Screenshots

Beschreibung

MinuteTaker richtet sich an alle Berufsgruppen, die Notizen, Protokolle, Berichte und Abschriften in strukturierter Form erfassen und verwalten müssen.

Erstelle Besprechungs- und Abnahmeprotokolle und versende sie direkt als übersichtliche PDF-Datei an alle Teilnehmer.

MinuteTaker ist seit 2012 im App Store verfügbar und bei Anwendern und Unternehmen weltweit im Einsatz.


NUR DAS WESENTLICHE

Protokollpunkte werden in MinuteTaker im so genannten Action Item Format erfasst. Jeder Beschluss, jede Feststellung oder Empfehlung sollte dabei als kurzer und prägnanter Punkt beschrieben werden. Somit bleiben Deine Protokolle kurz und auf das Wesentliche reduziert.


ZIELGRUPPE

• Architekt
• Bauleiter/Bauleitung
• Therapeut (Physiotherapeut/in, Psychotherapeut/in, ...)
• Anwalt
• Projektleiter
• Teamleiter
• Student
• Assistenz


BEHALTE DEN ÜBERBLICK

Zusammengehörige Protokolle werden automatisch zu einer Arbeitsmappe zusammengefasst, z.B. für Projekte oder wiederkehrenden Besprechungen. Somit hast Du in Folgeterminen immer einen direkten Überblick darüber, was in vorherigen Besprechungen besprochen und beschlossen wurde.

Darüberhinaus bietet MinuteTaker umfangreiche Funktionen zum Suchen und Filtern:

• Volltextsuche
• Filterung nach Status (offen, erledigt, überfällig)
• Filterung nach verantwortlichen Personen
• Filterung nach Schlagwörtern


PROTOKOLLPUNKTE

Neben dem eigentlichen Inhalt, können pro Punkt noch weitere hilfreiche Informationen hinzugefügt werden:

• Verantwortliche Person(en)
• Fälligkeitsdatum (Tag oder Woche)
• Individuelle Schlagwörter, z.B. Aktion, Feststellung, Empfehlung
• Status: offen, erledigt oder überfällig (überfällig wird automatisch gesetzt)
• Strukturierung von Protokollpunkten durch Unterpunkte (1.1, 1.2., 1.3, ...)


ANHÄNGE

• Füge einem Protokollpunkt ein wichtiges Dokument hinzu.
• Wähle ein Foto aus Deiner Foto Bibliothek aus
• Fotografiere Ergebnisse von Flip-Charts oder Whiteboards direkt aus MinuteTaker ab
• Ergänze Bild-Anhänge durch eigene Markierungen und Zeichnungen


VERTEILEN

• Verteile Dein fertiges Protokoll als übersichtliche PDF-Datei (inkl. aller Anhänge) z.B. per E-Mail an alle Teilnehmer und zusätzliche Verteiler
• Sende einzelne Protokollpunkte inkl. eines Kalendereintrages an die verantwortlichen Personen
• Erstelle eigene Kalendereinträge aus Protokollpunkten
• Füge Protokollpunkte als Aufgabe zur App Erinnerungen oder Things hinzu


SYNCHRONISATION UND ZUSAMMENARBEIT

• Protokolle können direkt in iCloud gespeichert werden und sind somit auf all Deinen Geräten verfügbar
• Mit der Funktion „In iCloud teilen“, kannst Du mit anderen iCloud Benutzern zusammen an einem Protokoll arbeiten
• Dokumente können in fast allen Cloud-Diensten gespeichert werden, z.B. Google Drive, Dropbox, OneDrive, uvm.


ABONNEMENT

Um den vollen Funktionsumfang von MinuteTaker nutzen zu können, benötigst Du ein Abonnement. Ein Abonnement ist als Monats- oder Jahresabo erhältlich und schaltet alle Funktionen plattformübergreifend frei. Probiere alle Funktionen von MinuteTaker in einer 14-tägigen Testphase aus.


FRAGEN?

Kontaktiere uns über feedback@minutetaker.app oder Twitter (@MinuteTakerApp). Melde dich, wenn du Fragen oder Anregungen hast.


Nutzungsbedingungen: https://minutetaker.app/terms
Datenschutz: https://minutetaker.app/privacy

Neuheiten

Version 3.5.1

• Kleine Fehlerbehebungen und Verbesserungen


VERSION 3.5 - WRITE BOARD

Schreibe zusammen mit anderen in Echtzeit an Protokollpunkten über SharePlay (requires iOS 15.1) während eines Meetings oder einer Vorlesung.

Beispiel: Eine Remote-Besprechung über FaceTime. Alle Teilnehmer können in Echtzeit Ihre Gedanken in das Protokoll einfügen. Keine unnötigen Informationsverluste oder Missverständnisse mehr. Als Protokollführer kannst Du im Nachgang das Protokoll in Ruhe nacharbeiten, da die WriteBoard Notizen aller Teilnehmer zu dem jeweiligen Protokollpunkt gespeichert werden.

Beispiel: Eine Remote-Vorlesung oder Vorlesung im Hörsaal: Erfasse zusammen mit anderen Studenten Deine Vorlesungsnotizen in Echtzeit im WriteBoard. Im Nachgang kannst Du die Notizen zusammenfassen und die Notizen mit Deiner Lerngruppe teilen.

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
458 Bewertungen

458 Bewertungen

Ronnsen.DD ,

Genau das, wonach ich suchte ...

... wenn nur leider diese wunderbare App nicht auch von der um sich greifenden „Abo-Seuche“ befallen wäre. Die Beschreibung gibt nicht wirklich Aufschluss darüber, was denn nun der Unterschied zwischen der kostenlosen „Test-Version“ und der Abo-Version ist. Erst das Herunterladen und Ausprobieren der kostenlosen Version zeigte dann bspw., dass nach 10 Einträgen Schluss ist. Das steht nur leider nirgends.

Die App erstellt ein übersichtliches Protokoll. Das Eintragen geht zügig von der Hand. Die PDF-Ausgabe sieht sehr ansprechend aus. Die beste App dieser Art, die ich gefunden habe.

Schade, dass es keine Einmalkauf-Option gibt, dann wären es ganz klar 5 Sterne und ich Käufer. Somit geht es (leider) weiter ohne diese App ...

Entwickler-Antwort ,

Hallo,

danke für Deine Bewertung und Rückmeldung. 

Dass nicht klar ist, was die Basis-Version beinhaltet, werde ich in einer der kommenden Updates deutlicher herausstellen. Danke für den Hinweis.

Das Thema "Abo" ist inzwischen leider die einzig realistische Möglichkeit im App Store eine App ansatzweise wirtschaftlich betreiben zu können. Ich weiß, und kann nachvollziehen, dass ein Abo viele User abschreckt und sehr kontrovers betrachtet wird. Die Alternative wäre aber, jedenfalls in meinem Fall, die Einstellung der App gewesen. Daher musste ich diesen Weg einschlagen.

Gerne stehe ich Dir für Rückfragen und Anregungen unter feedback@minutetaker.app zur Verfügung.


Gruß
Florian

Niko1977_k ,

Tolles Programm

Das Programm finde ich sehr gut, individuelle Gliederungsmöglichkeiten und auch das Arbeiten am Mac wäre toll, denn einzig auf dem IPhone oder IPad, vielleicht ist die App auch ausrollbar auf einen Mac :) Rechner. Das würde die Synchronisation idealisieren, da dann wirklich Plattformunabhängig agiert werden könnte, bin nämlich am überlegen mir ein neues MacBook zu holen, da mein Altes von 2012 bin teils an seine Grenzen kommt, und im Zuge dessen :) meine vorsichtige Anfrage. Und das Abo lohnt sich, denn ich bin auf die Entwicklung gespannt, denn: Formatierte Datenfelder lassen sich individuell in verschiedene Richtungen zusammenstellen, sei es als Bericht, als Export zu anderen Systemen oder verknüpft in Klassenmodellen. Bin auf die Zukunft gespannt und freue mich, den eine Protokoll-App unterstützt unglaublich laufende Projekte, denn das was eigentlich nie Freude macht ist: protokollieren Liebe Grüße Niko

hfuxer ,

Geht so. Als Bauprotokoll nicht zu gebrauchen

Vom Konzept her ist die App gut gedacht. Im beruflichen Alltag klemmt es dann aber gewaltig.
Als Protokollersteller wählt man sich selbst unter den Kontakten aus. Leider wird nur die private Mailadresse angezeigt. Das Protokoll geht also an die private Adresse. Andere Auswahl ist nicht möglich.
Das Protokoll wird nur an die teilnehmenden Personen versendet. Zuständige Personen müssen nachträglich im Mailprogramm per Hand hinzugefügt werden.
Es werden nur die teilnehmenden Personen angezeigt und nicht die Firmen. Verantwortlich für eine Ausführung ist aber die beauftragte Firma und nicht eine einzelne Person.
Angefügte Fotos werden nicht verkleinert. Ab ca. 10 Fotos sprengt das PDF die meisten Postfächer.
Die Datensicherung soll über iTunes erledigt werden. Welcher Firmenrechner hat denn iTunes installiert? Sicherung über iCloud wäre sinnvoll.

Für Profis leider nur bedingt zu gebrauchen. Für Baustellenprotokolle leider nicht geeignet.

Update:
Fast alle genannten Punkte wurden mit Updates nach und nach bearbeitet. Schön zu sehen, wenn Entwickler ihre Produkte wirklich besser machen wollen.
Deshalb gibt es jetzt 4 Sterne.

Abos

Jahresabo
Voller Zugriff auf allen Geräten.
Kostenloses Probeabo
Monatsabo
Voller Zugriff auf allen Geräten.
Kostenloses Probeabo

App-Datenschutz

Der Entwickler, Florian Mielke, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch