iPhone-Screenshots

Beschreibung

Für die Eltern, die sich mit der Thematik bewusst befassen, gibt es momentan ausschließlich die sogenannten Überwachungs-Apps, wenn sie ihre Kinder vor den Online-Gefahren schützen wollen. Diese Apps helfen jedoch nicht zu verstehen, wie man digitale Dienstleistungen sicher benutzt.
Die innovative Lösung bei unserer App ist, dass sie durch die Kooperation von Eltern und ihren Kindern die oben genannte Lücke schließt und neben den Überwachungs-Apps ein flexibles System bereitstellt, das allen Beteiligten das nötige auf die jeweilige Person zugeschnittene Wissen zur Verfügung stellt. Dieses Wissen hilft einem bei dem sicheren Umgang mit den Social Media und der mobilen Geräte.

WIE FUNKTIONIERT SIE?
Was bekommen die Kinder?
Die App merkt, wenn das Kind eine neue Applikation auf seinem Gerät installiert. Sie unterhält und bildet die Kinder mit kurzen Zeichtrickfilmen über den sicheren Umgang der neuen Applikation und deren Gefahren. Später erhält man weitere Video-Botschaften über verschiedene Themen. Außerdem gibt es Wiederholungen bei den Videos, um das Gelernte zu vertiefen. Die für Kinder geeigneten Videos und das dazugehörige Spiel sorgen dafür, dass Kinder die Anwendungsmöglichkeiten der digitalen Neuheiten erfahren und auf deren eventuelle Gefahren automatische Reaktionen entwickeln.

Was bietet die App den Eltern?
Folgende Benachrichtigungen erhalten die Eltern auf ihre mobilen Geräte:
- welche Apps die Familienangehörigen benutzen,
- welche Bildungs-Videos sie bekommen haben,
- ob die Botschaft rübergekommen ist.

Die Eltern werden auch über die Gefahren der von ihren Kindern benutzten Apps einiges erfahren. Dies bietet eine gute Grundlage für Gespräche zwischen den Eltern und ihren Kindern über die Gefahren von Posting, Sicherheitseinstellungen, Cyber Mobbing, Sexting, Identitätsdiebstahl etc.

Hauptmerkmale der App:
• hilft einem sich in der Welt von Social Media zurechtzufinden
• gibt Tipps, wie man seine Geräte sicher benutzt
• unterricht mit unterhaltsamen Videos
• sendet Benachrichtigungen an die Eltern über die aktuellen in den sozialen Medien lauernden Gefahren

Neuheiten

Version 3.3

Bug fixes im Spiel

App-Datenschutz

Der Entwickler, Mongo Applikacio Kft, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch