Screenshots

Beschreibung

Lerne Swift und erstelle deine eigenen Apps fürs iPhone, iPad, deinen Mac und andere Apple-Geräte. Mit „Mikrolern für Swift“ lernst du in kleinen Lektionen — schnell und unterhaltsam.

– 41 Videos auf Deutsch
– 4 Stunden Laufzeit (ca.)
– Individuell: Beeinflusse den Verlauf von Lektionen durch deine Entscheidungen
– Lass dir neue Fachwörter bei Bedarf direkt im Video erklären
– Lektionen mit Code liefern dir die offenen Dateien gleich mit
– Kurzweilig, fundiert & hochqualitativ
– Alle Lektionen direkt in der App: schaue sie wann und wo immer du willst

Jeder kann programmieren lernen! Mikrolern ist einfach, effizient und preisgekrönt:

– 2018: „Comedius EduMedia Award“ (GPI)
– 2016: „Preis der Guten Lehre“ (FH Potsdam)

Dank „Mikrolern für Swift“ wirst du Stück für Stück immer ein bisschen schlauer. Nie wieder staubtrockene Bücher wälzen. Nie wieder endlos-lange, langweilige Tutorials ansehen. Nutze die Mikrolern-Videos als Gesamtwerk, schaue sie hintereinander oder verwende sie als praktisches Nachschlagewerk.

▶ Enthaltene Lektionen

– Warum Programmieren?
– Warum Swift?
– Xcode installieren
– Apple Developer Program
– Xcode Playground anlegen
– Xcode Projekt anlegen
– Variablen & Konstanten
– Strings
– Integer, Double, Floats
– Tuples
– Dictionaries
– Arrays
– Boolean
– if-else
– Optionals
– for-Loop · for-Schleife
– while-Loop
– Funktionen
– Kommentare
– Xcode Basics
– App: StatusBar Demo
– Any
– Enumerations · Enums
– Switch
– Strukturen
– Klassen
– Extensions
– Guard
– API-Verfügbarkeit
– Outlets & Actions (Xcode Interface Builder)
– App: MouseTracking Demo
– Typealias
– Do Try Catch Throw
– LiveView (Xcode Playground)
– SpriteKit
– URLSession
– App: Movement Demo
– iOS TableView
– iOS TabBar
– iOS Sticker App
– App hochladen

▶ Voraussetzungen

Gute Nachrichten: Du musst kein Mathe-Genie sein, um Programmieren zu lernen. Jeder kann es! Und es ist nie zu früh oder zu spät, um damit anzufangen.
In „Mikrolern für Swift“ wird die Programmiersprache Swift von Apple unterrichtet. Vielen Lektionen verwenden „Swift Playgrounds“. Um diese Beispiele mitschreiben zu können, benötigst du ein iPad oder einen Mac. Um die enthaltenen App-Projekte umzusetzen benötigst du einen Mac mit Xcode.
Hinweis für Hörgeschädigte: Die Lektionen verfügen leider nicht über Untertitel.

▶ Du lernst mit …

… Martin Lexow. Ich habe Interface-Design an der FH Potsdam studiert und 2017 mit Auszeichnung abgeschlossen. „Mikrolernen“ war das Thema meiner Bachelorarbeit (Abschlussnote 1,0). Mit „Swift“ programmiere ich seit dessen Einführung in 2014 und habe bereits mehrere erfolgreiche Apps damit erstellt. 2015 gründete ich meine eigene Firma namens IXEAU. Auf meinem YouTube-Kanal folgen mir mittlerweile über 4.000 Design- und Code-Begeisterte (https://www.youtube.com/c/IXEAU1).

Neuheiten

Version 1.1.5

– Noch besser: Kleine Verbesserungen, die die Stabilität der App erhöhen.
Du hast Ideen, Anregungen oder Wünsche? Dann schreibe mir: martin.lexow@ixeau.com

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
64 Bewertungen

64 Bewertungen

jasminbln ,

Prgrammieren endlich mal verständlich erklärt!

Ich finde diese Swift-Tutorial-App einfach super! Sehr anschaulich erklärt, dabei kurzweilig und unterhaltsam - das Wichtigste wird schnell auf den Punkt gebracht und bleibt damit auch direkt im Kopf hängen! Ich habe noch nie vorher programmiert aber hoffe sehr, nach dem gesamten Kurs eine eigene kleine App auf die Beine zu stellen!! Freue mich daher schon sehr auf die kommenden kostenlosen Video-Updates.

fao_lán ,

Tolles Konzept

In wiefern mich deine App weiter bingt, kann ich noch nicht sagen, aber der erste Eindruck ist klasse! Die App ist simpel aufgebaut und selbst offline kann man sich die Lektionen anschauen. Auch das Verstanden und Fachwort Feature sind klasse. In den Videos selber fände ich es toll wenn es eine Funktion gäbe, mit der man 15 Sekunden zurückspringen kann. Manchmal redest du recht schnell und es ist nicht ganz so einfach alles auf anhieb zu verstehen. Da ich selber noch nicht mit allen Lektionen durch bin kann ich noch kein Entgültiges Fazit geben. Für alle die nur einen Monitor haben, ist es bestimmt praktisch, wenn man so ein Popout frei über den Bildschirm legen kann, sodass auch Xcode nebenbei geöffnet sein kann. Wenn eine Lektion vorbei ist, ist es besser, wenn das „Intro“ nicht sofort wieder abgespielt wird, sondern einfach nur eine Übersicht geöffnet wird, mit der man das nächste Video auswählen kann.

Ein entgültiges Feedback gibt es nachdem alle Lektionen in der App freigegeben sind und ein paar Anpassungen gemacht wurden.

Johann Glas ,

Super witzig und verständlich

Habe die App heute runtergeladen und muss sagen, dass ich echt begeistert bin. Die Videos sind kurz und knapp, sehr gut erklärt (so, dass auch ich es als nicht-Programmierer versteh) und vor allem alles auf Deutsch, danach hatt ich gesucht! Freue mich schon auf neue Videos

Informationen

Anbieter
IXEAU UG (haftungsbeschraenkt)
Größe
5.4 GB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

macOS 10.12 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017–2018 IXEAU UG (haftungsbeschränkt)
Preis
9,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler