iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Fitness-App für Mamas. Personalisiertes Training – von der Rückbildung bis zum anspruchsvollen Frauen-Fitness-Programm Jahre nach der Entbindung. Starte jetzt gleich!

Trainiere bequem daheim und wann du willst. Sei aktiv mit den richtigen Übungen zur richtigen Zeit. Du kannst Mommymove bereits ab 8 Wochen nach der Geburt und danach über Jahre nutzen!


√ Entwickelt für die Bedürfnisse von Mamas
√ Keine Geräte nötig
√ Beachtet auch gängige Einschränkungen
(z.B. Beckenbodenschwäche,
Rektusdiastase, etc.)
√ Passt sich konstant an
√ Individuelle Kurspläne
√ Personalisierte Kurzworkouts (7–15–20 min.)
√ Mit Mamas & Experten entwickelt
√ Hunderte von Übungen
√ Kostenlose Testphase
√ Kräftigt Körpermitte & Beckenboden
√ Jederzeit & überall aktiv sein
√ Auch ohne Kind nutzbar


▶ FÜR ALLE PHASEN NACH DER
SCHWANGERSCHAFT & DARÜBER HINAUS

Mommymove umfasst 3 Module, die nahtlos ineinander übergehen und sich innerhalb des Moduls mit der Zeit steigern und neue Übungen freischalten. Mommymove ist für Mamas mit Babys, Kleinkindern als auch größeren Kindern bestens geeignet.

••••• RÜCKBILDUNGSBEGLEITUNG •••••
Bereits ab 8 Wochen nach der Geburt nutzbar. Die ideale Begleitung auch zu einem parallelen Kurs. Vereinfacht das eigene Training, um deine Rückbildung effektiver zu fördern.

••••• FITNESS-AUFBAU •••••
Sei aktiv mit Beachtung deiner körperlichen Besonderheiten (z.B. geschwächten Beckenboden) und baue auf schonende Weise deine Fitness wieder auf.

••••• FITNESS •••••
Dein schweißtreibendes Fitnessprogramm mit optimierten Übungen für Frauen
(für Anfänger und Fortgeschrittene)


▶ SO INDIVIDUELL WIE DU

Keine starren 12-Wochen-Programme, die für alle gleich sind und nicht auf dich eingehen. Lass dich von deinem persönlich auf dich abgestimmten Trainingsplan anleiten. Dein Plan passt sich konstant an deinen Fortschritt und deine Besonderheiten an. Zeit-Prognosen ermöglichen dir den bestmöglichen Einsatz deiner begrenzten Mama-Zeit.


▶ INDIVIDUELLE KURZWORKOUTS –
KEINE ZEIT? KEIN PROBLEM!

Ideal, wenn sich unverhoffte Pausen ergeben und passen in den vollsten Alltag. Lass dir personalisierte Trainingsvorschläge für ein vorgegebenes Zeitfenster machen (z.B. 7 min.). Wenn dir ein Vorschlag mal nicht zusagt, lässt du dir einfach einen neuen machen.


▶ WORKOUTS FÜR DEN VOLLEN
MAMA ALLTAG

Pausiere Workouts und setze sie wieder fort, wenn dein Schatz ruhig ist. Für die meisten Übungen gibt es Alternativen, auf die du während des Trainings unkompliziert wechseln kannst. Eine animierte Vorschau während des Workouts zeigt die richtige Übungsausführung. Audio-Hinweise helfen dir, häufige Fehler zu vermeiden. Mit deinem Fortschritt kommen stets weitere Übungen hinzu.


▶ DER GESUNDE NEBENEFFEKT

Mommymove trainiert und kräftigt deinen Beckenboden, die Ursache für viele unangenehme Krankheitsbilder, die keiner will.


▶ HOCHWERTIGE ANLEITUNGSVIDEOS

Videos zeigen dir verständlich, wie du die jeweilige Übung korrekt ausführst. Die neuartige Atmungsanzeige hilft dir den Trainingseffekt zu optimieren.



Wir freuen uns auf dich.
Dein Mommymove Team

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Bringing joy to families
by making their moms feel great
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


AGBs & Nutzungsvereinbarung:
www.mommymove.com/de/terms-of-use

Datenschutzbestimmungen:
www.mommymove.com/de/privacy

Neuheiten

Version 2.205

Aus aktuellem Anlass verlängern wir unser Angebot, Mommymove ohne Abo nutzen zu können!

Du hast Anregungen oder Feedback für uns? Toll, wir freuen uns, von dir unter support@mommymove.com zu hören.

Lieben Gruß
Dein Mommymove Team

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
300 Bewertungen

300 Bewertungen

Elkömert ,

Kosten von ca 25€

Meine erste Rezension war dann doch ne Kurzschlussreaktion (Mist... Abo), der Support war sehr hilfreich, nett und seriös. Man kann auch nach einer 30 tägigen Testphase kündigen und danach auch schon nach drei Monaten. Ich werd mal lostraten und berichten. LG und Dank ans Support-Team

Entwickler-Antwort ,

Hallo, vielen Dank für dein offenes Feedback.

Wir glauben, dass evtl. ein kleines Missverständnis vorliegt, das wir natürlich gerne klären wollen. Gehen wir richtig in der Annahme, dass du eine unserer Vorab-Testerinnen bist? Falls ja, könnt ihr alle schonmal bis 1. April ganz normal weiter trainieren. Und danach (wie bereits per Email angekündigt), werdet ihr nochmal eine weitere Testphase bekommen UND die Möglichkeit (natürlich nur bei Gefallen) unser Produkt auch noch vergünstigt nutzen zu können.

Alle regulären Nutzerinnen haben ganze vier Wochen, um sich ein Bild von der App zu machen, bevor irgendwelche Kosten entstehen. Und auch da ist es nicht gleich eine Jahresmitgliedschaft sondern lediglich 3 Monate.

Jede Mama, die sich am Ende dafür entscheidet, weiterzumachen, bekommt dann die Möglichkeit für gerade mal 24,99€ (also 8,33€ im Monat) mit einem voll auf sie abgestimmten persönlichen Programm & zusätzlichen Features wie den Kurzworkouts theoretisch täglich aktiv zu sein. Und das, ohne dass Kurszeiten eingehalten werden müssen, nervige Anfahrten anstehen oder andere zeitraubenden Zusatzaktivitäten nötig sind. Zumal für einen regulären Kurs, der dann gerade 7-10 Stunden umfasst, wesentlich höhere Kosten verbunden sind.

Wir hoffen, wir konnten dir mit unserer Erläuterung, unsere Sicht der Dinge ein wenig näher bringen. Natürlich hoffen wir, dass deine 1-Sterne-Bewertung sich schlussendlich auf deine Meinung im Bezug auf den Preis ergeben hat und nicht die Qualität der App für dich widerspiegelt. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn du deinen App-Eindruck auch in deine Sterne-Bewertung mit einfließen lassen könntest.

Vielen lieben Dank.
Und melde dich gerne bei weiteren Fragen (info@mommymove.com) bei uns. Wir sind froh, wenn wir helfen können.

Lieben Gruß
Dein Mommymove Team

Isa195 ,

Wirklich gut und motivierend!

Da ich aus diversen Gründen keinen Rückbildungskurs absolvieren konnte, war ich gezielt auf der Suche nach etwas Vergleichbarem im Internet. Mit YouTube Videos wollte ich mich nicht zufrieden geben, denn mir war klar, dass mein Durchhaltevermögen da nicht sonderlich motiviert wird.
Hier ist das ganz anders. Die Übungen in der App werden gut gesteigert und viele individuelle Sachen zur aktuellen körperlichen Verfassung werden berücksichtigt. Hier freue ich mich jede Woche auf den neuen Trainingsplan und ziehe es mit Spaß durch. Ich glaube, dass es für mich viel effektiver ist als 1x die Woche für 8 Wochen lang einen Kurs zu besuchen. Beim Abo-Preis have ich auch kurz geschluckt und überlegt aber habe es nicht bereut. Das ist das Geld definitiv werd.
Danke und weiter so!

Entwickler-Antwort ,

Vielen lieben Dank für dein positives Feedback :)

SabiLem ,

Wirklich toll

Muss sagen, dass ich schon ein paar Apps ausprobiert habe aber mir meist dieser Wettbewerb sei es nur gegen einen selbst ein wenig zu stressig ist. Hab als Mama davon schon eh genug. Man will halt was machen und auch merken dass man was gemacht hat. Das tuts. Anpassung finde ich gut. War sogar überrascht, wie anstrengend das Programm werden kann. Dachte zuerst, dass es wohl eher was für „frischere“ Mütter ist (mein Kleiner ist jetzt knapp 1,5 Jahre). Aber Überraschung, das Program ist auf jeden Fall auch für später geeignet. Denke, da müsste man die Kommunikation noch verbessern, da das eigentlich ziemlich gut ist. Workout Längen passen auch gut. Nicht zu lang und knackig. Werd es weiter machen.

Entwickler-Antwort ,

Hallo liebe SabiLem, vielen lieben Dank für deine Bewertung und dein Feedback. Lieben Gruß dein Mommymove Team

In‑App‑Käufe

Lebenslanger Pro Zugang
Lebenslanges Personal Training OHNE ABO
39,99 €

App-Datenschutz

Der Entwickler, Mateo Health GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch