaft
Produktivität
Wirtschaft
Wirtschaft
Wirtschaft