iPhone-Screenshots

Beschreibung

Haben Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen? Verbringen Sie Stunden damit, sich im Bett zu wälzen und wachen am nächsten Tag müde und unpässlich auf?

Sie sollten wissen, dass allein in den Vereinigten Staaten etwa 70 Millionen Menschen an irgendeiner Art von Schlafproblemen leiden. Auch wenn Erwachsene mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht benötigen, bekommen etwa 35 % der Menschen weniger Schlaf. Das Alter scheint mit Schlafmangel zusammenzuhängen, wobei 37% der Menschen im Alter von 20-39 Jahren über eine geringe Schlafdauer berichten und 40% der Menschen im Alter von 40-59 Jahren zu wenig Schlaf bekommen. 

moonti wurde geschaffen, um Ihnen zu helfen, schneller einzuschlafen und auch besser zu schlafen. Mit Hilfe eines einfachen Konzepts hilft Ihnen moonti, Ihren Geist zu klären und sich nur auf die Aufgabe des Schlafens zu konzentrieren. 

Das Prinzip der Anwendung ist einfach: 

- Sie wählen zwischen zwei Programmen: 8 Minuten oder 20 Minuten. Die Programme wurden so entwickelt, um das beste Ergebnis zu erzielen. Für die ersten Sitzungen empfehlen wir das 20-Minuten-Programm. Nachdem Sie Erfahrungen mit der Anwendung gesammelt haben, können Sie das 8-Minuten-Programm verwenden, um die gleichen Ziele zu erreichen.

- Nachdem Sie die Programmdauer ausgewählt haben, sollten Sie eine Farbe wählen. Die verfügbaren Farben wurden speziell ausgewählt, um eine tiefe Entspannung zu bieten und den Prozess zu unterstützen. 

- Sie können jetzt beginnen. Positionieren Sie einfach das Telefon mit dem Bildschirm nach oben, so dass das projizierte Licht an der Decke reflektiert wird. Jetzt müssen Sie Ihre Atmung mit dem pulsierenden Licht synchronisieren. 

Ehe Sie sich versehen, werden Sie eingeschlafen sein, und moonti schaltet sich automatisch aus, sobald das Programm beendet ist.

Schlafen Sie also gut und angenehme Träume.

PS - Schlafprobleme können zu Gesundheitsproblemen führen. Wenn die Symptome fortbestehen, suchen Sie einen Arzt auf.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler (Max Mosimann) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch