Murder in Alps: Hidden Mystery 12+

Wimmelbilder: Krimi-Abenteuer

Nordcurrent UAB

    • Nr. 160 in Abenteuer
    • 4,1 • 18.910 Bewertungen
    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

Screenshots

Beschreibung

Murder in the Alps ist ein einzigartiges Abenteuerspiel. Es ist ein komplett interaktiver Kriminalroman mit fantastischen Spielelementen. Reise zurück in die 1930er Jahre, löse zahlreiche Rätsel und tauche in die authentische Atmosphäre jener Zeit ein.


Die Geschichte spielt in einem Hotel, das in einem der schönsten Winkel der Alpen verborgen liegt. Doch schon bald nehmen die Dinge eine schlimme Wendung. Die Geschichte beginnt mit dem Verschwinden eines Gastes, und schon kurz darauf ereignen sich merkwürdige Dinge. Anna Myers, eine Züricher Journalistin, die gerade im Hotel Urlaub macht, macht sich an die Lösung des Rätsels. Mit jedem neuen Tag wird die Sache interessanter und Anna muss sich entscheiden, welcher der zehn geheimnisvollen Gäste der Mörder sein könnte.

Im Spielverlauf besuchst du viele einzigartige Orte, von den luftigen Höhen der Alpen, bis hinunter in Keller voller Blut. Tauche in das packende Gameplay und die mitreißende Geschichte ein!

• Löse knifflige Rätsel!
• Finde versteckte Objekte!
• Interagiere mit allen Charakteren!
• Finde heraus, wer von ihnen der gemeine Mörder ist!

Wirst du den Fall lösen, bevor der Mörder dich und alle anderen erwischt? Bist du geistesgegenwärtig genug, um alle Hinweise zu finden? Kannst du den Mord in den Alpen aufklären? Es gibt nur eine Möglichkeit, das herauszufinden, also schnapp dir deine Lupe und deinen Detektivhut und stürze dich in dieses fantastische, filmartige Spielerlebnis!


Spielelemente:

• Packende Geschichte mit unerwarteten Wendungen – Stundenlanger interaktiver Spielspaß!
• Voller Charaktere mit faszinierenden Persönlichkeiten und dunklen Geheimnissen! Interagiere mit allen und finde heraus, wer der Mörder ist!
• Wundervoll illustrierte Comics zur Verbildlichung der Geschichte!
• Erkunde alle Zimmer des Hotels und dessen Umgebung!
• Erlebe die authentische Atmosphäre der 1930er Jahre!
• Bezaubernde Musik, tolle Soundeffekten und vollvertonte Charaktere!
• Eingebautes Strategiehandbuch, das dich schrittweise durchs Spiel führt!
• In jeder Szene gibt es Sammelobjekte zu finden, also schau dich ruhig überall um!
• Zahlreiche einzigartige Erfolge, von denen manche ganz einfach, andere wiederum verdammt schwer zu erreichen sind!
• Fesselnde Minispiele, Suchszenen und noch vieles mehr! Dieses Spiel lässt dich einfach nicht mehr los!

Folge uns auf Facebook, um alles über Updates, Gewinnspiele und mehr zu erfahren: https://www.facebook.com/crimeinthealps

Neuheiten

Version 7.0.2

Verschiedene kleine Verbesserungen, um dein Spielerlebnis zu verbessern.
Vergewissere dich, dass dein Spiel auf dem neuesten Stand ist, damit du das Spielen richtig genießen kannst!

Wir empfehlen auch, unserer Community auf Facebook für verschiedene Wettbewerben un mehr Spaß beizutreten.

Bewertungen und Rezensionen

4,1 von 5
18.910 Bewertungen

18.910 Bewertungen

äluefkgfi ,

Zu viel Energieverlust mindert Spielspaß

Dieses Spiel hält mich nun schon mehrere Tage, der Aufbau ist einfach und Rätsel sind gut zu lösen. Etwas Spannung ist dabei und bisher bin ich positiv angetan. Allerdings kann ich nur ein 5 Minuten spielen, dann ist die Energie schon wieder alle. Es gibt reichlich Wimmelbilder, jedoch gehen pro gefundenem Objekt -5 Energiepunkte verloren, was wenig Spaß und Sinn macht, Pluspunkte wären sinnvoller - falsches Tippen könnte bestraft werden. Ich muss jedes 2te Wimmelbild über mehrere Stunden/Tage spielen, weil die Energie nicht ausreicht. Für die Fortführung der Geschichte werden 20-30 Energiepunkte benötigt, die hat man aber nicht mehr nach 5 Minuten Spielzeit. Sicherlich, das Spiel ist bisher kostenfrei - nicht wie bei anderen Spielen eine kurze Demo und vielleicht muss sich das Spiel darüber finanzieren, dass sich die Spieler Energie kaufen müssen. In meinen Augen jedoch Wucher bei diesem hohen Energieverlust. Energie über Sammelobjekte gewinne ich auch nur alle 3 Spieltage. Ganz ehrlich, ich würde euer Spiel als Vollversion für 6€ kaufen anstatt hunderte Euro in Energiepunkte zu ballern. Mildert den Spielspaß EXTREM, ich jedenfalls kaufe keine Energie und spiele weiterhin nur meine 5min am Tag.... sehr schade!!!

Andirin ,

Toller, aber extrem energiesaugender Spass

Dies könnte absolut mein Lieblingsspiel sein, und ein Riesendank an die Entwickler für die durchdachten Krimifälle, die schöne Grafik, die fantasievolle Handlung, hübsche nicht zu schwere Rätsel, detailreiche Wimmelbilder, die raffiniert in die Handlung eingebaut sind. ABER: welcher Vampir saugt da ständig und unersättlich an meiner knappen Energie? Nie schaffe ich es länger als 10 minuten zu spielen, da bin ich schon wieder leergesaugt und muss mir Werbevideos ansehen oder 24 Stunden warten, um Energie nachzufüllen. Ist es nicht etwas unfair, dass man für jeden richtig gefundenen Gegenstand anstatt einer Belohnung 5 Energiepunkte abgezogen bekommt? und das wo in jedem Wimmelbild mindestens 15 davon gefunden werden müssen... Da sind die maximal 200 Energiepunkte in nullkommanix weg. Bei jedem gezeichneten Dialog werden 20 Energiepunkte abgezogen. Bei jedem Rätsel 30.
Verbesserungsvorschlag: Erfolge und gutgemachte Schritte belohnen und nicht bestrafen mit Punktabzug!

Dschoean ,

Tolles Spiel ABER...

Seit dem letzten Update lädt Energie viel langsamer und es gibt statt 20 nur noch 10 Energie für 1 Werbevideo. Das Spiel hat eine wunderhübsche Grafik und ist megaspannend und liebevoll gemacht, aber das Geschäftsmodell ist einfach nur frech. Ich würde das Spiel locker für 25 Euro kaufen, aber wenn man ungestört am Stück alle Episoden durchspielen wollte, müsste man Energie im Wert von 50 Euro kaufen. Ich finde das dreist. Man könnte auch einfach pro Episode 9,99 verlange, das wäre viel transparenter und gerechtfertigt. Aber diese Hütchenspielertaktik um am Ende durch mehrere Mikrobeträge mehr rauszupressen und dann noch nachträglich zum Nachteil der Freeuser zu justieren wenn das Modell nicht den gewünschten Erfolg bietet ist schon daneben. Das Ganze in den Patchnotes als „Änderungen für ein NOCH BESSERES Gameplayerlebnis“ zu verpacken setzt dem Ganzen die Krone auf! Sonst hätte ich auch ohne weiteres 6 Sterne vergeben. Hoffe das sich der Entwickler für ein kundenfreundlicheres und damit klügeres Bezahlmodell entscheidet.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Nordcurrent UAB, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Game Center

    Freund:innen herausfordern und Bestenlisten und Erfolge aufrufen.

Mehr von diesem Entwickler

Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele

Das gefällt dir vielleicht auch

Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele