iPhone-Screenshots

Beschreibung

Stärken Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten mit MS Kognition! Trainieren Sie spielerisch jene kognitiven Fähigkeiten, die bei MS besonders häufig eingeschränkt sind: Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen.

Die Übungen von MS Kognition wurden zusammen mit Experten entwickelt und bieten spezielle wissenschaftlich fundierte Übungen zu folgenden Bereichen:

- Aufmerksamkeit: Fokussierte und geteilte Aufmerksamkeit
- Gedächtnis: Arbeitsgedächtnis, Langzeitgedächtnis, Namensgedächtnis
- Exekutivfunktionen: Wortfindung, Planungs- und Problemlösefähigkeit

Die Übungen verfügen in der Regel über mehrere Schwierigkeitsstufen, die durchlaufen werden können.

Nach jeder Übungsrunde erhalten Sie sofort eine Auswertung mit dem aktuellen Ergebnis und dem bisherigen Ergebnis-Verlauf. Zusätzlich werden Ihre Bestmarken in einer Statistik gesammelt, die Sie mit Freunden teilen können.

Die App eignet sich nicht nur für MS-Erkrankte, sondern für all jene, die spielerisch allgemeine alltagsrelevante kognitive Fähigkeiten trainieren und verbessern wollen.

MS Kognition wurde von der unabhängigen Patientenorganisation Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V. (DMSG) und ihrem Landesverband in Baden-Württemberg, AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter e.V., mit finanzieller Unterstützung der Techniker Krankenkasse realisiert.

Die fachliche Begleitung erfolgte durch Dipl. Psych. Heike Meißner, Leitung Psychologie, und Prof. Dr. med. Peter Flachenecker, Chefarzt, beide Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof, Bad Wildbad.

Neuheiten

Version 2.3.10

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Bewertungen und Rezensionen

2,5 von 5
20 Bewertungen

20 Bewertungen

Senõr Diaz ,

wieder online

nach Update ost die App wieder nutzbar.

Lars Kroll ,

Sehr hilfreiche und spannende App

Spiele und Übungen der App machen Spaß und fördern wunderbar die kognitiven Funktionen.

TinaSch63 ,

Techniker wird benachrichtigt

Hallo Zusammen! Ich habe mich schriftlich an die DMSG gewandt, und auf den Fehler aufmerksam gemacht. Heute bekam ich die Antwort der DMSG, dass ein Techniker informiert wird. Ich hoffe, dass die App bald wieder funktioniert!

Entwickler-Antwort ,

Hallo, bitte bei Iphone darauf achten, dass Ausrichtungssperre "aus" ist. Ansonsten muss das Iphone im Raum gedreht werden, also z.B. nicht auf dem Tisch liegen drehend, sondern in die Hand nehmen und drehen. Der Sensor benötigt dies.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. / AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch